Einziehen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Einziehen

Kabelleitungstiefbauarbeiten || Mehrfachbelegungssystem aus PE, Mehrfachbelegungsrohr aus PE, durch Einpflügen, durch Einpflügen, einschl. Trassenband
Kabelleitungstiefbauarbeiten || auslegen, auslegen gemäß Gruppierungsliste, einziehen, aufnehmen, herausziehen, herausziehen aus Kabelbündel, Vorh. Kabel, Vorh. Kabelbündel, Vorh. Zugdraht
Mittelspannungsanlagen || 3,6/6, DIN VDE 0271 (VDE 0271), NYFGY
Mittelspannungsanlagen || 18/30, DIN VDE 0276-621 (VDE 0276-621), DIN VDE 0276-620 (VDE 0276-620), N2XSY, N2XS2Y, NA2XSY, NA2XS2Y, NEKEBA
Mittelspannungsanlagen || 12/20, DIN VDE 0276-621 (VDE 0276-621), DIN VDE 0276-620 (VDE 0276-620), DIN VDE 0276-622 (VDE 0276-622), N2XSY, N2XS2Y, NA2XSY, NA2XS2Y, NEKEBA, NAEKEBA, NAEKEBFA, NAKLEY, N...

Normen und Richtlinien zu Einziehen

e) Fingerschutz (Einziehen) - DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Schiebetüren - Automatische Türsysteme
DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Schiebetüren - Automatische Türsysteme
Bild 2: Beispiel Verfahren mit Verdrängungshammer - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 3: Beispiel Verfahren mit Horizontalramme und geschlossenem vorderen R... - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 4: Beispiel Horizontal-Pressbohr-Verfahren mit Aufweitungsteil - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
Bild 5: Beispiel Rohrberst-Verfahren - DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN EN 12889 [2000-03] Bodenverdrängungs-Verfahren - Grabenlose Verlegung von Abwasserleitungen, -kanälen
DIN 18007 [2000-05]Das Einziehen von Bauwerken oder Bauteilen erfolgt manuell mit Seilwinden oder maschinell mit Seilzug oder durch Bagger mit geeigneten Abbruchauslegern. Hauptanwendungsgebiet: Uml...
DIN 18324 [2016-09]Die Leitungen sind unmittelbar nach der Fertigstellung des Bohrlochs unter Einhaltung der zulässigen Zugkräfte und Biegeradien einzuziehen. Falls erforderlich, sind Leitungen vor ...
DIN 18650-2 [2010-06]Automatische Türsysteme sind so auszulegen, dass bei den Öffnungs- und Schließbewegungen Gefährdungen durch Quetschen, Scheren, Anstoßen und Einziehen vermieden oder abgesichert...
DIN 18324 [2016-09]Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten, getrennt nach Bauart und Maßen sowie Homogenbereichen, wie folgt vorzusehen: Pilotbohrung, Aufweitungen und einzuziehende Le...
DIN 18322 [2016-09]Änderungen 2015-08: 3.5.1 Allgemeines 3.5.1.1Für das Kabel- und Kabelschutzrohrlegen und das Herstellen von Kabelkanalanlagen gelten insbesondere: DIN EN 61230 (VDE 0683-100) Ar...

Ausschreibungstexte zu Einziehen

STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Doppelschwelle auflösen Trennen
STLB-Bau 2017-04 051 Kabelleitungstiefbauarbeiten
Mehrfachbelegungssystem zum Einziehen in Rohre 3-fach liefern Erdoberfläche-Rohrscheitel D 0,8-1m
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Schwelle verziehen
STLB-Bau 2017-04 051 Kabelleitungstiefbauarbeiten
Kabel auslegen AD 25-40mm Verlege-L 50-100m
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Gleisschwelle aufarbeiten

Baunachrichten zu Einziehen

Verbindlich für alle: SEPA startet am 01. Februar 2014 - 02.08.2013 Was ist SEPA? "Single Euro Payments Area": einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum als weiterer Schritt zum einheitlichen europäischen Binnenmarkt...
02.08.2013 Was ist SEPA? "Single Euro Payments Area": einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum als weiterer Schritt zum einheitlichen europäischen Binnenmarkt...
Gelungener Forderungseinzug – 10 Tipps - 06.12.2015 Schriftliche Verträge, eindeutige Fälligkeitstermine für Forderungen und Belege für die Rechnungszustellung sind drei dieser 10 wichtigsten Tipps, die Bernd Drumann, Inkassounternehmer aus
06.12.2015 Schriftliche Verträge, eindeutige Fälligkeitstermine für Forderungen und Belege für die Rechnungszustellung sind drei dieser 10 wichtigsten Tipps, die Bernd Drumann, Inkassounternehmer aus ...

Begriffs-Erläuterungen zu Einziehen

Inkasso ist das Einziehen von bereits überfälliger Forderungen beim Schuldner durch z. B. Inkassobüros, Rechtsanwälte, Factoring -Gesellschaften, Banken im Rahmen eines Inkassogeschäfts. Inkassodiens ...
Die Zwangsvollstreckung ist ein Verfahren zur Durchsetzung von privatrechtlichen Ansprüchen, das von staatlichen Organen wie Vollstreckungsgerichte und Gerichtsvollzieher vollzogen werden kann. Vorau ...
Das Verankerungsraster eines Arbeitsgerüstes gibt an, wie die Verankerung einer Regelausführung eines Gerüstes durchgeführt werden soll. Dabei ist über das Raster festgelegt, wie viele Verankerungspu ...
Handwerkerleistungen können öffentlich gefördert und zur Einkommensteuer des Empfängers begünstigt werden. Das gilt insbesondere für bauhandwerkliche Leistungen, beispielsweise für Renovierungs-, Erh ...
Allgemein Der Abbruch, oft auch als Rückbau bezeichnet, umfasst die letzte Phase im Lebenszyklus eines Gebäudes bzw. einer baulichen Anlage nach der Stilllegung. Beim Abbruch werden nicht mehr benöti ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren