Drahtanker

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Drahtanker

Mauerarbeiten || Anker für Anschluss von Mauerwerk, Dübelanker gemäß bauaufsichtlicher Zulassung, Drahtanker, Anker gemäß bauaufsichtlicher Zulassung, Konsolanker gemäß bauaufsichtlicher Zulassung, Sp...
Mauerarbeiten || Betonstein Vm, Betonstein Vmb, Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, gotischer Verband, märkischer Verband, Fugenglattstrich, Verblendmauerwerk DIN...
Mauerarbeiten || Kalksandstein KS Vm, Kalksandstein KS VmL, Kalksandstein KS Vb, Kalksandstein KS VbL, Kreuzverband, Blockverband, Läuferverband, wilder Verband, Binderverband, gotischer Verband, märk...
Mauerarbeiten || Vormauerziegel VMz, Vormauerziegel VHLz, Klinker KMz, Klinker KHLz, Vormauerziegel VHLzA, Vormauerziegel VHLzB, Klinker KHLzA, Klinker KHLzB, Keramikklinker KHK, Keramikklinker KK, Ke...
Landschaftsbauarbeiten || Schubsicherung für Dachbegrünung, Erosionsschutz für Dachbegrünung, Verankerungshilfe für Dachbegrünung, Pflanzenverankerung auf Dachflächen, Randelement für Dachflächen, Kon...

Normen und Richtlinien zu Drahtanker

Bild 1: Befestigung der Drahtanker in der Rohbauwand - DIN 18515-2 [1993-04] Verankerungen - Außenwandbekleidungen angemauert auf Aufstandsflächen
DIN 18515-2 [1993-04] Verankerungen - Außenwandbekleidungen angemauert auf Aufstandsflächen
Bild 9: Drahtanker für zweischaliges Mauerwerk für Außenwände - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
Bild NA.9 — Drahtanker für zweischalige Außenwände - DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05] Anschlüsse zwischen Wänden - Mauerwerksbauten [Nationaler Anhang]
DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05] Anschlüsse zwischen Wänden - Mauerwerksbauten [Nationaler Anhang]
Bild NA.D.1 — Drahtanker für zweischalige Außenwände - DIN EN 1996-2/NA [2012-01] Zweischaliges Mauerwerk - Mauerwerksbauten [Nationaler Anhang]
DIN EN 1996-2/NA [2012-01] Zweischaliges Mauerwerk - Mauerwerksbauten [Nationaler Anhang]
Bild 10: Fußpunktausführung bei zweischaligem Verblendmauerwerk (Prinzipski... - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 18515-2 [1993-04]Das Einbindemaß der Drahtanker sollder Außenwandbekleidung nach Bild 1 betragen. Der Drahtanker muss mindestens 50 mm in die Rohbauwand einbinden; bei eingedübelten Ankern ric...
DIN 1053-1 [1996-11]8.4.3.1 Konstruktionsarten und allgemeine Bestimmungen für die Ausführung Nach dem Wandaufbau wird unterschieden nach zweischaligen Außenwänden mit Luftschicht, mit Luftschicht u...
DIN EN 845-1 [2016-12]Legende Ankerplatten (Feinblech) Gewindeanker (Spiralanker) Ankerplatten (Grobblech) Drahtanker ANMERKUNG Aus Gründen der Übersichtlichkeit ist die Wärmedämmung nicht dargestel...
DIN EN 1996-1-1/NA [2012-05]NCI zu 8.5.2.2 „Zweischalige Wände mit Luftschicht und zweischalige Wände mit Vorsatzschale“ (NA.3) Bei zweischaligen Außenwänden darf die Vorsatzschale statisch nicht an...
DIN EN 1996-2/NA [2012-01]ANMERKUNG In diesem Anhang sind Festlegungen aus unterschiedlichen Teilen von DIN EN 1996 zusammengeführt, um eine übersichtliche Darstellung ohne neu zu treffende Festlegu...

Ausschreibungstexte zu Drahtanker

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Drahtanker einlegen H bis 12m Schalenabstand 120mm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 120mm Außenwand Vm SFK20 RDK1,6 D 11,5cm MGII
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 120mm Außenwand KS Vm SFK20 RDK1,6 D 11,5cm MGII
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Verbl-MW Schalenabstand 150mm Außenwand KHLzB SFK36 RDK1,6 D 11,5cm MGIIa
STLB-Bau 2017-04 014 Natur-, Betonwerksteinarbeiten
Verbl-MW Naturwerkstein Vorsatzschale Luftschicht Schalenabstand 120mm Drahtanker Schichtenmauerwerk MGIII Sandstein spaltrau

Begriffs-Erläuterungen zu Drahtanker

Mauerwerk muss an verschiedenen Stellen angeschlossen werden, so z. B. beim Anschluss von Wandkreuzungen. Die anschließenden Wände müssen so verbunden werden, dass Vertikal- und Horizontallasten unte ...
Als Verblendmauerwerk wird die Vorder- bzw. Vorsatzschale bei mehrschaligem z. B. zweischaligem Mauerwerkbezeichnet. Das Verblendmauerwerk ist meist nicht tragend, sondern dient der tragenden Hinte ...
Als Verblendschale auch Vormauerschale wird bei zweischaliger Bauweise die äußere, nicht tragende Schale eines Bauwerks bezeichnet, die die tragende Hintermauerschale vor Witterungseinflüssen schützt ...
Allgemein Ziegelwände werden aus U-Ziegeln (Vormauerziegel und Klinker) oder P-Ziegeln (z. B. Porenziegel) errichtet, indem diese im Verband vermauert werden. Es werden verschiedene Verbändeuntersc ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren