Feuerschutzklappe

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Feuerschutzklappe

Feuerschutzklappen, oft auch als Brandschutzklappe bezeichnet, werden in die Leitungen von Lüftungsanlagen eingebaut, um diese im Brandfall abdichten zu können. Die Klappen schließen über automatische Absperrvorrichtungen, die z. B. über Schmelzlot, Halte- und Impulsmagnete, Motoren oder auch pneumatisch ausgelöst werden. Ziel ist es, ein Übertreten des Brandes in andere Brandabschnitte zu verhindern. In vielen Fällen erfolgt nach der Schließung der Feuerschutzklappen über einen Schalter eine Rückmeldung zur Information und je nach Brandschutzkonzepten häufig auch die Abschaltung der kompletten Lüftungsanlage.
Je nach Lüftungsanlage werden die Feuerschutzklappen in runder oder rechteckiger Ausführung angeboten. Für die vorgeschriebene regelmäßige Funktionsprüfung durch eine befähigte Person, sind in die Brandschutzklappen in der Regel Revisionsluken eingebaut, die eine Wartung von innen und außen zulassen.
Feuerschutzklappen sind sicherheitstechnische Bauteile und müssen als solche vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassen sowie einer regelmäßigen Funktionsprüfung durch eine befähigte Person unterzogen werden.

Baupreis-Informationen zu Feuerschutzklappe

Dachabdichtungsarbeiten || Feuerschutzklappe und Profilfüller, Abdeckblech für Bohlenkranz, Kiesstreifen, Profilfüller, Akustikprofilfüller, Schallschutzprofilfüller, Brandschutzprofilfüller, Brandsch...
Raumlufttechnische Anlagen || Brandschutzklappe für Unterdecke, mit elektrischem Endschalter, mit 2 elektrischen Endschaltern
Raumlufttechnische Anlagen || mit Inspektionsöffnung, Überströmeinrichtung als feuerwiderstandsfähiger Abschluss
Raumlufttechnische Anlagen || eine Revisionsöffnung mit Deckel, 2 Revisionsöffnungen mit Deckel, Brandschutzklappe DIN EN 15650, Brandschutzklappe für Küchenabluft, aerosolhaltig, mit elektrischem End...
Metallbauarbeiten || Schiebetor, Klappe, Schiebetor mit Schlupftür, mit Anschlagschiene, Umfassungszarge, Eckzarge, Eckzarge mit Gegenzarge, Blockzarge, T 30 DIN 4102-5, T 90 DIN 4102-5, T 60 DIN 4102...

Normen und Richtlinien zu Feuerschutzklappe

a) ein angeschnittener Profilhohlraum - DIN 18234-4 [2003-09] Kleine Durchdringungen ohne Prüfung - Brandschutz großflächiger Dächer
DIN 18234-4 [2003-09] Kleine Durchdringungen ohne Prüfung - Brandschutz großflächiger Dächer
b) zwei angeschnittene Profilhohlräume - DIN 18234-4 [2003-09] Kleine Durchdringungen ohne Prüfung - Brandschutz großflächiger Dächer
DIN 18234-4 [2003-09] Kleine Durchdringungen ohne Prüfung - Brandschutz großflächiger Dächer
Bild 2 - Kleine Durchdringung am Beispiel„selbständig schließendes System... - DIN 18234-4 [2003-09] Kleine Durchdringungen ohne Prüfung - Brandschutz großflächiger Dächer
DIN 18234-4 [2003-09] Kleine Durchdringungen ohne Prüfung - Brandschutz großflächiger Dächer
[2010-09] Lüftung von Gebäuden - Brandschutzklappen
[2015-09] Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 2: Brandschutzklappen
DIN 18234-4 [2003-09]Um die Durchdringung herum ist bei profilierten flächigen Baustoffen die Wärmedämmung in einer Fläche von mindestens 1,00 m x 1,00 m aus Materialien nach DIN 18234-3:2003-10, , ...
DIN EN 13501-2 [2010-02]7.5.5.1 Prüfverfahren und Regeln für den direkten und erweiterten Anwendungsbereich Feuerschutzabschlüsse müssen nach EN 1634-1 geprüft werden. Der erweiterte Anwendungsberei...
DIN EN 1366-2 [2015-09]Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Brandschutzklappen fest, die in feuerwiderstandsfähigen raumabschließenden Bauteilen ein...

Ausschreibungstexte zu Feuerschutzklappe

STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Akustikprofilfüller Mineralwolle
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Brandschutzklappe K90-U Gr.400 DN160
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Brandschutzbekl. K30 L30 Luftltg DN50 Mineralwolle-Matte Drahtgeflecht im Freien Wand D 240mm
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Raumluft-Gerät Q 1000 m3/h demont.
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Verschließen Fugen BSK K30 im Freien Wand D 240mm B 40-60mm U bis 1000mm Mörtel MGIII

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren