Fenstereinbau

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Fenstereinbau

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Kalkzement-Putzmörtel, Zement-Putzmörtel, Wärmedämmputz, Lehm-Putzmörtel, Kalkzement-Leichtputzmörtel, Glattstrich Putz vor Fenster-/Fensterbankeinbau

Normen und Richtlinien zu Fenstereinbau

Bild 1. Längenbezogene Fugendurchlässigkeit - DIN 18055 [1981-10] Fugendurchlässigkeit - Fenster
DIN 18055 [1981-10] Fugendurchlässigkeit - Fenster
[2014-11] Kriterien für die Anwendung von Fenstern und Außentüren nach DIN EN 14351-1
DIN 18055 [2014-11]Gegenüber DIN 18055:1981-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Norm grundlegend überarbeitet und erweitert und an DIN EN 14351-1 angepasst; Inhalt der Norm so gestaltet, dass...
[2006-03] Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Wärmebrücken - Planungs- und Ausführungsbeispiele
DIN 18057 [2005-08]Fugen zwischen den Betonbauteilen und bei Einzelfenstern sollten im Mittel 10 mm dick sein. Fugen zu den umgebenden Bauteilen bei Betonfensterflächen sollten im Mittel 20 mm und w...
DIN 18355 [2016-09]Änderungen 2016-09: Profile müssen so gestaltet sein, dass das Wasser abgeleitet wird. Für Holzfensterprofile gelten die Vorgaben nach DIN 68121-1 DIN 68121-2 Falzdichtungen müsse...

Ausschreibungstexte zu Fenstereinbau

STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Putzglattstrich Brüstung B 30 cm Kalkzementputz D 2-5mm

Begriffs-Erläuterungen zu Fenstereinbau

Brandriegel, auch Brandbarriere oder Brandschutzriegel genannt, dienen bei der Fassadendämmung der Unterbrechung der homogenen Wärmedämmstoff -Flächen, um im Falle eines Brandes, dessen Ausbreitung a ...
Die Krüppelwalm- auch Schopfwalmdach genannte Dachform ist eine Sonderform des Walmdachs Foto: Haus mit Krüppelwalmdach, © Jean Kobben - Fotolia.com Die Walme dieser Dachform sind verkürzt und schlie ...
Ein Lichtschacht soll ermöglichen, dass Licht und Luft in Kellerräume gelangt. Zugleich stellen die Lichtschächte in Kombination mit Lichtschachtabdeckungen auch einen Einbruchschutz dar. Lichtschäch ...
Vereinbaren die Vertragspartner Abschlagszahlungen bei Bauträgerverträgen , so darf der Bauträger dann Abschlagszahlungen in bis zu 7 Teilbeträgen entsprechend dem Bauablauf entgegennehmen oder sich...
Bauträger kann vom Besteller Abschlagszahlungen bei Bauträgerverträgen verlangen, wenn er als Gewerbetreibender die Voraussetzungen zu den Sicherungspflichten gegenüber dem Besteller nach § 3 Abs. 1...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren