Festpunkt

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Festpunkt

Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || T-Stück, Reduzierstück, Festpunkt, Endverschluss zum Einschweißen, Axialkompensator, Entfernen der Feuchtigkeit aus Isolierung, Ringraum,...
Blitzschutz- / Erdungsanlagen, Überspannungsschutz || DIN EN 62561-2 (VDE 0185-561-2) Leitung, Stahl, feuerverzinkt, Rd 8, DIN EN 62561-2 (VDE 0185-561-2) Leitung, Stahl, feuerverzinkt, Fl 20, DIN EN ...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || T-Stück, Reduzierstück, Festpunkt, Bogen, Doppelnippel, Doppelmuffe, Übergangsstück, Endkappe, glasfaserverstärktes Epoxidharz (GF-EP), P...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Festpunkt, T-Stück DIN EN 448, Reduzierstück DIN EN 448, Bogen DIN EN 448, Verbindungsmuffe DIN EN 489, Reduziermuffe DIN EN 489, Abschlu...
Mittelspannungsanlagen || SF6-Leistungsschalter, Vakuum-Leistungsschalter, Lasttrennschalter, Trennschalter, Erdungsschalter, Lasttrennschalter-Sicherungs-Kombination, Erdungseinrichtung

Normen und Richtlinien zu Festpunkt

Bild 2 — Beispiel für die Anordnung des Fundamenterders in Reihenhäusern - DIN 18014 [2014-03] Ausführung - Fundamenterder
DIN 18014 [2014-03] Ausführung - Fundamenterder
Bild 1 — Darstellung der Begriffe - DIN 18516-1 [2010-06] Begriffe - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
DIN 18516-1 [2010-06] Begriffe - Außenwandbekleidungen, hinterlüftet
DIN 18014 [2014-03]Der Fundamenterder ist in den Fundamenten der Außenwände des Gebäudes oder in der Fundamentplatte entsprechend anzuordnen (siehe Bilder 1, 2 und 3). Der Fundamenterder ist so anzu...
DIN 18459 [2016-09]Grenzsteine und Festpunkte dürfen nur nach Zustimmung des Auftraggebers beseitigt werden. Festpunkte des Auftraggebers für die Abbruch- und Rückbauarbeiten hat der Auftragnehmer z...
DIN 18014 [2014-03]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach DIN VDE 0100-200 (VDE 0100-200) und die folgenden Begriffe. 3.1 örtliche Erde Teil der Erde, der sich im elektrischen K...
[2014-03] Fundamenterder - Planung, Ausführung und Dokumentation
DIN 18516-1 [2010-06]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe (siehe auch Bild 1). 3.1 Außenwandbekleidung setzt sich zusammen aus Bekleidungselementen (2) mit offenen oder g...

Ausschreibungstexte zu Festpunkt

STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Festpunkt Dampf Kupfer AD 6mm Belastung 4kN schallentkoppelt
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Vorbemerkung Festpunktfeld Trassendaten Progr. Plandaten digital
STLB-Bau 2017-04 041 Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen
Bogen 5-45Grad DN25 Stahlmantelrohr
STLB-Bau 2017-04 050 Blitzschutz- / Erdungsanlagen, Überspannungsschutz
Erdung Fundamenterder Fl30-St Anschlussfahne
STLB-Bau 2017-04 041 Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen
Bogen 45Grad Medienrohr GF-EP Mantel PE-HD DN25

Begriffs-Erläuterungen zu Festpunkt

Grundsätzlich fallen dem Auftraggeber die Aufgabe und Verantwortung zu, für die bauliche Anlage die Hauptachsen abzustecken, die Grenzen des Geländes zu bestimmen und die notwendigen Höhenfestpunkte...
Als Benchmark wird eine Bezugsmarke bzw. Bezugspunkt bezeichnet, synonym auch ein Fixpunkt bzw. Festpunkt oder eine Zielgröße als Zukunftsorientierung. Früher war es eine Markierung (mark) an einer W ...
Qualitätsmanagement (QM) bedeutet Verwirklichung der durch die Geschäftsführung betriebenen systematischen Vorsorge bei der Erfüllung aller qualitätsrelevanten Tätigkeiten unter Mitwirkung aller Führ ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren