Feinsteinzeugfliese

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Feinsteinzeugfliese

Feinsteinzeugfliesen sind trockengepresste Fliesen aus dem keramischen Grundrohstoff Ton mit Zugaben von Flussmitteln wie Quarz, Feld- oder Flussspat, die bei Temperaturen zwischen 1200 und 1300 °C gebrannt werden. Dadurch versintern die Flussmittel fast vollständig und schließen so die Poren im Ton. Die so entstehenden Fliesen sind besonders dicht, bruchfest, und frostbeständig, da durch die geschlossenen Poren nur eine maximale Wasseraufnahme von 0,5 % erfolgt.
Feinsteinzeugfliesen werden oft in stark beanspruchten Bereich, wie z. B. in öffentlichen Gebäuden eingesetzt. Über die Eigenschaften bestimmter Glasuren können Feinsteinzeugfliesen in Ihrer Abriebfestigkeit und Rutschhemmung noch beeinflusst werden. Sie finden Verwendung im Innen- und Außenbereich als Bodenbelag, Wand-, Decken- oder Fassadenbekleidung.

Baupreis-Informationen zu Feinsteinzeugfliese

Fliesen- und Plattenarbeiten || Rinnenboden, Rinnenwand, Rinnenrandausbildung, Rinnenauskleidung, trockengepresste Fliese/Platte, stranggepresste Fliese/Platte, Bodenklinkerplatte, DIN EN 14411 Gruppe...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Zementmörtel MG III, Epoxidharz, Sockel, Dickbett, mit Gefälle, Mosaik aus trockengepressten Fliesen/Platten, durch Einschlämmen, DIN EN 14411 Gruppe BIa, DIN EN 14411 ...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Trennwandanlage, Toiletten, Duschen, Schamwand, Faserzementtafel, Kalziumsilikat, Beton, DIN EN 14411 Gruppe BIa, DIN EN 14411 Gruppe BIII, DIN EN 14411 Gruppe BIIa, DI...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Zementmörtel MG III, Epoxidharz, Kehlsockel, Kehle als Sockel, Dickbett, mit Gefälle, trockengepresste Fliese/Platte, stranggepresste Fliese/Platte, Bodenklinkerplatte,...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Zementmörtel MG III, Epoxidharz, Mosaik aus trockengepressten Fliesen/Platten, ansetzen im Fugenschnitt, diagonal, ansetzen im Verband, diagonal, ansetzen im Läuferverb...

Normen und Richtlinien zu Feinsteinzeugfliese

[2016-12] Keramische Fliesen und Platten - Definitionen, Klassifizierung, Eigenschaften, Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit und Kennzeichnung
DIN EN 14411 [2016-12]Fliesen/Platten werden in der Regel durch Strangpressen oder Trockenpressen bei Raumtemperatur geformt, anschließend getrocknet und dann bei Temperaturen gebrannt, die ausreich...
DIN EN 14411 [2016-12]Die Anforderungen an die Abmessungen und die Oberflächenbeschaffenheit sowie an die physikalischen und chemischen Eigenschaften dieser Gruppe von keramischen Fliesen und Platte...
DIN EN 14411 [2016-12]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach ISO 1006:1983 und die folgenden Begriffe. 3.1 keramische Fliese und Platte Fliese/Platte aus Tonen und/oder anderen ...

Ausschreibungstexte zu Feinsteinzeugfliese

STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Trennwandanlage Beton Fliesen Gr.BIII 15/15cm Dünnbett Fugenmörtel zementhaltig Stahl-Rahmen L 100cm T 150cm
STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Kehlsockel trockengepresste Fliesen/Platten Gr.BIa 10/10cm Dünnbett zementhaltiger Mörtel Typ C H 10 cm Fugenmörtel zementhaltig
STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Bekleidung Wand Mosaik trockengepresste Fliesen/Platten Gr.BIa 2,5/2,5cm Dünnbett zementhaltiger Mörtel Typ C Fugenmörtel zementhaltig
STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Bekleidung Wand trockengepresste Fliesen/Platten Gr.BIII 15/15cm Dünnbett zementhaltiger Mörtel Typ C Fugenmörtel zementhaltig
STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Bekleidung Badewanne abgemauert trockengepresste Fliesen/Platten Gr.BIII 10/10cm Dünnbett zementhaltiger Mörtel Typ C Fugenmörtel zementhaltig

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren