Eigentum

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Eigentum

Kabelleitungstiefbauarbeiten || auslegen, auslegen gemäß Gruppierungsliste, einziehen, aufnehmen, herausziehen, herausziehen aus Kabelbündel, Vorh. Kabel, Vorh. Kabelbündel, Vorh. Zugdraht
Landschaftsbauarbeiten || auftauende Streustoffe, abstumpfende Streustoffe, abstumpfende Streustoffe, Natursand 0/2, abstumpfende Streustoffe, Splitt 2/5, Fläche räumen und streuen, Fläche streuen, Fl...

Normen und Richtlinien zu Eigentum

Bild 1 — Schema einer mittelbaren Verbindung über Tiefbehälter - DIN 1988-100 [2011-08] Verbindung von Versorgungssystemen - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
DIN 1988-100 [2011-08] Verbindung von Versorgungssystemen - Trinkwasser-Installationen; Trinkwasserschutz
Bild 3 — Einflussgrößen auf das Lüftungs-/Heizverhalten - DIN Fachbericht 4108-8 [2010-09] Lüftungsverhalten; Einflussgrößen - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden
DIN Fachbericht 4108-8 [2010-09] Lüftungsverhalten; Einflussgrößen - Schimmelvermeidung in Wohngebäuden
VDI 3818 [2008-02] Diese Richtlinie gilt für Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von öffentlichen Sanitärräumen, unabhängig von deren Eigentumsverhältnissen. Öffentliche Sanitärräume bef...
DIN EN ISO 9001 [2015-11]8.1 Betriebliche Planung und Steuerung Die Organisation muss die Prozesse zur Erfüllung der Anforderungen an die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen und zur Du...
VDI 6036 [2012-07]Hier wird zugrunde gelegt, dass wegen geringerer Achtsamkeit im Umgang mit Werten bei „fremdem“ Eigentum, dem Nichtvorhandensein eines potenziellen persönlichen materiellen Schaden...
DIN 77800 [2006-09]Diese Norm gilt für Anbieter der Wohnform „Betreutes Wohnen für ältere Menschen". Diese Norm gilt unabhängig von der Rechtsform des Eigentums der Immobilie und hieran begründeter ...
DIN EN 378-4 [2017-03]Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an die Sicherheit von Personen und Eigentum fest, liefert eine Anleitung in Hinblick auf den Schutz der Umwelt und enthält Vorgehe...

Ausschreibungstexte zu Eigentum

STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Bauprovisorium Bahnstromerdung Längsverbinder
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Bahnsteigkante Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis Zementinjektion
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Fläche räumen streuen Straße innerorts Schnee lagern Streustoff beigestellt 20g/m2 B 3-3,5m
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Brückenbalken einbauen L 2300mm B 200mm H 200mm

Baunachrichten zu Eigentum

Eigentumsvorbehalt sichert Unternehmer ab - 28.02.2015 Der Eigentumsvorbehalt, er sichert dem Verkäufer solange das Eigentum an seiner Ware, bis der Käufer, der nach Erhalt der Lieferung bereits Besitzer derselben ist, diese vollständig bezahlt
28.02.2015 Der Eigentumsvorbehalt, er sichert dem Verkäufer solange das Eigentum an seiner Ware, bis der Käufer, der nach Erhalt der Lieferung bereits Besitzer derselben ist, diese vollständig bezahlt...
Mit AGB Forderungsverlusten vorbeugen - 31.10.2014 Um Forderungsverlusten vorzubeugen bzw. diese im Insolvenzfall eines Kunden zu minimieren, empfiehlt Bernd Drumann, Geschäftsführer der Bremer Inkasso GmbH dringend eine Vereinbarung über d
31.10.2014 Um Forderungsverlusten vorzubeugen bzw. diese im Insolvenzfall eines Kunden zu minimieren, empfiehlt Bernd Drumann, Geschäftsführer der Bremer Inkasso GmbH dringend eine Vereinbarung über d...
Wohneigentumsquote im Osten hat enorm aufgeholt - 08.05.2016 Auf den ersten Blick liegen die neuen Bundesländer mit einer Wohn­eigen­tumsquote von 36% auch ein Vierteljahrhundert nach der Wiederver­ei­ni­gung deutlich hinter dem Westen zurück. Tatsächlich verdeckt aber der grobe Blick auf die Statistik die Erfolge bei der Annäherung des Ostens.
08.05.2016 Auf den ersten Blick liegen die neuen Bundesländer mit einer Wohn­eigen­tumsquote von 36% auch ein Vierteljahrhundert nach der Wiederver­ei­ni­gung deutlich hinter dem Westen zurück. Tatsächlich verdeckt aber der grobe Blick auf die Statistik die Erfolge bei der Annäherung des Ostens.
Wohnungsbau mit Schwung aus dem Keller - 06.09.2011 Der Wohnungsbau erlebt derzeit eine Sonderkonjunktur und treibt damit die Bauwirtschaft aus ihrer chronischen Ermüdung...
06.09.2011 Der Wohnungsbau erlebt derzeit eine Sonderkonjunktur und treibt damit die Bauwirtschaft aus ihrer chronischen Ermüdung...
Abschlagszahlungen: Voraussetzungen und Regeln, die es zu beachten gilt - 04.11.2016 Abschlagszahlungen können von Handwerkern auch ohne vertragliche Regelungen in Rechnung gestellt werden, allerdings sind dabei gewisse Voraussetzungen notwendig undbestimmte Regeln einzuh
04.11.2016 Abschlagszahlungen können von Handwerkern auch ohne vertragliche Regelungen in Rechnung gestellt werden, allerdings sind dabei gewisse Voraussetzungen notwendig undbestimmte Regeln einzuh...
25.04.2016 Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert eine Reform und Vereinfachung des Wohnungseigentumsrecht. So soll die Bundesregierung ein Woh­nungs­eigentumsgesetz vorlegen, das die Verbraucherrechte von Wohnungs­eigen­tümern und Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) festschreibt.
13.06.2016 Die Preise für Immobilien sind in den letzten Jahren immer weiter gestie­gen. Dennoch ist Wohneigentum wohl noch nie so erschwinglich gewesen wie aktuell, denn immerhin erreicht der Erschwinglichkeitsindex vom IVD zur Zeit mit 140,42 einen Höchststand.
18.07.2016 Trotz niedriger Zinsen und guter Beschäftigungslage stagniert die Wohn­eigentumsquote in Deutschland seit über zehn Jahren bei rund 43%. Das ist ein aktuelles Ergebnis einer Sonderauswertung der aktuellen Einkom­mens- und Verbrauchsstichprobe (EVS).
19.06.2016 Eigene vier Wände werden in Deutschland vergleichswiese spät, nämlich im Alter zwischen 30 und 50 Jahren erworben. Das Immobilienforschungs­insti­tut Empirica hat diesen Ausschnitt der Bevölkerung in Zusammenarbeit mit LBS Research genauer unter die Lupe genommen.
07.06.2016 Jedes neue Eigenheim verbessert die Wohnsituation von mehr als drei Haushalten, denn durch „Umzugsketten“ profitieren einkommens­schwä­che­re Haushalte vom Wohneigentum - zu diesem Ergebnis kommt die LBS-Studie „Eigenheimbau schafft Mietwohnraum“.

Begriffs-Erläuterungen zu Eigentum

Der Eigentumsvorbehalt eignet sich als Kreditsicherheit bei Lieferungen von Stoffen ( Einbau- , Hilfs- und Betriebsstoffe) auf Ziel (Lieferantenkredit). Bis zur Bezahlung der Rechnung bleiben die Sto ...
Der Eigentümer einesGrundstückskann mit Bezug auf § 8 Wohnungseigentumsgesetz (WEG - zuletzt geändert am 13.5.2013) gegenüber dem Grundbuchamt erklären, dass das Eigentum an dem Grundstück in Ant ...
Vermögen drückt als Begriff verschiedene Bedeutungen aus: Bei einer natürlichen und juristischen Person handelt es sich um das in Geld bewertete Eigentum an Gütern, Rechten und Forderungen. Nach dem...
Gläubiger geben in der Regel nur dann Kredite, wenn ihnen daraus keine Risiken entstehen oder diese abgesichert sind. Zur Absicherung der Risiken kommen in Frage: persönliche Sicherheiten wie z. B. B ...
Die Immobilienunternehmen erzielen den wesentlichsten Teil ihrer Umsatzerlöse bzw. Erträge aus: der Hausbewirtschaftung, d.h. aus Vermietungen und Verpachtungen. Darin sind eingeschlossen: die Sollmi ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren