Füllen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Füllen

Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Gefüllte späte Tulpe "Allegretto", Gefüllte späte Tulpe "Angelique", Gefüllte späte Tulpe "Black Hero", Gefüllte späte Tulpe "Blue Diamond", Gefüllte späte Tulpe "...
Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Gefüllte frühe Tulpe "Abba", Gefüllte frühe Tulpe "Aquilla", Gefüllte frühe Tulpe "Cilesta", Gefüllte frühe Tulpe "Eskilstuna", Gefüllte frühe Tulpe "Cardinal Mind...
Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Alcea rosea "Pleniflora" (Gefüllte Malve), Alcea ficifolia (Feigenblättrige Stockrose), Alcea rosea "Pleniflora", gelb (Gefüllte Malve), Alcea rosea "Pleniflora", ...
Abdichtungsarbeiten || Metallband und nackte Bitumenbahnen, nackte Bitumenbahn, Abdichtung gegen von außen drückendes Wasser
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Gehäuse Stahlblech, beschichtet, Füllarmatur, Füllautomat

Normen und Richtlinien zu Füllen

Bild 4 — Kritischer Bereich eines Schlitzes, dargestellt im Grundriss, und ... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 5 — Näherung für den Bruchkörper, Ansatz der stützenden Schubspannunge... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 6 — Beliebig lange Schlitze im Boden nach DIN 1055-2:2010-11, Tabellen... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 7 — Schlitze mit einer Länge ls ≤ 3,5 m und unmittelbar an den Schlitz... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 1 - Prüfeinrichtung für Prüfverfahren 1 - DIN EN 539-1 [2005-12] Verfahren 1 - Prüfung der Wasserundurchlässigkeit; Dachziegel
DIN EN 539-1 [2005-12] Verfahren 1 - Prüfung der Wasserundurchlässigkeit; Dachziegel
DIN EN 1504-5 [2013-06]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach EN 1504-1 EN 1504-8 :2004 und EN 1504-9 :2008 und die folgenden Begriffe. 3.1 Rissfüllstoffe und -systeme Injektion...
DIN EN 927-1 [2013-05]Gegenüber DIN EN 927-1:1996-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: der Begriff „Fülle“ wurde aufgeteilt in „gemessene Fülle“, „theoretische Fülle“ und „subjektive Fülle“; d...
DIN EN 1996-1-1 [2013-02]3.3.1 Allgemeines (1)P Füllbeton muss EN 206-1 entsprechen. (2) Füllbeton ist mit der charakteristischen Druckfestigkeit (Betonfestigkeitsklasse) zu bezeichnen. Sie bezieht ...
DIN EN 927-1 [2013-05]4.3.1 Allgemeines Das Aussehen ist nach folgenden Eigenschaften einzuteilen: Deckvermögen; 4.3.2 Fülle Die Fülle eines Beschichtungssystems ist in folgende Stufen einzuteilen, ...
DIN EN 378-1 [2017-03]Die Grenzwerte für die Kältemittel-Füllmenge sind, in Abhängigkeit von der Toxizität und/oder Brennbarkeit des Kältemittels, nach Tabelle C.1 oder Tabelle C.2 zu berechnen. Sof...

Ausschreibungstexte zu Füllen

KEMPER FÜLL-MATIC 4 Heizungsbefüllkombination BA, Figur 365 0G, DN 20 - KEMPER FÜLL-MATIC 4 Heizungsbefüllkombination BA, Figur 365 0G, zur automatischen Befüllung von geschlossenen Heizungsanlagen nach DIN 4751, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis ...
KEMPER FÜLL-MATIC 4 Heizungsbefüllkombination BA, Figur 365 0G, zur automatischen Befüllung von geschlossenen Heizungsanlagen nach DIN 4751, zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis ...
Viega Viegaswift-WC-Element Modell 8000.3 - Viega Viegaswift-​WC-​Element für Betätigungsplatten Visign, Stahl pulver­beschichtet, Spülauslösung von vorn, 2-Mengen-​Spültechnik, verstellbare Keramikhöhe, barrierefrei, BH 1130 mm
UP-​Spül­kaste...
Viega Viegaswift-​WC-​Element für Betätigungsplatten Visign, Stahl pulver­beschichtet, Spülauslösung von vorn, 2-Mengen-​Spültechnik, verstellbare Keramikhöhe, barrierefrei, BH 1130 mm UP-​Spül­kaste...
ICOFLOR®-Platte - ICOFLOR®-Platte
Vegetationsplatte aus recyceltem Weichkunststoff, unterseitig profiliert.
Kombinierte Schutz-, Filter- und Wasserspeicherplatte.
Unterseitig profilierter Polyurethan-Weichschaum aus...
ICOFLOR®-Platte Vegetationsplatte aus recyceltem Weichkunststoff, unterseitig profiliert. Kombinierte Schutz-, Filter- und Wasserspeicherplatte. Unterseitig profilierter Polyurethan-Weichschaum aus......
Multipor Deckendämmung / Kellerdeckendämmung DI - Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Schöngen Drainage-Rohrsysteme PP Concept Drain - Drainage-Rohrsysteme aus PP für offene und geschlossene Verlegung

Eine hochwertige Drainage ist das unverzichtbare Fundament für die Sicherheit, Dauerhaftigkeit und damit Wirtschaftlichkeit von Bau...
Drainage-Rohrsysteme aus PP für offene und geschlossene Verlegung Eine hochwertige Drainage ist das unverzichtbare Fundament für die Sicherheit, Dauerhaftigkeit und damit Wirtschaftlichkeit von Bau...
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Gefüllte späte Tulpe Allegretto Zwiebel/Knolle liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Gefüllte frühe Tulpe Abba Zwiebel/Knolle liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Abdichtung drück.Wasser Bitumenbahn R500N Kupfer
STLB-Bau 2017-04 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Alcea ficifolia P 0,5 liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Füllstutzen Stahl H 2900mm R 2

Baunachrichten zu Füllen

Planer-Webinar „Aktive Brandschutzmaßnahmen“ von Honeywell Haustechnik am 6... - 31.05.2016 Nasse Feuerlöschanlagen in Gebäuden - wie z.B. Wandhydrantenanlagen - sind ständig mit Wasser gefüllt und häufig unmittelbar an die Trinkwasser-Installation angeschlos­sen. Zum Problem werden sie, wenn die Anlagen zur Verunrei­nigung des Trinkwassers führen.
31.05.2016 Nasse Feuerlöschanlagen in Gebäuden - wie z.B. Wandhydrantenanlagen - sind ständig mit Wasser gefüllt und häufig unmittelbar an die Trinkwasser-Installation angeschlos­sen. Zum Problem werden sie, wenn die Anlagen zur Verunrei­nigung des Trinkwassers führen.
Schnellbausystem, wenn marode Lärmschutzwände zu sanieren sind - 21.09.2016 Wenn Lärmschutzwände schallschutztechnische Standards nicht mehr er­füllen, ist eine schnelle Ausbesserung wünschenswert. In diesem Sinne hat Rau Geosystem Süd mit „Rau Rock Mobil“ ein Schnellbausystem entwickelt, dass „Sanierung in Rekordzeit“ verspricht.
21.09.2016 Wenn Lärmschutzwände schallschutztechnische Standards nicht mehr er­füllen, ist eine schnelle Ausbesserung wünschenswert. In diesem Sinne hat Rau Geosystem Süd mit „Rau Rock Mobil“ ein Schnellbausystem entwickelt, dass „Sanierung in Rekordzeit“ verspricht.
W&P Studie zur Bauzulieferindustrie: „Der Vertrieb im Fachhandwerk 2020+“ - 01.05.2016 Die Marktlage in der Bau-/Bauzulieferbranche ist gut, die Auftragsbücher sind in der Regel gut gefüllt. Und doch sitzt vor allem das Fachhandwerk zwischen den Stühlen: Produkte, Handelsstrukturen, Auftraggeber und Endkunden sowie das gesamte Umfeld wandeln sich.
01.05.2016 Die Marktlage in der Bau-/Bauzulieferbranche ist gut, die Auftragsbücher sind in der Regel gut gefüllt. Und doch sitzt vor allem das Fachhandwerk zwischen den Stühlen: Produkte, Handelsstrukturen, Auftraggeber und Endkunden sowie das gesamte Umfeld wandeln sich.
DBD-BIM zaubert gefüllte BIM-LV-Container mit STLB-Bau -Im November 2016 erscheinen zwei Neuheiten. Zum einen veröffentlicht DIN einen sofort anwendbaren Standard zum „Verlinkten BIM-Datenaustausch von Bauwerksmodellen und Leistungsverzeichnissen“ in Form der DIN SPEC 91350. Zum anderen steht die Version 2.0 der DBD-BIM-Schnittstelle zur Verfügung, die den Anforderungen zum Ausfüllen von
Im November 2016 erscheinen zwei Neuheiten. Zum einen veröffentlicht DIN einen sofort anwendbaren Standard zum „Verlinkten BIM-Datenaustausch von Bauwerksmodellen und Leistungsverzeichnissen“ in Form der DIN SPEC 91350. Zum anderen steht die Version 2.0 der DBD-BIM-Schnittstelle zur Verfügung, die den Anforderungen zum Ausfüllen von
„Plug & Play“-Partikelseparation à la Wilo für große Heizsysteme - 26.04.2016 Gerade bei ausgedehnten Heizsystemen großer Liegenschaften sind eine hohe Lebensdauer und eine verlässliche Funktionalität der Wärmever­sor­gung wichtig. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Qualität des Heizungs­füllwassers. Um diese sicherzustellen, bietet Wilo u.a. das Partikelsepa­rator­sys­tem SiClean Comfort an.
26.04.2016 Gerade bei ausgedehnten Heizsystemen großer Liegenschaften sind eine hohe Lebensdauer und eine verlässliche Funktionalität der Wärmever­sor­gung wichtig. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Qualität des Heizungs­füllwassers. Um diese sicherzustellen, bietet Wilo u.a. das Partikelsepa­rator­sys­tem SiClean Comfort an.

Begriffs-Erläuterungen zu Füllen

Gabionen bestehen aus Gabionenkörben , also Drahtkörben aus Stahldraht, die mit Steinen oder auch Erde und Sand gefüllt werden. Sie finden Verwendung zur Uferbefestigung, zum Bau von Stützmauern, Sic ...
Fenster und Türen werden mit Mehrscheibenisolierglas hergestellt, um die Wärmeleitfähigkeit der Fenster und Türen herabzusetzen. Die Mehrscheibenisolierverglasungen bestehen aus mehreren, in den Abst ...
Um einen Mauerziegel "Wärmedämmziegel" nennen zu können, muss dieser einen besonders guten U-Wert aufweisen (bzw. über eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit verfügen) und ohne zusätzliche Wärmedämmung ...
Mit Allgemeinem Rundschreiben Straßenbau ( ) Nr. 11/2016 vom 11. April 2016 wurden die "Zusätzlichen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Fugen in Verkehrsflächen (ZTV Fug- StB 15 - Ausgabe 2015)" ...
Bei Wärmedämmmörtel wird der sonst bei Mauermörtel übliche Füllstoff Sand, durch Blähperlit ersetzt. Das Gemisch aus Blähperliten und den Bindemitteln Zement und Kalk wird direkt vor Ort mit Wasser i ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren