Dach

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» BIM-Objekte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Dach

Dachflächenfenster -|| Dachflächenfenster
|| Dachflächenfenster
Dachflächenfenster nach Energiestandards -|| Dachflächenfenster, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus
|| Dachflächenfenster, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus
Dachkonstruktion - Dachbinder (Holz) -|| Dachkonstruktion, Dachbinder - Brettschichtholz, Dachbinder - Bauholz (Nagelplattenbinder)
|| Dachkonstruktion, Dachbinder - Brettschichtholz, Dachbinder - Bauholz (Nagelplattenbinder)
Dachdeckungsarbeiten || Biberschwanzziegel, Hohlpfanne, Krempziegel, Mönch- und Nonnenziegel, Flachdachziegel, Doppelmuldenfalzziegel, Reformpfanne, Hohlfalzziegel, Strangfalzziegel, Verschiebeziegel,...
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Dachgaube, Betondachstein, Betondachstein unterhalb Regeldachneigung, Schleppgaube, Dreiecksgaube, Satteldachgaube, Trapezgaube, Fledermausgaube/geschwu...
Dachdeckungsarbeiten || Anarbeiten der Dachdeckung, Dachziegel, Wandanschluss, Schornstein, Dachgaube, Traufe, schräg, Ortgang, schräg, Grat
|| Dachausstieg, Dachfenster
Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Dachgaube, Schornstein, Attika, Brandwand, Faserzement-Dachplatte, Faserzement-Dachplatte unterhalb Regeldachneigung, Faserzementplatte, kleinformatig, ...

Normen und Richtlinien zu Dach

Bild E.1 — Dach mit Kiesauflast - DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
Bild E.2 — „Umkehrdach“ mit Kiesauflast - DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
Bild E.3 — Mechanisch befestigtes Dach - DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
Bild E.4 — Begrüntes Dach - DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
Bild E.5 — Verklebtes Dach - DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
DIN EN 13956 [2013-03] Dachsysteme - Kunststoff-/Elastomerbahnen für Dachabdichtungen
DIN 18531-3 [2010-05]Für die Anordnung und Bemessung der Dachabläufe und Notüberläufe istDIN 18531-1:2010-05,, zu beachten. Fabrikmäßig vorgefertigte Dachabläufe müssen der Normenreihe DIN EN 12...
DIN 18531-3 [2017-07]Für die Anordnung und Bemessung der Dachabläufe und Notüberläufe ist DIN 18531-1:2017-07, Abschnitt 6.6 zu beachten. Fabrikmäßig vorgefertigte Dachabläufe müssen der Normenreihe...
DIN EN 13956 [2013-03]Auf den folgenden Bildern werden Beispiele üblicher Dachsysteme gezeigt. Legende Kies, 50 mm Wärmedämmung Dachabdichtung Dampfsperre Trennlage (falls erforderlich) Unterkonstru...
DIN 1986-100 [2016-12]5.8.1 Geneigte Dächer Die Niederschlagswasserableitung von geneigten Dächern kann sowohl mit vorgehängten als auch mit innenliegenden Rinnen vorgenommen werden. 5.8.2 Flachdäch...
DIN EN 14437 [2005-02]9.1 Messung des Gewichts Das Einzelgewicht von mindestens 10 Dachpfannen ist zu ermitteln, wobei i die Anzahl der gewogenen Dachpfannen angibt, nachdem diese nach Abschnittge...

Ausschreibungstexte zu Dach

Multipor Steildachdämmung DAD - Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusions...
Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusions...
Icopal Schindel SPEZIAL SBS Dach Bitumenschindel Biberschwanzformat - Schindel SPEZIAL SBS besteht aus:
1.Spezial-Bitumen, einem natürlichen Rohstoff
2.115 g/m² Schwerglasvlies als Trägereinlage, dadurch erhält die Schindel Formstabilität und Reißfestigkeit
3.Einer O...
Schindel SPEZIAL SBS besteht aus: 1.Spezial-Bitumen, einem natürlichen Rohstoff 2.115 g/m² Schwerglasvlies als Trägereinlage, dadurch erhält die Schindel Formstabilität und Reißfestigkeit 3.Einer O......
Icopal Schindel SPEZIAL SBS Dach Bitumenschindel Rechteckformat - Schindel SPEZIAL SBS besteht aus:
1. Spezial-Bitumen, einem natürlichen Rohstoff
2. 115 g/m² Schwerglasvlies als Trägereinlage, dadurch erhält die Schindel Formstabilität und Reißfestigkeit
3. Eine...
Schindel SPEZIAL SBS besteht aus: 1. Spezial-Bitumen, einem natürlichen Rohstoff 2. 115 g/m² Schwerglasvlies als Trägereinlage, dadurch erhält die Schindel Formstabilität und Reißfestigkeit 3. Eine......
Icopal ELASTO-PRIMER Voranstrich Flachdach Bitumenemulsion - Icopal ELASTO-PRIMER
Lösungsmittelfreier, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal ELASTO-PRIMER Lösungsmittelfreier, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal RAPID-PRIMER Voranstrich Flachdach Bitumenlösung - Icopal RAPID-PRIMER
Lösungsmittelhaltiger, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal RAPID-PRIMER Lösungsmittelhaltiger, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Dachziegel Biberschwanzziegel Rundschnitt B/L 180/380mm naturfarben rot Doppeldeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dachknick positiv Dachziegeldeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Betondachstein B/L 330/420mm symmetr.Mittelwulst standard/matt rot
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Flachdachentlüfter Kaltdachentlüfter PVC-U NW 100mm
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dachdeckung anarbeiten Dachziegeldeckung Dachfenster

BIM-Objekte zu Dach

Laden Sie BIM-Daten für Abstellräume (Büro) in Ihre BIM-Software und ermitteln Sie automatisch die zugehörigen Baukosten.
Laden Sie BIM-Daten für Abstellräume (Wohnen) in Ihre BIM-Software und ermitteln Sie automatisch die zugehörigen Baukosten.
Laden Sie BIM-Daten für Ankleideräume (Wohnen) in Ihre BIM-Software und ermitteln Sie automatisch die zugehörigen Baukosten.
Laden Sie BIM-Daten für Archivräume (Büro) in Ihre BIM-Software und ermitteln Sie automatisch die zugehörigen Baukosten.
Laden Sie BIM-Daten für Aufenthaltsräume (Büro) in Ihre BIM-Software und ermitteln Sie automatisch die zugehörigen Baukosten.

Baunachrichten zu Dach

Neue ATV DIN 18338 - Dachdeckungsarbeiten und Dachabdichtungsarbeiten - 02.11.2016 Nach fachtechnischer Überarbeitung ist die ATV DIN 18338 im September 2016 neu erschienen. Neu hinzugekommen sind z. B. Angaben zur Ausführung von Dachabdichtungen mit Flüssigkunststoff ...
02.11.2016 Nach fachtechnischer Überarbeitung ist die ATV DIN 18338 im September 2016 neu erschienen. Neu hinzugekommen sind z. B. Angaben zur Ausführung von Dachabdichtungen mit Flüssigkunststoff ......
Icopal Flachdachprodukte mit STLB-Bau ausschreiben - 06.05.2017 Der Icopal-Konzern, als größter europäischer Hersteller von Bitumen-Dachbahnen vernetzt jetzt seine Produkte mit STLB-Bau. Über die Plattform Mustervorlagen im STLB-Bau können ab sofort pro
06.05.2017 Der Icopal-Konzern, als größter europäischer Hersteller von Bitumen-Dachbahnen vernetzt jetzt seine Produkte mit STLB-Bau. Über die Plattform Mustervorlagen im STLB-Bau können ab sofort pro...
60 Jahre alt und kein bisschen undicht: Deutschlands wohl ältestes Kunststo... - 25.08.2016 Vor zehn Jahren entdeckten die Mannheimer Flachdachspezialisten FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG das bis dahin älteste noch funk­tions­fähige Kunststoffdach Deutschlands. In diesem Jahr feiert das immer noch dichte Dach seinen 60. Geburtstag.
25.08.2016 Vor zehn Jahren entdeckten die Mannheimer Flachdachspezialisten FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG das bis dahin älteste noch funk­tions­fähige Kunststoffdach Deutschlands. In diesem Jahr feiert das immer noch dichte Dach seinen 60. Geburtstag.
Einmalige Aktion von Creaton: Ein Dach für einen Euro (Einkaufspreis für Da... - 18.09.2016 Mit einer außergewöhnlichen Aktion lanciert Creaton die neue Produktlinie „planar“: Vom 15. September bis zum 31. Oktober 2016 erhält jeder Dach­handwerker die Dachsteine für sein erstes „planar“-Dach bis zu einer Flä­che von 200 m² für 1 Euro.
18.09.2016 Mit einer außergewöhnlichen Aktion lanciert Creaton die neue Produktlinie „planar“: Vom 15. September bis zum 31. Oktober 2016 erhält jeder Dach­handwerker die Dachsteine für sein erstes „planar“-Dach bis zu einer Flä­che von 200 m² für 1 Euro.
Mit vielen Neigungen versehenes Villendach mit Evalon-Flachdachbahnen schic... - 22.08.2016 Wie saniert man ein undichtes Villendach, das sich neben vielen „normal“ geneigten Dachflächen aus gerundeten, fast kegelförmige Abschnitten, einer markanten Gaube sowie einem Turm mit Kegeldach zusammensetzt?
22.08.2016 Wie saniert man ein undichtes Villendach, das sich neben vielen „normal“ geneigten Dachflächen aus gerundeten, fast kegelförmige Abschnitten, einer markanten Gaube sowie einem Turm mit Kegeldach zusammensetzt?
04.09.2016 In den Aufsichtsratssitzungen der Creaton AG und der Eternit GmbH am 30. August 2016 haben die Aufsichtsräte auf Vorschlag der Geschäfts­füh­rung beider Unternehmen beschlossen, ihre Aktivitäten im Bereich Dach und Fassade in Deutschland neu zu organisieren.
20.03.2016 Um den Wohnraumbedarf, der sich u.a. auch aus der aktuellen Flücht­lings­krise ergibt, zeitnah zu decken, müssen bis 2020 jährlich gut 494.000 Woh­nungen gebaut werden - zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Uni Freiburg im Auftrag des IVD.
23.08.2016 Kalzip, Spezialist für Gebäudehüllen aus Aluminium, hat mit AluPlusSolar sowie SolarClad zur Nachrüstung von Stehfalzsystemen eine neue Gene­ra­tion dachintegrierter Solarsysteme vorgestellt.
24.08.2016 Als probates Instrument zur Tageslicht-Dimensionierung eignet sich die Projektierungsregel aus Teil 6 der Norm DIN 5034 „Tageslicht in Innen­räu­men - Vereinfachte Bestimmung zweckmäßiger Abmessungen von Ober­lichtöffnungen in Dachflächen“.
24.03.2016 Die Essmann Group hat die Unterlagen zu ihrem Produktprogramm rund um die Gebäudehülle frisch aufbereitet. Bereits in der Planungsphase eines Objektes liefern die neuen Handbücher umfassende Infos und Pla­nungs­hilfen für unterschiedliche Anwendungen.

Begriffs-Erläuterungen zu Dach

Von einem Steildach wird bei einer Dachneigung von mindestens 20 % und darüber hinaus gesprochen. Steildächer und "flach geneigte" Dächer (zwischen 10 % und 20 % Dachneigung) werden gedeckt. Die Dach ...
Das Pultdach ist eine Dachform mit flacher Neigung und zählt neben dem Flachdach zu den einfachsten und auch kostengünstigsten Dachformen. Es wird üblicherweise als einseitig geneigtes Sparrendach ko ...
Das Unterdach gehört wie die Unterspannung und die Unterdeckung zu den Behelfsdeckungen. Sie werden nötig, wenn das Dachgeschoss als Wohnraum ausgebaut werden soll. Sie schützen das Haus während der...
Als Flachdach wird in Deutschland ein Dach mit einem Neigungswinkel von maximal 10 % bezeichnet. In den deutschen Flachdachrichtlinien werden mindestens 2 % (1,1°), besser 5 % (2,9°) verlangt. Dächer ...
Dachbegrünungen kommen vorwiegend auf Flachdächern zur Anwendung und werden in intensive und extensive Dachbegrünungen unterschieden. Welche Dachbegrünung zum Einsatz kommen kann, hängt von der Tragf ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren