Fertigstellungsgrad

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Fertigstellungsgrad

Die Erfassung der hergestellten unfertige Bauleistungen kann auch als "rechnerische" Leistungsermittlung erfolgen, ausgedrückt in Prozent der bisher bis zum Abrechnungszeitpunkt hergestellten Bauleistung im Verhältnis zur Auftragssumme des Bauabschnitts bzw. gesamten Bauauftrags.
Diese Methode wird immer nur dann von praktischer Bedeutung sein, wenn kein Leistungsverzeichnis vorliegt. Dann sollte ein Fertigstellungsgrad verantwortungsbewusst geschätzt werden, z. B.
Auftragssumme=1.000.000 €
Fertigstellungsgrad 30 %=300.000 €unfertige Bauleistung
Diese Ermittlung kann aber zu großen Fehlern führen, wenn die Einschätzung ungenau erfolgt und der Kostenanfall nicht gleichermaßen vorliegt. Die Fehler lassen sich mindern, wenn die Einschätzung nicht für den gesamten Auftrag, sondern nach Teilleistungen bzw. entsprechend den festgelegten Zahlungsanforderungen bzw. Abschlagsrechnungen vorgenommen wird.

Normen und Richtlinien zu Fertigstellungsgrad

Bild 3. Darstellung der Zuordnung von Mengen und Leistungen zu Modellelemen... - VDI 2552 Blatt 3 [2018-05] Mengenermittlung zur Kostenermittlung - BIM-Modellbasierte Mengenermittlung
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05] Mengenermittlung zur Kostenermittlung - BIM-Modellbasierte Mengenermittlung
Bild 6. Modellübergabe in den Phasen - VDI 2552 Blatt 3 [2018-05] Mengenermittlung zur Ausführung und Abrechnung - BIM-Modellbasierte Mengenermittlung
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05] Mengenermittlung zur Ausführung und Abrechnung - BIM-Modellbasierte Mengenermittlung
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05]Die Fertigstellungsgrade für den Terminplan (FGT), den Kostenplan (FGK) und die Geometrie (FGG) beziehen sich jeweils auf die Informationstiefe, die im Rahmen der Planung i...
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05]In dieser Richtlinie werden die nachfolgend aufgeführten Abkürzungen verwendet: Außenfläche Fertigstellungsgrad Terminplan Fertigstellungsgrad Kostenplan Fertigstellungsgra...
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05]Für die Fertigstellungsgrade der Terminplanung gilt: FGT 100 beinhaltet Hauptaktivitäten im Projekt Meilensteine prozessbestimmende Aufgaben im gesamten Projekt Lose oder T...
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05]Anwendungsbereich Normative Verweise Begriffe Abkürzungen Fertigstellungsgrade Bauteile Mengen in unterschiedlichen Datenmodellen Mengenermittlung zur Kostenermittlung Meng...
VDI 2552 Blatt 3 [2018-05]8.1 Allgemeine Vorgaben Die Mengenermittlung zur Berechnung der Herstellungskosten ist nach DIN 276-1 und -4 (oder vergleichbaren Katalogen) in den verschiedenen Planungsst...

Baunachrichten zu Fertigstellungsgrad

Damit die Rechnung zum Aufmaß passt - 05.08.2013 Ist das Schreiben von Rechnungen für getane Arbeit nicht das reinste Vergnügen? Mancher Bauunternehmer mag da nicht aus vollem Herzen zustimmen...
05.08.2013 Ist das Schreiben von Rechnungen für getane Arbeit nicht das reinste Vergnügen? Mancher Bauunternehmer mag da nicht aus vollem Herzen zustimmen...

Begriffs-Erläuterungen zu Fertigstellungsgrad

Leistungen der Bauplanung fallen nach den Regelungen in der (als HOAI 2013 seit 17. August 2013 in Kraft) unterschiedlich nach Inhalt und Umfang mit Bezug auf die einzelnen Leistungsphasen Leistungsb ...
Bei einer Kündigung durch den Auftragnehmer kann der Auftragnehmer ebenfalls ein Aufmaß zu den tatsächlich bis zum Zeitpunkt der Kündigung ausgeführten Leistungen, eine gesonderte Abnahme der bereits ...
Die aus Gefahrenumständen abzuleitenden Folgen könnennicht dem Bauunternehmen als Auftragnehmer aufgebürdet werden. Für die nachweislich eingetretenen Schäden bzw. Zerstörungen mit Bezug auf § 7 Ab ...
Soweit die Leistung über eine längere Zeit bzw. Monate ausgeführt wird, sind für die Leistungsrechnung jeweils am Monatsende die eigenen unfertigen Leistungen der laufenden Bauvorhaben und Baustellen...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK