Eingangsbereich

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Eingangsbereich

Bild 1 — Platzbedarf und Bewegungsflächen ohne Richtungsänderung - DIN 18040-2 [2011-09] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
DIN 18040-2 [2011-09] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
Bild 2 — Platzbedarf und Bewegungsflächen mit Richtungsänderung und Begegnu... - DIN 18040-2 [2011-09] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
DIN 18040-2 [2011-09] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
Bild 3 — Abzusichernder Bereich von Bauteilen am Beispiel Treppen - DIN 18040-2 [2011-09] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
DIN 18040-2 [2011-09] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
Bild 1 — Platzbedarf und Bewegungsflächen ohne Richtungsänderung - DIN 18040-1 [2010-10] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Öffentliche Gebäude
DIN 18040-1 [2010-10] Allgemeines - Barrierefreies Bauen; Öffentliche Gebäude
Bild 13: Platzbedarf für den Rollstuhlabstellplatz und Bewegungsfläche (aus... - DIN 18024-2 [1996-11] Sport-, Bade-, Arbeits- und Freizeitstätten - Barrierefreies Bauen im Innenbereich
DIN 18024-2 [1996-11] Sport-, Bade-, Arbeits- und Freizeitstätten - Barrierefreies Bauen im Innenbereich
DIN 18032-1 [2014-11]6.1 Eingangsbereich Der Eingangsbereich ist barrierefrei nach DIN 18040-1 und nach DIN 32975 erkennbar zu gestalten sowie in bedarfsgerechter Größe mit entsprechendem Sauberlauf...
VDI 3818 [2008-02]Ein- und Ausgänge sind so anzuordnen, dass Einblicke von außen in die Toiletten- und Waschräume nicht möglich sind und keine Zugluft entstehen kann. Auf Rauminnentüren, z. B. zwisc...
DIN 18032-1 [2014-11]Sporthallen und Sporträume gehören zur Grundausstattung einer Sportstätteninfrastruktur. Sie müssen den Anforderungen hinsichtlich Anzahl und Größe sowie Art und Ausstattung der...
DIN 18040-1 [2010-10]4.2.1 Gehwege, Verkehrsflächen Gehwege müssen ausreichend breit für die Nutzung mit dem Rollstuhl oder mit Gehhilfen, auch im Begegnungsfall, sein. Ausreichend ist eine Breite v...
DIN 18040-2 [2011-09]4.2.1 Gehwege, Verkehrsflächen Gehwege müssen ausreichend breit für die Nutzung mit dem Rollstuhl oder mit Gehhilfen, auch im Begegnungsfall, sein. Für den Weg zum Haupteingang ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren