F 9A

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu F 9A

Estricharbeiten || Hartstoffeinstreuung, I (schwer), II (mittel), III (leicht), Trittstufe, Rampe, Schwelle, auf Gefälle, als Musterfläche
Estricharbeiten || zementgebundener Hartstoffestrich, I (schwer), II (mittel), III (leicht), Verbundestrich, Trittstufe, Rampe, Schwelle, auf Gefälle, reiben, maschinell glätten, von Hand glätten, rif...

Normen und Richtlinien zu F 9A

Bild 9a: Typischer Querschnitt einer Straße mit Darstellung einiger Gruppen... - DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
Bild 9b: Typisches Detail eines Seitenstreifens mit Darstellung einiger Gru... - DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
DIN EN 124 [1994-08] Einbaustellen - Aufsätze und Abdeckungen für Verkehrsflächen
Bild 2.1 - Beispiele für Abminderungsfaktoren ηfi bei Veränderung des Lastv... - DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Nachweisverfahren für den Brandfall - Holzbauten
DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Nachweisverfahren für den Brandfall - Holzbauten
Bild 2 - Teil eines typischen Trapezprofils - DIN EN 508-1 [2009-07] Profile - Stahlblech-Bedachungselemente, selbsttragend
DIN EN 508-1 [2009-07] Profile - Stahlblech-Bedachungselemente, selbsttragend
Bild 2 - Teil eines typischen Trapezprofils - DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
DIN EN 508-3 [2009-07] Profile - Bedachungselemente aus nichtrostendem Stahl, selbsttragend
DIN EN 124 [1994-08]Die zur Verwendung geeignete Klasse von Abdeckungen und Aufsätzen richtet sich nach der Einbaustelle. Die verschiedenen Einbaustellen wurden wie unten aufgeführt in Gruppen mit d...
DIN 18560-7 [2004-04]3.5.1 Allgemeines Zementgebundener Hartstoffestrich ist unter Verwendung von Hartstoffen nach DIN 1100 herzustellen. Als Verbundestrich wird er in der Regel einschichtig ausgefü...
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Die Standsicherheit des Bodens gegen einen hydraulischen Grundbruch muss für jedes in Frage kommende Bodenprisma durch Erfüllung der Gleichungen nachgewiesen werden. Glei...
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Bei der Untersuchung des durch einen hydraulischen Grundbruch verursachten Grenzzustands (HYD, siehe ) muss nachgewiesen werden, dass für jedes in Frage kommende Bodenpri...
DIN EN 1995-1-2 [2010-12]2.4.1 Allgemeines (1)P Das für die Bemessung angenommene Modell des Tragwerks muss das Verhalten der Tragstruktur im Brandfall wiedergeben. (2)P Für die maßgebende Brandbean...

Ausschreibungstexte zu F 9A

STLB-Bau 2017-10 025 Estricharbeiten
Hartstoffeinstreuung Gr.III D 2mm
STLB-Bau 2017-10 025 Estricharbeiten
Hartstoffestrich Verbundestrich Gr.II F9A D 30mm D 10mm

Begriffs-Erläuterungen zu F 9A

Zur Ausführung von Bauleistungen können die Vertragspartner eine Vertragsstrafenvereinbarung treffen. Bei öffentlichen Bauaufträgen nach nationalen Ausschreibungen soll dies mit Bezug auf § 9a im Abs ...
In der Baupraxis ist die wichtigste Ursache für eine Vertragsstrafe meistens die nicht rechtzeitige Erfüllung der Bauleistung , d. h. der Bauleistungsverzug. Die Anwendung der Vertragsstrafe setzt je ...
Grundlage für die Lohnsteuer (LSt) sind Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit von Arbeitnehmern in einem Unternehmen. Der Form nach entspricht sie der vom Arbeitslohn erhobenen Einkommensteuer (E ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren