F 9A

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu F 9A

Estricharbeiten || Hartstoffeinstreuung, I (schwer), II (mittel), III (leicht), Trittstufe, Rampe, Schwelle, auf Gefälle, als Musterfläche
Estricharbeiten || zementgebundener Hartstoffestrich, I (schwer), II (mittel), III (leicht), Verbundestrich, Trittstufe, Rampe, Schwelle, auf Gefälle, erhöhte Ebenheitsanforderungen DIN 18202, Tabelle...

Normen und Richtlinien zu F 9A

Bild 9a: Typischer Querschnitt einer Straße mit Darstellung einiger Gruppen... - DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
Bild 9b: Typisches Detail eines Seitenstreifens mit Darstellung einiger Gru... - DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
Bild 2.1 - Beispiele für Abminderungsfaktoren ηfi bei Veränderung des Lastv... - DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Nachweisverfahren für den Brandfall - Holzbauten
DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Nachweisverfahren für den Brandfall - Holzbauten
Bild 2 - Teil eines typischen Trapezprofils - DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
Bild 2 - Teil eines typischen Trapezprofils - DIN EN 508-2 [2009-07] Profile - Aluminiumblech-Bedachungselemente, selbsttragend
DIN EN 508-2 [2009-07] Profile - Aluminiumblech-Bedachungselemente, selbsttragend
DIN EN 124 [1994-08]Die zur Verwendung geeignete Klasse von Abdeckungen und Aufsätzen richtet sich nach der Einbaustelle. Die verschiedenen Einbaustellen wurden wie unten aufgeführt in Gruppen mit d...
DIN 18560-7 [2004-04]3.5.1 Allgemeines Zementgebundener Hartstoffestrich ist unter Verwendung von Hartstoffen nach DIN 1100 herzustellen. Als Verbundestrich wird er in der Regel einschichtig ausgefü...
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Die Standsicherheit des Bodens gegen einen hydraulischen Grundbruch muss für jedes in Frage kommende Bodenprisma durch Erfüllung der Gleichungen nachgewiesen werden. Glei...
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Bei der Untersuchung des durch einen hydraulischen Grundbruch verursachten Grenzzustands (HYD, siehe ) muss nachgewiesen werden, dass für jedes in Frage kommende Bodenpri...
DIN EN 1995-1-2 [2010-12]2.4.1 Allgemeines (1)P Das für die Bemessung angenommene Modell des Tragwerks muss das Verhalten der Tragstruktur im Brandfall wiedergeben. (2)P Für die maßgebende Brandbean...

Ausschreibungstexte zu F 9A

STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Hartstoffeinstreuung Gr.III D 2mm
STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Hartstoffestrich Verbundestrich Gr.II F9A D 30mm D 10mm

Begriffs-Erläuterungen zu F 9A

Zur Ausführung von Bauleistungen können die Vertragspartner eine Vertragsstrafenvereinbarung treffen. Bei öffentlichen Bauaufträgen nach nationalen Ausschreibungen soll dies mit Bezug auf § 9a im Abs ...
In der Baupraxis ist die wichtigste Ursache für eine Vertragsstrafe meistens die nicht rechtzeitige Erfüllung der Bauleistung , d. h. der Bauleistungsverzug. Die Anwendung der Vertragsstrafe setzt je ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren