Fehlstelle

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Fehlstelle

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Putzmörtel P IV, Putzmörtel P II, Putzmörtel P III, Putzmörtel P II, Leichtputz, Wärmedämmputz, Lehmputz, Schlitz/Fehlstelle füllen
Dachabdichtungsarbeiten || Blasen/Falten abstoßen, Fehlstellen überkleben, perforieren, Auffütterung von Traglattungen
Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen || Wand, Decke, Stütze, Unterzug, Leibung, Sockel, Brüstung, Installationskanal, Boden, Podest, Trittstufe, Treppenuntersicht, Geländer, Gesims, Nische, Aus...

Normen und Richtlinien zu Fehlstelle

Bild 2 — Vergleich zwischen der Produktionsprobe und der Bezugsprobe - DIN EN 12057 [2005-01] Werkstoff - Naturstein-Fliesen
DIN EN 12057 [2005-01] Werkstoff - Naturstein-Fliesen
Bild 4 - Vergleich zwischen der Produktionsprobe und der Bezugsprobe - DIN EN 12058 [2005-01] Werkstoff - Bodenplatten und Stufenbeläge aus Naturstein
DIN EN 12058 [2005-01] Werkstoff - Bodenplatten und Stufenbeläge aus Naturstein
Bild 1 — Beispiel für Sturzausbildung bei Dämmung mit Polystyrol-Hartschaum... - DIN 55699 [2005-02] Verkleben der Dämmstoffplatten - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
DIN 55699 [2005-02] Verkleben der Dämmstoffplatten - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
Bild 1 — Übliche Schadensursachen - DIN EN 1504-9 [2008-11] Mindestanforderungen vor der Durchführung - Schutz und Instandsetzung von Betontragwerken
DIN EN 1504-9 [2008-11] Mindestanforderungen vor der Durchführung - Schutz und Instandsetzung von Betontragwerken
Bild 1. Abweichen der Schlagrichtung von der Waagerechten - DIN 1048-2 [1991-06] Verfahren - Bestimmung der Festbeton-Druckfestigkeit
DIN 1048-2 [1991-06] Verfahren - Bestimmung der Festbeton-Druckfestigkeit
DIN EN 12274-8 [2005-12]4.1 Allgemeines Für jede Fahrspur der Straße wird ein Abschnitt der Asphaltschicht mit den Maßen (100 ± 1) m für die augenscheinliche Beurteilung gewählt. Der Verweis auf den...
DIN EN 13017-1 [2001-03]Erscheinungsklassen Merkmale Verklebung Keine offenen Klebfugen Offene Fugen: ≤ 100 mm/1 m Klebfuge zulässig Holzartenmischung Nicht zulässig Nicht zulässig; bei Fichte ist j...
DIN EN 12274-8 [2005-12]Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe und Symbole Augenscheinliche Beurteilung der Fehlstellen Angabe der Ergebnisse Prüfbericht Anhang A (normativ) Qualitative B...
DIN EN 12274-8 [2005-12]Diese Norm legt qualitative und quantitative Prüfverfahren zur augenscheinlichen Beurteilung von Fehlstellen von dünnen Asphaltschichten fest. Diese Norm gilt für alle dünnen...
DIN EN 1504-5 [2013-06]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach EN 1504-1 EN 1504-8 :2004 und EN 1504-9 :2008 und die folgenden Begriffe. 3.1 Rissfüllstoffe und -systeme Injektion...

Ausschreibungstexte zu Fehlstelle

Multipor Deckendämmung / Kellerdeckendämmung DI - Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Schlitz/Fehlstelle füllen Wand Kalkzementputz B 0,1-0,2m T bis 0,05m
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Verunreinigungen entfernen Verunreinigung Wand Putz
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Blasen/Falten abstoßen Dachabdichtung

Baunachrichten zu Fehlstelle

Blaue Kempertec Epoxidharz-Grundierung macht Fehlstellen leicht erkennbar - 06.07.2016 Ist die Grundierung vollflächig aufgetragen oder gibt es Fehlstellen? Was bei transparenten Produkten für Verarbeiter nicht immer klar ersichtlich ist, sollte in Zukunft bei den EP-Grundierungen von Kemper System zwei­fels­frei zu erkennen sein.
06.07.2016 Ist die Grundierung vollflächig aufgetragen oder gibt es Fehlstellen? Was bei transparenten Produkten für Verarbeiter nicht immer klar ersichtlich ist, sollte in Zukunft bei den EP-Grundierungen von Kemper System zwei­fels­frei zu erkennen sein.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren