Fassadengerüst

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Fassadengerüst

Ein Fassadengerüst ist ein längenorientiertes Arbeitsgerüst, das z. B. zum Einrüsten großer Gebäudeflächen bei Neubau, Sanierung oder Renovierung außen an der Fassade errichtet wird. Es dient bei Arbeiten wie dem Anbringen von Wärmedämmstoffen und Putzen oder bei Reparaturarbeiten an der Dachentwässerung als Arbeitsfläche oder verschafft u. a. auch den Zugang zu den verschiedenen Etagen eines Rohbaus.
Im Gegensatz zum Fassadengerüst steht das flächenorientiere Arbeitsgerüst, auch als Raumgerüst bezeichnet, das über ein Ständerraster in Inneren eines Gebäudes, einer Halle oder Industrieanlage errichtet wird. Wobei "in geschlossenen Räumen" bedeutet, dass diese Gerüste keinem Wind ausgesetzt sind, also Windlasten unberücksichtigt bleiben können.
Fassadengerüst
Bild: Fassadengerüst, © Kara - Fotolia.com 
Fassadengerüste sind heute meist Systemgerüste, die aus vorgefertigten Bauteilen, wie Spindelfüßen, Diagonalverstrebungen, Zwischen- und Geländerholmen sowie Gerüstböden und Bordbrettern bestehen und mit Verbindungsmitteln zusammengesetzt werden. Sie können schnell aufgebaut werden und z. B. mit Fangnetzen, Planen und Schutzdächern zu einem Schutzgerüst ausgebaut werden. Fassadengerüste werden in der Oberfläche der Fassade verankert, um für Stabilität zu sorgen. Über Leitern werden die verschiedenen Etagen meist miteinander verbunden, in Ausnahmefällen können die verschiedenen Gerüstlagen auch über Treppen im Inneren des eingerüsteten Gebäudes erreicht werden. Die Bauteile der Systemgerüste müssen dabei genormten Anforderungen z. B. hinsichtlich Steifigkeit und Windlast erfüllen.
 
Bei der Ausführung von Fassadengerüsten sind u. a. normierte Vorschriften für Quer- und Längsausteifungen zu berücksichtigen. Wobei als Längsausteifungen z. B. Diagonalen, Geländerrahmen oder Andreaskreuze dienen können.

Baupreis-Informationen zu Fassadengerüst

Fassadengerüst (längenorientierte Gerüstlagen) -|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
|| Fassadengerüst, Fassadengerüst mit Dachfanggerüst
Gerüstarbeiten || längenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Fassadengerüst DIN E...
Gerüstarbeiten || längenorientiert, flächenorientiert, Standgerüst, Hängegerüst, Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit hinaus, Gebrauchsüberlassung ohne vereinbarte Grundeinsatzzeit, Belagverbrei...
Gerüstarbeiten || längenorientiert, flächenorientiert, Standgerüst, Hängegerüst, Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit hinaus, Gebrauchsüberlassung ohne vereinbarte Grundeinsatzzeit, zusätzliche ...
Gerüstarbeiten || Fahrbares Gerüst, Fahrbare Arbeitsbühne, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Rahmengerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1 als Modulgerüst, Systemgerüst DIN EN 12810-1, Stahlrohrkupplungsger...
Gerüstarbeiten || flächenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Rahmengerüst DIN EN...

Normen und Richtlinien zu Fassadengerüst

Bild B.1 - Beispiele für steife vertikale Ebenen unter Verwendung von Quera... - DIN EN 12810-1 [2004-03] Typische Aussteifungsarten - Fassadengerüste
DIN EN 12810-1 [2004-03] Typische Aussteifungsarten - Fassadengerüste
Bild B.2 - Beispiele für steife vertikale Ebenen unter Verwendung von Längs... - DIN EN 12810-1 [2004-03] Typische Aussteifungsarten - Fassadengerüste
DIN EN 12810-1 [2004-03] Typische Aussteifungsarten - Fassadengerüste
Bild 1 - Beispiele üblicher Bauteile eines Fassadengerüstsystems - DIN EN 12811-1 [2004-03] Übliche Bauteile eines Fassadengerüstsystems - Arbeitsgerüste
DIN EN 12811-1 [2004-03] Übliche Bauteile eines Fassadengerüstsystems - Arbeitsgerüste
Bild 1 — Flussdiagramm der Bemessungsschritte - DIN EN 12810-2 [2004-03] Modellierung des Tragwerks - Fassadengerüste
DIN EN 12810-2 [2004-03] Modellierung des Tragwerks - Fassadengerüste
Bild 2 — Beispiele ebener vertikaler Ersatzsysteme normal zur Fassade für d... - DIN EN 12810-2 [2004-03] Modellierung des Tragwerks - Fassadengerüste
DIN EN 12810-2 [2004-03] Modellierung des Tragwerks - Fassadengerüste
[2004-03] Fassadengerüste aus vorgefertigten Bauteilen - Teil 1: Produktfestlegungen
[2004-03] Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 1: Arbeitsgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung
[2004-04] Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 2: Informationen zu den Werkstoffen
[2004-03] Fassadengerüste aus vorgefertigten Bauteilen - Teil 2: Besondere Bemessungsverfahren und Nachweise
DIN EN 12810-1 [2004-03]Ein Gerüstsystem muss nach Tabelle 1 klassifiziert werden. Klassifizierungskriterium Klassen Nutzlast 2,3,4,5,6 nach Tabelle 3 von EN 12811-1 Beläge und ihre Auflager (D) bem...

Ausschreibungstexte zu Fassadengerüst

STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 W06 H1 H 12m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Auflagergerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert H1 Dachfanggerüst
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau Belagverbreiterung wandseitig 4Wo B 0,3m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau zusätzl. Gerüstlage 4Wo 2kN/m2 W06
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau fahrbare Arbeitsbühne 4Wo 1,5kN/m2 Abstand 2m 2Lagen H 4m

Begriffs-Erläuterungen zu Fassadengerüst

Ein längenorientiertes Gerüst, ist ein Arbeitsgerüst , das alsStandgerüst ausgeführt und auch alsFassadengerüst bezeichnet wird. Es wird also außen an Fassaden aufgestellt und dient z. B. als Arb ...
Ein Leitergerüst ist ein Arbeitsgerüst , das als Systemgerüst aus Gerüstleitern und Leitergerüstbauteilen zusammengesetzt wird. Leitergerüste werden als Fassadengerüste (längenorientiertes Gerüst) ei ...
Stahlrohr-Kupplungsgerüste sind statisch hoch belastbareArbeits- Schutzgerüste aus korrosionsgeschützten Stahlrohren, verschiedenen Kupplungen, mit denen die Rohre (Vertikalstiele, Längs- und Querr ...
Ein fahrbares Gerüst wird auch Fahrgerüst oder Rollgerüst genannt. Es muss per Definition auf Rollen stehen und verfahren werden können. Der Vorteile besteht darin, dass es schnell und ohne großen Au ...

Verwandte Suchbegriffe zu Fassadengerüst


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren