Deckendämmung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Deckendämmung

Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, gegen Nachweis, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwolleg...
|| Deckenbekleidung, Dämmstoff
|| Deckenbekleidung, Dämmstoff+Farbbeschichtung, Epoxidharzlack, Dispersionsfarbe, Siliconharzfarbe, Dispersionssilikatfarbe
Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen || Decke, Unterzug, Deckenschräge, Kassettendecke, Rippendecke, Kragplatte, Untersicht Dachüberstand, Kellerdeckendämmung, Gipsplatte, Putz, Leichtbeton, Po...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Phenolharz-Hartschaum, Perlit, Mineralwolle, Kalziumsilikat, Mehrschichtleichtbauplatte, geblähter Mineralst...

Normen und Richtlinien zu Deckendämmung

Bild 3 — Prinzipdarstellung für eine nicht unterbrochene Luftdichtheitseben... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Geschossdecken im Holzbau
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Geschossdecken im Holzbau
Bild 4 — Prinzipdarstellung für eine durchlaufende Luftdichtheitsebene bei ... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Anschluss einer Innenwand
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Anschluss einer Innenwand
Bild 5 — Prinzipdarstellung für eine durchlaufende Luftdichtheitsebene zur ... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene zur Vermeidung von Durchdringungen
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene zur Vermeidung von Durchdringungen
a) Plattenstoß hinterlegt - DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
a) Plattenstoß hinterlegt - DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 3: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Auswahl, Ausführung, Details
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 1: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Anforderungen, Planungs- und Ausführungsgrundsätze
[2011-01] Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 7: Luftdichtheit von Gebäuden - Anforderungen, Planungs- und Ausführungsempfehlungen sowie -beispiele
[2010-05] Dachabdichtungen - Abdichtungen für nicht genutzte Dächer - Teil 3: Bemessung, Verarbeitung der Stoffe, Ausführung der Dachabdichtungen
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 2: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Stoffe

Ausschreibungstexte zu Deckendämmung

Multipor Kalkfeinputz (Anwendung Decke) - Multipor Kalkfeinputz
als P II Werktrockenmörtel
CS II, 1,5-5,0 N/mm2
alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß
kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm
A1, nicht brennbar
als Endbeschichtu...
Multipor Kalkfeinputz als P II Werktrockenmörtel CS II, 1,5-5,0 N/mm2 alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm A1, nicht brennbar als Endbeschichtu...
Multipor Kalkfeinputz (Anwendung Innenwand) - Multipor Kalkfeinputz
als P II Werktrockenmörtel
CS II, 1,5-5,0 N/mm2
alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß
kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm
A1, nicht brennbar
als Endbeschichtu...
Multipor Kalkfeinputz als P II Werktrockenmörtel CS II, 1,5-5,0 N/mm2 alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm A1, nicht brennbar als Endbeschichtu...
STLB-Bau 2017-10 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Aufsparrendämmung Mineralwolle abbrechen 2,5kN/m3 D 14 cm v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-10 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Balkendecke PVC-U Acrylharzlack Acrylharzlack Acrylharzlack
STLB-Bau 2017-10 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Wärmedämmschicht zw. Deckenbalken Mineralwolle MW DZ 0,035W/(mK) D 150mm
STLB-Bau 2017-10 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Balkendecke Holz Acrylharzlack Acrylharzlack Acrylharzlack
STLB-Bau 2017-10 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Decke Beton Dispersionsfarbe-GBS Dispersionsfarbe

Baunachrichten zu Deckendämmung

Weber FlexFix: Fixierring erleichtert (Keller-)Deckendämmung - 07.03.2016 Mit FlexFix hat Weber eine neuartige, auffallend einfache Montagehilfe für das Anbringen einer Deckendämmung vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen verformbaren Ring, der außenseitig mit einer Klebeschicht aus Syn­thesekautschuk versehen ist.
07.03.2016 Mit FlexFix hat Weber eine neuartige, auffallend einfache Montagehilfe für das Anbringen einer Deckendämmung vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen verformbaren Ring, der außenseitig mit einer Klebeschicht aus Syn­thesekautschuk versehen ist.
MULTIPOR: Natürlich Dämmen – neutral ausschreiben mit STLB-Bau - 02.12.2017 Die Multipor Dämmsysteme sind die ökologische Lösung für nachhaltiges Bauen und Sanieren. Denn das Kernstück der Systeme, die Multipor Dämmplatte, ist ein komplett mineralischer Dämmstoff a
02.12.2017 Die Multipor Dämmsysteme sind die ökologische Lösung für nachhaltiges Bauen und Sanieren. Denn das Kernstück der Systeme, die Multipor Dämmplatte, ist ein komplett mineralischer Dämmstoff a...

Begriffs-Erläuterungen zu Deckendämmung

Bei der Tiefgaragendeckendämmung müssen, wie bei der Tiefgaragendämmung allgemein sowohl die Wärmedämmung hinsichtlich angrenzender Wohn- und Arbeitsräume als auch die Dämmung als Schallschutz und de ...
Die Kellerdeckendämmung dient dazu, der frostigen Atmosphäre fußkalter Wohnräume im Erdgeschoss ein Ende zu bereiten. Dazu sind Dämmsysteme aus Polystyrol-Hartschaum, Polyurethan-Hartschaum oder Mine ...
Die Innendämmung umfasst die Innenwanddämmung , die Innendämmung von Decken oder Bodenplatten auf der Oberseite unter einem Estrich (hierzu zählt z. B. auch die Dämmung der obersten Geschossdecke Unt ...
Die Dachbodendämmung, auch als Dämmung der obersten Geschossdecke bezeichnet, dient dazu, den nicht ausgebauten und ungenutzten bzw. als Abstellfläche genutzten Dachboden von Steildächern nicht ständ ...
Mehrschichtdämmplatten kombinieren verschiedene Dämmmaterialien über mehrere Schichten zu einer Platte. Durch die Kombination sollen die positiven Eigenschaften der Platten optimiert werden. Kriterie ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren