Fensterzarge

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Fensterzarge

Fensterzargen werden auch als Fensterstock oder Fensterrahmen bezeichnet. Sie sind der feststehende Teil eines Fensters, an dem der bewegliche Teil, der Fensterflügel, mittels Bändern oder Scharnieren befestigt wird und mit dem das Fenster schlüssig schließt.
Die Fensterzarge wird mit einem Abstand von ca. 2 cm in die Mauerlaibung eingesetzt und verschraubt, die Fugen werden gedämmt z. B. mit Ortschaum und im Anschluss abgedichtet. Am Ende wird das Fensterbrett eingesetzt.
Fensterzargen stellen den Übergang zur Wand dar, halten das Fenster, bilden eine schlüssige Verbindung mit diesem und verkleiden je nach Typ auch die Fensterlaibung.

Baupreis-Informationen zu Fensterzarge

Trockenbauarbeiten || Fensterzarge, Fensterzarge für Oberlicht, Fensterzarge für Schiebefenster, Stahlblech, Aluminium-Strangpressprofil, Stahl, nichtrostend
Metallbauarbeiten || Fensterzarge, Stahl, Aluminium, mit Anschlag
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || durch AG, gegen Nachweis, durch AN, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Behandlungsanlage, thermisch, Holz, Fensterbank, Fenster, Tor, Türblat...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || durch AG, gegen Nachweis, durch AN, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Behandlungsanlage, thermisch, Fensterbank, Fenster, Tor, Türblatt, Tor...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || durch AG, gegen Nachweis, durch AN, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Stahl, Stahl, verzinkt, Stahl, nichtrostend, Kupfer, Aluminium, beschi...

Normen und Richtlinien zu Fensterzarge

Bild A1 a. Fenster - VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
Bild A1 b. Fensterelement - VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
Bild A2. Fensteröffnung und ihre Elemente - VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
Tabelle A1. Flügelöffnungsarten von Fenstern - VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
VDI 2719 [1987-08] Fenstertechnische Begriffe VDI 2719
VDI 2719 [1987-08]Fenster Fenster sind Konstruktionen, die aus einem Traggerippe (Rahmen, Pfosten, Riegel) mit Füllungen (z.B. Verglasungen) bestehen. Fenster können beliebige Formen haben (Rechteck...

Ausschreibungstexte zu Fensterzarge

STLB-Bau 2019-04 039 Trockenbauarbeiten
Fensterzarge Stahlblech B 750mm H 1000mm Maulweite/WD 270 mm
STLB-Bau 2019-04 031 Metallbauarbeiten
Fensterzarge Alu Maulweite/WD 270 mm B 1010mm H 1010mm
STLB-Bau 2019-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Fenster Holz/Holzwerkstoff abbrechen H 2130 mm B 1010 mm Rahmen D 68 mm Glas D 10 mm v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffb...
STLB-Bau 2019-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Fenster Kunststoff abbrechen H 2130 mm B 1010 mm Rahmen D 68 mm Glas D 10 mm v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2019-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Fenster Alu abbrechen H 2130 mm B 1010 mm Rahmen D 68 mm Glas D 10 mm v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet

Begriffs-Erläuterungen zu Fensterzarge

Eine Zarge ist der feststehende Teil einer oder eines Fensters , an die der bewegliche Teil, das Türblatt bzw. der Fensterflügel, mittels Bändern oder Scharnieren befestigt wird. Zudem stellt die Zar ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK