Elektronische Signatur

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Elektronische Signatur

DIN 1960 [2016-09](1) Sind nur elektronische Angebote zugelassen, wird die Öffnung der Angebote von mindestens zwei Vertretern des Auftraggebers gemeinsam an einem Termin (Öffnungstermin) unverzügli...
DIN 1960 [2016-09](1) Für das Senden, Empfangen, Weiterleiten und Speichern von Daten in einem Vergabeverfahren verwenden der öffentliche Auftraggeber und die Unternehmen grundsätzlich Geräte und Pr...
DIN 1960 [2016-09](1) 1. Der Auftraggeber legt fest, in welcher Form die Angebote einzureichen sind. Bis zum 18. Oktober 2018 sind schriftlich eingereichte Angebote zuzulassen. Schriftlich eingereic...
DIN 1960 [2016-09](1) Der Auftraggeber gibt in der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen an, auf welchem Weg die Kommunikation erfolgen soll. Für den Fall der elektronischen Kommunikation gelten...
DIN 1960 [2016-09]Vertragsänderungen nach den Bestimmungen der VOB/B erfordern kein neues Vergabeverfahren; ausgenommen davon sind Vertragsänderungen nachAbsatz 4 Satz 2 VOB/B.

Baunachrichten zu Elektronische Signatur

Mängelrüge per E-Mail? - 03.09.2012 § 13 Abs. 5 Nr. 1 VOB/B sieht vor, dass der Auftragnehmer verpflichtet ist, alle während der Verjährungsfrist der vortretenden Mängel, die auf vertragswidrige Leistung zurückzuführen sind,
03.09.2012 § 13 Abs. 5 Nr. 1 VOB/B sieht vor, dass der Auftragnehmer verpflichtet ist, alle während der Verjährungsfrist der vortretenden Mängel, die auf vertragswidrige Leistung zurückzuführen sind, ...

Begriffs-Erläuterungen zu Elektronische Signatur

Für dasAngebot zu einer Ausschreibung von Bauleistungen legt der Auftraggeber fest, in welcher Form die Angebote einzureichen sind. Bei einem VOB-Bauvertrag bzw. Angeboten bei nationalen Ausschreib ...
Mit dem Steueränderungsgesetz 2003 wurde die elektronische Rechnung ab 2004 in das deutsche Umsatzsteuerrecht aufgenommen. Dem Unternehmer ist es gestattet, seine Rechnungen elektronisch zu übermitte ...
Mit der elektronischen Vergabe von Bauaufträgen werden ausgehend von der Bekanntmachung einer Ausschreibung , von Anträgen zur Teilnahme bis hin zur Abgabe von Angeboten und der Auftragserteilung all ...
Mit der elektronischen Ausschreibung und Vergabe von Bauaufträgen sollen die Beschaffungsprozesse gestrafft, beschleunigt sowie transparenter gestaltet werden. Waren in den letzten Jahren sowohl papi ...
Über Anforderungen an die Schriftform treffen die §§ 126, 126a und 127 im BGB Aussagen. Ist eine Schriftform durch Gesetz vorgeschrieben, so muss die Urkunde bzw. Erklärung schriftlich abgefasst und...

Verwandte Suchbegriffe zu Elektronische Signatur


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren