Fassadenbekleidung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Fassadenbekleidung

Dachdeckungsarbeiten || Dachfläche, Wandfläche, Bitumenwellplatte
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Harzkompositplatte, faserverstärkt, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Faserzementtafel, Vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung
Gerüstarbeiten || Gerüstverankerung umsetzen, mit Kunststoffkappe, mit Metallkappe

Normen und Richtlinien zu Fassadenbekleidung

Bild 8: Schnitt durch 375 mm dickes einschaliges Verblendmauerwerk (Prinzip... - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, einschalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, einschalig - Mauerwerk
Bild B.1 — Beispiel einer Windsperre (Prinzipskizze) - DIN 18516-1 [2010-06] Beispiel einer Windsperre - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
DIN 18516-1 [2010-06] Beispiel einer Windsperre - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Bild 1 — Darstellung der Begriffe - DIN 18516-1 [2010-06] Begriffe - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
DIN 18516-1 [2010-06] Begriffe - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
Bild 1: Befestigung der Drahtanker in der Rohbauwand - DIN 18515-2 [1993-04] Verankerungen - Außenwandbekleidungen angemauert auf Aufstandsflächen
DIN 18515-2 [1993-04] Verankerungen - Außenwandbekleidungen angemauert auf Aufstandsflächen
Bild 10 — Rundstahlanker mit gewelltem Ende (Typ 3) — (Ausbildung der Wellu... - DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
DIN 18516-3 [2013-09] Eingemörtelte Verankerungen; Ankerform - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet; Naturwerkstein
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden
[2013-09] Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 3: Naturwerkstein; Anforderungen, Bemessung
[2013-09] Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 5: Betonwerkstein; Anforderungen, Bemessung
[2010-06] Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 1: Anforderungen, Prüfgrundsätze
[1999-12] Außenwandbekleidungen, hinterlüftet - Teil 1: Anforderungen, Prüfgrundsätze

Ausschreibungstexte zu Fassadenbekleidung

STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Gerüstverankerung umsetzen Stahl verz Verschluss Mörtel
STLB-Bau 2017-04 038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
Außenwandbekl. Holzzementpl. D 12mm
STLB-Bau 2017-04 038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
Außenwandbekl. Kunststoff-Fassadenprofil
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Panzergewebe WDVS Wand
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Nachträgl.Schutzbesch WDVS zementgeb Schlämme flexibel B bis 20cm

Begriffs-Erläuterungen zu Fassadenbekleidung

Kalksandstein-Riemchen sind Kalksandsteine zur Fassadenbekleidung im länglichen Riemchenformat, an die erhöhte Anforderungen hinsichtlich des Frostwiderstandes gestellt werden. Sie werden auf Wärmedä ...
Fliesen, genauer Keramikfliesen sind keramische Platten, die im Innen- und Außenbereich als Bodenbelag oder Wand- bzw. Fassadenbekleidung verwendet werden. Sie zählen zu den feinkeramischen Produkten ...
Die trockengepressten und unter hohen Temperaturen (1200 - 1300 °C) gebrannten Feinsteinzeugfliesen zeichnen sich durch besondere Härte und Dichte aus. Sie weniger als 0,5 % Wasser auf. Das wird erre ...
Feinsteinzeugfliesen sind trockengepresste Fliesen aus dem keramischen Grundrohstoff Ton mit Zugaben von Flussmitteln wie Quarz, Feld- oder Flussspat, die bei Temperaturen zwischen 1200 und 1300 °C g ...
Dachziegel sind aus Ton und Lehm gebrannte Bauelemente verschiedener Abmessungen zum Abdecken des Daches, um so das Hausinnere vor Regen, Wind und Sonneneinstrahlung zu schützen. Neben ihrer Verwendu ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren