18.08.2017

EURIBOR

Der EURIBOR als "Euro Interbank Offered Rate" ist der Leitzinssatz des Euro-Währungsraumes für auf Euro laufende Kredite mit einer Laufzeit von einer Woche bis 12 Monaten, der täglich aus den Angaben einer Gruppe ausgewählter europäischer Banken (sogenannten Panel-Banken, umfassend in Deutschland u. a. die Deutsche Bank, Commerzbank u. a. mit hoher... » weiterlesen
18.08.2017

Rohgewinn-Richtsätze

Für die Gewinnbesteuerung von Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Selbstständigen im Baugewerbe bzw. speziell des Bauhandwerks können von den Finanzämtern Richtsätze als Hilfsmittel und Ansatzpunkte über mögliche Umsätze und Gewinn wie zum Rohgewinn I und II, weiterhin auch zum Reingewinn und Halbreingewinn herangezogen werden, näher erlä... » weiterlesen
Gratis Download

Über 200 kostenlose Musterbriefe!

Hier die Top-10 unserer Anwender:
18.08.2017

Lichtschachtabdeckung

Die Lichtschachtabdeckung liegt auf dem Lichtschacht auf und kann als Einbruchschutz fest montiert werden. Die Lichtschachtabdeckungen werden aus Gitterrosten oder Steckmetallrosten gefertigt, die begehbar oder auch befahrbar sein können. Zusätzlich können engmaschige Abdeckungen oder luftdichte Glasabdeckungen gegen Ungeziefer, Staub und Schmutz a... » weiterlesen
18.08.2017

Berufsausbildung in der Bauwirtschaft

Grundlage für die Berufsausbildung in der Bauwirtschaft sind die Bestimmungen: ... » weiterlesen
17.08.2017

Ausbildungsnachweis (Berichtsheft)

Die Anforderungen zur Form und Führung eines Berichtsheftes als Ausbildungsnachweis wurden im Berufsbildungsgesetz (BBiG - Neufassung in Kraft seit 1. April 2005 und letzte Änderungen vom 29. März 2017 in Verbindung mit dem am 4. April 2017 verkündeten Gesetz zum Abbau verzichtbarer Anordnungen der Schriftform) sowie auch in der Handwerksordnung (H... » weiterlesen
17.08.2017

Globalpauschalvertrag

Bauleistungen können auch zu einer Pauschalsumme vergeben und vereinbart werden. Lässt sich dabei der Leistungsinhalt exakt beschreiben, wird ein Detailpauschalvertrag als allgemeiner Regelfall nach VOB, Teil A maßgebend sein. Kommt jedoch eine Globalpauschalisierung zur Anwendung, folgt dann ein Globalpauschalvertrag. Dafür werden sowohl die Leist... » weiterlesen
17.08.2017

Handwerk

Handwerk ist ein Gewerbe, das handwerksmäßig betrieben wird. Grundlage bildet die Handwerksordnung (HwO) - Neubekanntmachung vom 24.9.1998 und letzte Änderungen vom 30. Juni 2017 - als Spezialvorschrift. Zu differenzieren ist dabei zunächst mit Bezug auf die Anlagen A und B in der HwO nach: ... » weiterlesen
17.08.2017

Richtsatzsammlung zur Besteuerung im Bauhandwerk

Vom Bundesministerium für Finanzen wird jährlich eine Sammlung von Richtsätzen herausgegeben, zuletzt als "Richtsatzsammlung 2016" vom 8. Juni 2017, die zugleich im Bundessteuerblatt I veröffentlicht wird. Die vorgegebenen Richtsätze sollen den Finanzämtern als Hilfsmittel dienen und Anhaltspunkte über mögliche Umsätze und Gewinne der Gewerbetreibe... » weiterlesen
16.08.2017

Rohgewinn

Der Rohgewinn ist - vergleichbar mit dem Rohergebnis - eine spezifische Aussage der Schaffung von Neuwert, d. h. ohne Waren- und Materialeinsatz, d. h. speziell im Bauunternehmen ohne Aufwendungen für Baustoffe (Materialien) und Leistungen der Nachunternehmer (NU). Die weitere Differenzierung nach Rohgewinn I und II folgt vorrangig aus allgemeinen ... » weiterlesen
16.08.2017

Handwerksähnliche Gewerbe (Bau)

Handwerksähnliche Gewerbe werden in der Anlage B, Abschnitt 2 zur Handwerksordnung (HwO) - Neubekanntmachung vom 24.9.1998 und letzte Änderungen vom 30.6.2017 - ausgewiesen. Nach § 18 Abs. 2 HwO ist ein handwerksähnliches Gewerbe ein Gewerbe, das: ... » weiterlesen

 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren


Bauprofessor folgen:
Aktuelle Meldungen:
05.08.2017
Neue VDI-Richtlinien jetzt online

Neu in das VDI-Baulexikon.de aufgenommen wurde u. a. die VDI 6203 Fassadenplanung - Kriterien, Schwierigkeitsgrade, Bewertung, die der Einstufung der Schwierigkeit von Fassadenplanungen dient ...

04.08.2017
Erlass: STLB-Bau jetzt Stand 2017-04 anzuwenden

Per Erlass hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mitgeteilt, dass die aktuelle Version 2017-04 des Textsystems STLB-Bau zur Anwendung eingeführt ist ...

03.08.2017
Aktuelle Entwicklungen im Bauordnungsrecht

Das Bauordnungsrecht bleibt in Bewegung. So ist derzeit eine Klage der Bundesregierung gegen die Europäische Kommission wegen Gefährdung der Bauwerkssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundheitsschutzes der Bevölkerung anhängig. Warum? Lesen Sie hier ...