Feuerschutztür

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Feuerschutztür

Eine Feuerschutztür, auch Brandschutztür oder Brandtür genannt, dient als Feuerschutzabschluss und hat die Aufgabe einen Durchtritt von Feuer durch die Türöffnung in einer bauaufsichtlich geforderten feuerhemmenden oder einer feuerbeständigen Wand zu verhindern.
Feuerschutztür
Bild: Feuerschutztür, © sasel77 - Fotolia.com 
Die Notwendigkeit des Einbaus von Feuerschutztüren ist in den Landesbauordnungen geregelt. Generell sind sie erforderlich in Öffnungen von Trennwänden und Brandwänden. Welche Feuerwiderstandsklasse die Feuerschutztür erfüllen muss, hängt von der Nutzung des Gebäudes und der Feuerwiderstandsdauer der Wand ab, in die die Feuerschutztür eingebaut wird.
Die Anforderungen an Feuerschutztüren sind normiert. Festgelegt ist unter anderem, dass Feuerschutztüren selbstschließend sein müssen und dass sie eine bestimmte Feuerwiderstandsdauer erfüllen müssen. Danach werden sie klassifiziert. Die Feuerwiderstandsdauer wird in Minuten angegeben und drückt aus, wie lange eine Feuerschutztür den Durchtritt von Feuer von einem Brandabschnitt in den nächsten verhindert, dabei tragfähig bleibt, und gegen die Hitze des Brandes dämmt.
 
Für Feuerschutztüren gilt außerdem, dass sie funktionsfähig bleiben, sich also öffnen lassen müssen bis zum Ende der Feuerwiderstandsdauer. Ein weiteres Merkmal der Feuerschutztüren ist, ob sie ein- oder zweiflügelig sind, dies spielt z. B. eine Rolle bei der Festlegung der Leckraten, wenn eine Feuerschutztür auf Rauchdichte geprüft wird. Denn Feuerschutztüren können auch rauchdicht ausgeführt werden. Dies ist aber keine zwangsläufige Eigenschaft dieser Bauteile. Zu diesem Zweck gibt es Rauchschutztüren, die aber keine Feuerschutzfunktion haben. Ist eine Feuerschutztür auch branddicht, so muss das auf dem an der Tür angebrachten Zulassungsschild vermerkt sein.
Feuerschutztüren bestehen aus Türzarge, Türblatt und den entsprechenden Beschlägen. Es gibt sie aus Aluminium, Stahl, Holz oder Kombinationen dieser Materialien.

Baupreis-Informationen zu Feuerschutztür

|| Aluminium, Stahl, nichtrostend, Stahl, verzinkt und grundiert, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Aluminium, beschichtet, Brand-/Feuerschutztür
Metallbauarbeiten || Feuerschutzwandanlage, Feuerschutzfensteranlage, Feuerschutztüranlage, Außenanschlag, Innenanschlag, Rahmentür, Rahmentür mit Schwelle, Rahmentür mit Sockel, Buntbartschloss, Eins...
Beschlagarbeiten || Badtürdrückergarnitur, Drücker-Drückergarnitur, Wechselgarnitur mit Drücker und Türknauf, Stoß-/Stangengriff, Halbgarnitur Drücker, Halbgarnitur Türknauf, Wechselgarnitur mit Drück...
|| Holzwerkstoff/Vollholz, Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Stahl, verzinkt und grundiert, Glas, Stahl, verzinkt und beschichtet, Stahl, verzinkt, Stahl, beschichtet, Holzwerkstoff, Deckla...
Beschlagarbeiten || mit Endanschlag, mit Endanschlag und Öffnungsdämpfung, mit Endanschlag, Öffnungsdämpfung und Schließverzögerung, elektromechanische Feststellung, beidseitige elektromechanische Fes...

Normen und Richtlinien zu Feuerschutztür

Bild 1 — Begriffe - DIN 18250 [2006-09] Begriffe DIN 18250
DIN 18250 [2006-09] Begriffe DIN 18250
Bild 2 — Seitenansicht von Fallenausschluss und Nussvierkant - DIN 18250 [2006-09] Maße - Einsteckschlösser für Feuerschutz- und Rauchschutztüren
DIN 18250 [2006-09] Maße - Einsteckschlösser für Feuerschutz- und Rauchschutztüren
[2011-03] Instandhaltung von elektrisch gesteuerten Feststellanlagen für Feuerschutz- und Rauchschutzabschlüsse
[2017-10] Feuer- und/oder Rauchschutzabschlüsse - Einbau und Wartung
[2015-07] Baubeschläge - Türdrückergarnituren für Feuerschutztüren und Rauchschutztüren - Begriffe, Maße, Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung
[2006-09] Schlösser - Einsteckschlösser für Feuerschutz- und Rauchschutztüren
[2014-12] Türen, Tore und Fenster - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften

Ausschreibungstexte zu Feuerschutztür

STLB-Bau 2017-04 031 Metallbauarbeiten
Feuerschutzwandanlage B 1510 mm H 2135 mm Rahmen Stahlrohr grundbesch
STLB-Bau 2017-04 029 Beschlagarbeiten
Drehflügelantrieb einflg.
STLB-Bau 2017-04 029 Beschlagarbeiten
Drückergarnitur Alu Schlossentfernung 72mm
STLB-Bau 2017-04 029 Beschlagarbeiten
Obentürschließer Feuer-/Rauchschutz-Außentür einflg. Feststellung
STLB-Bau 2017-04 064 Zutrittskontroll-, Zeiterfassungssysteme
Türver/entriegel.einr.mechatr. Beschlaggarnitur Lesegerät beidseitig Aktivierung elektrisch

Baunachrichten zu Feuerschutztür

Neue Version STLB-Bau 2015-04 - 11.05.2015 In der neuen Version des STLB-Bau 2015-04 sind z.B. die Texte für Innen- und Außentüren neu aufgestellt worden. Bei Mauersteinen und Bauplatten aus Leichtbeton sind z.B. die Formate komplet
11.05.2015 In der neuen Version des STLB-Bau 2015-04 sind z.B. die Texte für Innen- und Außentüren neu aufgestellt worden. Bei Mauersteinen und Bauplatten aus Leichtbeton sind z.B. die Formate komplet...

Begriffs-Erläuterungen zu Feuerschutztür

Brandschutztüren, auch Feuerschutztüren oder Brandtüren genannt, werden als Feuerschutzabschluss in Trennwände oder Brandwände eingebaut. Sie sollen ein Durchtreten von Feuer verhindern. In den Lande ...
Brandtür wird synonym für Brandschutztür oder Feuerschutztür verwendet. Brandtüren sind selbstschließend und werden in notwendige Türöffnungen von Brandwänden oder Trennwänden eingebaut, um den Übert ...
Obertürschließer werden am oberen Teil der Türzarge und an der Oberseite des Türblattes befestigt, um ein sicheres und selbstständiges Schließen von zu bewirken. Dabei gilt die Tür erst als geschloss ...
Rauchschutztüren sind selbstschließende Türen, die im Brandfall in geschlossenem Zustand über eine umlaufende Dichtung, den Durchtritt von kaltem und heißem (bis zu 200 °C) Rauch behindern sollen. Un ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren