Fahrbare Arbeitsbühne

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Fahrbare Arbeitsbühne

Fahrbare Arbeitsbühnen zählen als einfeldige Gerüstkonstruktionen zu den Fahrgerüsten und werden meist als leichte Aluminium-Konstruktion aus verschiedenen Systemkomponenten errichtet.
fahrbare Arbeitsbühne
Bild: fahrbare Arbeitsbühne, ©He2 - Fotolia.com 
Sie dienen z. B. bei Reparatur- und Sanierungsarbeiten an der Fassade als Stand- und Arbeitsfläche, müssen sowohl die Arbeiter als auch das Werkzeug und das benötigte Material tragen.
Hinsichtlich der Höhe, bis zu der fahrbare Arbeitsbühnen verwendet werden können, sowie den Möglichkeiten des Zugangs zur Belagfläche sind in der Normung genaue Festlegungen getroffen. Weiterhin sind z. B. Anforderungen an die Fahrrollen, den Seitenschutz, die Mindesthöhe zwischen den Belagflächen, die Breite der Belagfläche und an die Zugangsöffnungen getroffen.
 

Baupreis-Informationen zu Fahrbare Arbeitsbühne

Gerüstarbeiten || Fahrbares Gerüst, Fahrbare Arbeitsbühne, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Rahmengerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Modulgerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1, Stahlrohrkupplungsger...
Gerüstarbeiten || umbauen, Standgerüst, längenorientiert, Standgerüst, flächenorientiert, Standgerüst, fahrbar, Arbeitsbühne, fahrbar, Leitergang, Treppenaufgang, Fußgängertunnel
Gerüstarbeiten || Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit hinaus, Gebrauchsüberlassung ohne vereinbarte Grundeinsatzzeit, Sicherungsleuchte

Normen und Richtlinien zu Fahrbare Arbeitsbühne

Bild 2 — Maße des Seitenschutzes - DIN EN 1004 [2005-03] Seitenschutz - Fahrbare Arbeitsbühnen
DIN EN 1004 [2005-03] Seitenschutz - Fahrbare Arbeitsbühnen
6a) separate Leiter - DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
6b) eingebaute Leiter - DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
Bild 3 — Maße der Treppen - DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
Bild 4 — Maße der Stufenleitern - DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
DIN EN 1004 [2005-03] Zugang zu den Belagflächen - Fahrbare Arbeitsbühnen
DIN EN 1004 [2005-03]Die folgenden Daten sind für die Bezeichnung aller fahrbaren Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen erforderlich: Gerüstgruppe der gleichmäßig verteilten Last (siehemaxima...
DIN EN 1004 [2005-03]4.1 Gerüstgruppen Die Gerüstgruppen der gleichmäßig verteilten Last sind in Tabelle 1 angegeben. Gerüstgruppe Gleichmäßig verteilte Last 4.2 Zugangsklassen sind vier Möglichkeit...
DIN EN 1004 [2005-03]Die Mindestbreiteder Belagfläche muss 0,60 m und die Mindestlänge 1,00 m betragen. Die lichte Mindesthöhe zwischen Belagflächen " " muss Tabelle 2 entsprechen. Klasse der lich...
DIN EN 1004 [2005-03]Die Werkstoffe müssen die Anforderungen der Europäischen Normen erfüllen, in denen Daten zur Bemessung und Konstruktion angegeben sind. Angaben zu den gebräuchlichsten Werkstoff...
DIN EN 1004 [2005-03]Die Öffnung muss so eng wie möglich sein, jedoch mindestens folgendes lichtes Maß aufweisen: 0,40 m breit × 0,60 m lang Öffnungen in Belagflächen dürfen nicht breiter als 25 mm ...

Ausschreibungstexte zu Fahrbare Arbeitsbühne

STLB-Bau 2017-10 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau fahrbare Arbeitsbühne 4Wo 1,5kN/m2 Abstand 2m 2Lagen H 4m
STLB-Bau 2017-10 001 Gerüstarbeiten
Umbauen Standgerüst längenorientiert Aus-/Einbau Gerüstlagen
STLB-Bau 2017-10 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Sicherungsleuchte 4Wo

Begriffs-Erläuterungen zu Fahrbare Arbeitsbühne

Der Begriff Arbeitsbühne subsumiert zwei völlig verschiedene Dinge. Als Arbeitsbühne werden zum einen sogenannte Hebebühnen bzw. auch Hubbühnen und zum anderen fahrbare Arbeitsbühnen bezeichnet, die...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren