Feuerwehrfläche

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Feuerwehrfläche

Bild 4 - Aufstellfläche parallel zur Außenwand - DIN 14090 [2003-05] Aufstellflächen - Feuerwehrflächen
DIN 14090 [2003-05] Aufstellflächen - Feuerwehrflächen
Bild 5 - Aufstellfläche rechtwinklig zur Außenwand - DIN 14090 [2003-05] Aufstellflächen - Feuerwehrflächen
DIN 14090 [2003-05] Aufstellflächen - Feuerwehrflächen
Bild 3 — Nicht geradlinig geführte Zufahrt - DIN 14090 [2003-05] Zufahrten - Feuerwehrflächen
DIN 14090 [2003-05] Zufahrten - Feuerwehrflächen
DIN 14090 [2003-05]Zufahrten, Aufstell- und gegebenenfalls Bewegungsflächen sind unter Angabe von deren Höhenlage darzustellen (z. B. im Lageplan oder im Freiflächengestaltungsplan; siehe Bild 7). M...
DIN 14090 [2003-05]Zugänge müssen geradlinig, ebenerdig und mindestens 1,25 m breit sein. Für Türöffnungen und andere geringfügige Einengungen genügt eine lichte Breite von mindestens 1 m (siehe Bil...
DIN 14090 [2003-05]4.4.1 Breite, Länge Bewegungsflächen müssen für jedes nach Ausrückeordnung vorgesehene Fahrzeug mindestens 7 m x 12 m groß sein. Vor und hinter Bewegungsflächen an weiterführenden...
DIN 14090 [2003-05]4.3.1 Allgemeines Aufstellflächen müssen mindestens 5 m x 11 m groß und so angeordnet sein, dass alle zum Anleitern bestimmten Stellen von Hubrettungsfahrzeugen erreicht werden kö...
DIN 14090 [2003-05]4.2.1 Breite, Höhe Die lichte Breite geradliniger Zufahrten muss mindestens 3 m betragen. Wird eine Zufahrt auf eine Länge von mehr als 12 m beidseitig durch Bauteile (z. B. Wände...

Verwandte Suchbegriffe zu Feuerwehrfläche


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren