Einaxialer Druckversuch

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Einaxialer Druckversuch

DIN 18136 [2003-11]Als Ergebnisse werden mitgeteilt: Bezeichnung des Druckversuchs; Bodenart nach DIN 4022-1; Güteklasse der Probe nach DIN 4021; Maße des Probekörpers vor dem Versuch Anfangshöhe ...
DIN 18136 [2003-11]Zunächst werden die Maße des Probekörpers bestimmt. Dazu wird bei zylindrischen Probekörpern der Durchmesser, bei prismatischen Probekörpern die Länge der Querschnittskanten in dr...
DIN 18136 [2003-11]6.1 Form und Maße Der einaxiale Druckversuch wird an Probekörpern durchgeführt, die entweder aus Sonderproben der Güteklassen 1 oder 2 nach DIN 4021 oder an Probekörpern aus aufbe...
[2003-11] Baugrund - Untersuchung von Bodenproben - Einaxialer Druckversuch
DIN 18136 [2003-11]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Bezeichnung Probekörper Durchführung Auswertung Ausgabe der Ergebnisse Anwendungsbeispiel

Verwandte Suchbegriffe zu Einaxialer Druckversuch


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren