Ergänzende Formblätter Preise

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Ergänzende Formblätter Preise

Für die Bewertung von Angeboten und Nachtragsforderungen sind die Aussagen in den "ergänzenden Formblättern Preise" heranzuziehen, besonders für die Beurteilung zur Angemessenheit der einzelnen Preisbestandteile wie die Kostenarten (z. B. Lohn, Stoffe u. a.) der Einzelkosten der Teilleistungen (EKT), der Gemeinkosten sowie von Gewinn und Wagnis. Diese Bezeichnung für die Formblätter und deren Neugestaltung wurde seit 2008 im Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund) gegenüber der vorherigen Bezeichnung "EFB-Preis (Einheitliche Formblätter-Preis)" gewählt. Bezeichnung "EFB-Preis (Einheitliche Formblätter-Preis)" gewählt.
Der letztere Begriff blieb in der Baupraxis aber maßgebend erhalten für das bezweckte Anliegen und den Inhalt. Hinsichtlich weiterführender Erläuterungen sei auf die Begriffe EFB-Preis, EFB-Preis Vorlage, EFB-Preisspiegel mit Kennzahlen verwiesen sowie zu Beispielen mit Erläuterungen:
Seit 2008 erfolgten Aktualisierungen, so:
Kostenlose Downloads
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Normen und Richtlinien zu Ergänzende Formblätter Preise

DIN 1986-3 [2004-11]Dem Anwender dieses Formblattes ist dessen Vervielfältigung gestattet. Bauvorhaben: Auftraggeber, vertreten durch: Auftragnehmer, vertreten durch: Es wurden folgende Anlagenteile...

Baunachrichten zu Ergänzende Formblätter Preise

EFB-Preise in der Praxis - 02.08.2011 Baukalkulation und ergänzende Formblätter Preise (EFB-Preis) sind vom Inhalt her zwei Seiten einer Medaille. In der Praxis werden sie aber oft noch getrennt realisiert...
02.08.2011 Baukalkulation und ergänzende Formblätter Preise (EFB-Preis) sind vom Inhalt her zwei Seiten einer Medaille. In der Praxis werden sie aber oft noch getrennt realisiert...
Zuschlagssätze 2011 für Lohn- und Gehaltszusatzkosten - 04.04.2011 Bei der Angebotskalkulation werden für die Bestimmung des Kalkulationslohns auf den Mittellohn Lohnzusatzkosten aufgeschlagen, in der Regel mit einem vorher bestimmten Zuschlagsatz...
04.04.2011 Bei der Angebotskalkulation werden für die Bestimmung des Kalkulationslohns auf den Mittellohn Lohnzusatzkosten aufgeschlagen, in der Regel mit einem vorher bestimmten Zuschlagsatz...
Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...
Vergabehandbuch: Aktualisierung ab 1. November anzuwenden - 01.11.2014 Ab 01.11.2014 treten etliche Erweiterungen und inhaltliche Präzisierungen in den Richtlinien und den Formblättern des Vergabehandbuches (VHB-Bund) in Kraft. Betroffen sind u.a. die Richtlin
01.11.2014 Ab 01.11.2014 treten etliche Erweiterungen und inhaltliche Präzisierungen in den Richtlinien und den Formblättern des Vergabehandbuches (VHB-Bund) in Kraft. Betroffen sind u.a. die Richtlin...
Update der Baukalkulation x:bau - 13.07.2009 x:bau 2009.1 beinhaltet neue Funktionalitäten beim Drucklayout, der Abrechnung...
13.07.2009 x:bau 2009.1 beinhaltet neue Funktionalitäten beim Drucklayout, der Abrechnung...

Begriffs-Erläuterungen zu Ergänzende Formblätter Preise

Der Verrechnungslohn stellt praktisch den Betriebsmittellohn dar, der gewöhnlich auch als"Vollkostenstundensatz"bezeichnet wird, wenn die gesamten Gemeinkosten nicht noch über andere Kostenarten...
In einemAngebot werden die Einheitspreise (EP) für die einzelnen Positionen desLeistungsverzeichnisses (LV) und die Angebotssumme ausgewiesen. Es erhebt sich dabei die Frage, was von Beiden zuers ...
Bei Bauaufträgen mit Ausschreibung nach dem Vergabe- und Vertragshandbuch ( VHB-Bund , Ausgabe 2017, anzuwenden seit 1. Januar 2018) kann vom die Aufgliederung der angebotenen Einheitspreise verlangt ...
Vergabe- und Vertragshandbücher - kurz mit VHB bezeichnet - sind umfassenden Arbeitsmittel für die Vergabe und die vertragliche Abwicklung von Bauleistungen . Der Anwendungskreis geht weit über die B ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK