Dränabteilung

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Dränabteilung

DIN 1185-1 [2015-12]Die Grenzen der Dränabteilungen werden allgemein durch örtliche Wasserscheiden, Verkehrswege und die Lage des Vorfluters bestimmt. Es sind möglichst parallel laufende Sauger anzu...
DIN 1185-1 [2015-12]6.8.1 Allgemeines Abflussstörungen sind am häufigsten durch Versanden, Verschlammen, Verockern im Rohr und Dränfilter, Absacken von Leitungsabschnitten, statisches Versagen der D...
[2015-12] Dränung - Regelung des Bodenwasser-Haushaltes durch Rohrdränung und Unterbodenmelioration - Teil 1: Allgemeine Grundlagen
DIN 1185-1 [2015-12]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Zweck der Dränung Vernässungsursachen und Dränverfahren Rohrdränung Nivellement Vorflut Dränabteilungen Sammler Fangg...
DIN 1185-1 [2015-12]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach der Normenreihe DIN 4047, der Normenreihe DIN 4049, DIN ISO 11277 und die folgenden Begriffe. 3.1 grundwasservernässte...

Verwandte Suchbegriffe zu Dränabteilung


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren