Fassadenputz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Fassadenputz

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Außenputz, Wärmedämm-Verbundsystem, Verputzte Außenwärmedämmung, zementgebundene starre Dichtungsschlämme, zementgebundene flexible Dichtungsschlämme, Bitu...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Verputzte Außenwärmedämmung, gefilzt, gerieben, Reibeputz-Struktur, Kellenwurfputz, Spritzputz, Rollputz-Struktur, Rillenputz-Struktur, Streichputz, Buntst...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || gerieben, Spritzputz, Scheibenputz, Modellierputz, Rillenputz, Scheibenputz in Kratzputzstruktur, Edelkratzputz, Wärmedämmputz, Kalkzement-Putzmörtel, 2-la...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || gerieben, Spritzputz, Scheibenputz, Modellierputz, Rillenputz, Scheibenputz in Kratzputzstruktur, Edelkratzputz, Wärmedämmputz, Kalkzement-Putzmörtel, 2-la...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Wärmedämm-Verbundsystem, gefilzt, gerieben, Reibeputz-Struktur, Kellenwurfputz, Spritzputz, Rollputz-Struktur, Rillenputz-Struktur, Streichputz, Buntsteinp...

Normen und Richtlinien zu Fassadenputz

a) Abdichtung mit Verstärkungsstreifen zwischen zwei Putzabschlussprofilen - DIN EN 13914-1 [2005-06] Bewegungsfugen im Putz unmittelbar über Bewegungsfugen im Putzgrund - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Bewegungsfugen im Putz unmittelbar über Bewegungsfugen im Putzgrund - Außenputz; Planung
a) glattere Struktur - DIN EN 13914-1 [2005-06] Oberflächenausbildung (gefilzte Oberfläche) - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Oberflächenausbildung (gefilzte Oberfläche) - Außenputz; Planung
a) Übersicht - DIN EN 13914-1 [2005-06] Oberflächenausbildung (Sgraffito) - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Oberflächenausbildung (Sgraffito) - Außenputz; Planung
b) Beim Hersteller fertig konfektioniertes Bewegungsfugenprofil einschließl... - DIN EN 13914-1 [2005-06] Bewegungsfugen im Putz unmittelbar über Bewegungsfugen im Putzgrund - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Bewegungsfugen im Putz unmittelbar über Bewegungsfugen im Putzgrund - Außenputz; Planung
b) Detail mit Oberflächenprofil als Schnitt entlang der eingezeichneten Lin... - DIN EN 13914-1 [2005-06] Oberflächenausbildung (Sgraffito) - Außenputz; Planung
DIN EN 13914-1 [2005-06] Oberflächenausbildung (Sgraffito) - Außenputz; Planung
[2018-01] Planung, Zubereitung und Ausführung von Außen- und Innenputzen - Teil 1: Ergänzende Festlegungen zu DIN EN 13914-1:2016-09 für Außenputze
[2016-09] Planung, Zubereitung und Ausführung von Außen- und Innenputzen - Teil 1: Außenputze
[2005-09] Putzträger und Putzprofile aus Metall - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 2: Außenputze
DIN EN 13914-1 [2016-09]Dieser Abschnitt gibt allgemeine Hinweise. Sofern detailliertere nationale Bestimmungen zur Planung verfügbar sind, haben diese Vorrang.
DIN EN 13914-1 [2016-09]Dieser Abschnitt gibt allgemeine Empfehlungen zur Zubereitung und Ausführung von Außenputzen. Bei detaillierteren nationalen Bestimmungen haben diese Vorrang.

Ausschreibungstexte zu Fassadenputz

Multipor Leichtmörtel (als Oberputz Filzputzstruktur - WDVS) - Multipor Leichtmörtel
Mineralischer Leichtmörtel zum Kleben und Armieren mit filzbarer Oberflächenstruktur.

Klebemörtel für die Multipor Mineraldämmplatte
Gewebearmierter Leichtspachtel auf Dämm-...
Multipor Leichtmörtel Mineralischer Leichtmörtel zum Kleben und Armieren mit filzbarer Oberflächenstruktur. Klebemörtel für die Multipor Mineraldämmplatte Gewebearmierter Leichtspachtel auf Dämm-...
Multipor Leichtmörtel (als Oberputz Filzputzstruktur) - Multipor Leichtmörtel
Mineralischer Leichtmörtel zum Kleben und Armieren mit filzbarer Oberflächenstruktur.
Klebemörtel für die Multipor Mineraldämmplatte
Gewebearmierter Leichtspachtel auf Dämm- u...
Multipor Leichtmörtel Mineralischer Leichtmörtel zum Kleben und Armieren mit filzbarer Oberflächenstruktur. Klebemörtel für die Multipor Mineraldämmplatte Gewebearmierter Leichtspachtel auf Dämm- u......
Multipor Mineral Münchner Rauhputz - Multipor Mineral Münchner Rauhputz
hochvergüteter, maschinengängiger mineralischer Werk-Trockenmörtel. 
Mörtelgruppe P II nach DIN V 18550, CS II nach DIN EN 998-1
Verbrauch:
Körnung 2 mm: ca. 3,1...
Multipor Mineral Münchner Rauhputz hochvergüteter, maschinengängiger mineralischer Werk-Trockenmörtel. Mörtelgruppe P II nach DIN V 18550, CS II nach DIN EN 998-1 Verbrauch: Körnung 2 mm: ca. 3,1...
Multipor Mineral Strukturalputz - Multipor Mineral Strukturalputz
hochvergüteter, maschinengängiger mineralischer Werk-Trockenmörtel.
Mörtelgruppe P II nach DIN V 18550, CS II nach DIN EN 998-1
Verbrauch:
Körnung 2mm, ca. 2,3 kg/m...
Multipor Mineral Strukturalputz hochvergüteter, maschinengängiger mineralischer Werk-Trockenmörtel. Mörtelgruppe P II nach DIN V 18550, CS II nach DIN EN 998-1 Verbrauch: Körnung 2mm, ca. 2,3 kg/m...
Multipor Silikat Münchner Rauhputz - Multipor Silikat Münchner Rauhputz
Verbrauch:
Körnung 2 mm: ca. 3,0 kg/m²
Körnung 3 mm: ca. 3,9 kg/m²
Multipor Silikat Münchner Rauhputz Verbrauch: Körnung 2 mm: ca. 3,0 kg/m² Körnung 3 mm: ca. 3,9 kg/m²
STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Putzabdichtung WDVS zementgeb Schlämme flexibel B bis 20cm
STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Oberputz Dispersions-Silikatputz Reibeputz-Struktur Körnung 3mm Verputzte Außenwärmedämmung Leibung B 30 cm
STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Wärmedämmputzsystem Wand außen Wärmedämm-Unterputz D 5-6cm 0,10W/(mK) Ausgleichsputz Bewehrung Strukturputz gerieben Körnung 3mm
STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Wärmedämmputzsystem Wand innen Wärmedämm-Unterputz D 5-6cm 0,10W/(mK) Ausgleichsputz Bewehrung Strukturputz gerieben Körnung 3mm
STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Oberputz Dispersions-Silikatputz Reibeputz-Struktur Körnung 3mm WDVS Wand

Baunachrichten zu Fassadenputz

StoSignature, eine neue Systematik/Kollektion für Fassaden- und Innenputze ... - 22.09.2016 StoSignature steht für eine neue Übersicht über Fassadenputze sowie eine Kollektion besonderer Innenputze. Sto will damit nicht nur eine neue Sys­te­matik in sein Produktportfolio bringen, sondern auch aufzeigen, wie eng sich Innen und Außen verbinden lassen.
22.09.2016 StoSignature steht für eine neue Übersicht über Fassadenputze sowie eine Kollektion besonderer Innenputze. Sto will damit nicht nur eine neue Sys­te­matik in sein Produktportfolio bringen, sondern auch aufzeigen, wie eng sich Innen und Außen verbinden lassen.

Begriffs-Erläuterungen zu Fassadenputz

Silikatputz wird als Fassadenputz auf Putzuntergründe aus Stein oder auf Wärmedämmverbundsysteme aufgebracht. Eine wässrige Lösung aus Kaliumsilikat (Kaliwasser) dient gemeinsam mit einer Dispersion...
Kunstharzputze zählen zu den organischen Putzen , die mittels Kunstharz z. B. Epoxidharz oder Polyesterharz gebunden werden. Weitere Bestandteile sind chemische Hilfsstoffe, z. B. Lösungsmittel, die...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren