Feuerwiderstandsprüfung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Feuerwiderstandsprüfung

Feuerwiderstandsprüfungen werden für verschiedene Bauteile vorgenommen, die bei diesen Prüfungen unter genormten Bedingungen Feuer ausgesetzt werden. Ziel ist es dabei, die Feuerwiderstandsdauer der Bauteile zu bestimmen. Die so ermittelten Zeiten geben an, wie sich die Brauchbarkeit des Bauteils/ der Konstruktion im Brandfall darstellt. Untersucht werden bei Feuerwiderstandsprüfungen unter anderem, wie lange eine Bauteil seine Tragfähigkeit behält, den Raumabschluss gewährleistet und es wird der Wärmedurchgangskoeffizient ermittelt (Messung auf der unbeflammten Seite), als Wert für die Wärmedämmung. Die Bauteile werden daraufhin in Feuerwiderstandsklassen eingeteilt.
Die verschiedenen Bauteile, die zu Brandschutzzwecken eingesetzt werden, müssen auch spezifische Anforderungen erfüllen, die wiederum in speziellen Prüfungen getestet werden. So müssen z. B. Rauchschutztüren oder Brandschutzklappen im Rahmen bestimmter normierter Leckraten (S-Smoke) bleiben. Bei Brandschutzkabelkanälen wird geprüft, wie lange bei Beflammung von außen der Funktionserhalt der Kabel (P-Power) gewährleistet wird. Werden Brandwände Feuerwiderstandsprüfungen unterzogen, so müssen sie neben den REI 90-Kriterien (Tragfähigkeit, Raumabschluss, Wärmedämmung mind. 90 Minuten) auch noch einen definierten Stoß (Mechanische Beanspruchung) aushalten, womit sich eine Kennzeichnung als REIM 90 für Brandwände ergibt.

Baupreis-Informationen zu Feuerwiderstandsprüfung

Raumlufttechnische Anlagen || Brandschutzventil DIN EN 15650, Brandschutzventil für Lüftungsanlagen DIN 18017-3, Brandschutzventil für Unterdecken, mit elektrischem Endschalter
Trockenbauarbeiten || Gipsfaserplatte, Stützenbekleidung, Trägerbekleidung, Luftleitungsbekleidung, Leitungsbekleidung
Trockenbauarbeiten || Gipsplatte, Stützenbekleidung, Trägerbekleidung, Luftleitungsbekleidung, Leitungsbekleidung, Bauplatte Typ A, Bauplatte imprägniert, Typ H2, Feuerschutzplatte Typ DF, Feuerschutz...
Trockenbauarbeiten || Gipsplatte mit Vliesarmierung, Stützenbekleidung, Trägerbekleidung, Luftleitungsbekleidung, Leitungsbekleidung
Trockenbauarbeiten || Bretter, gespundet, Fasebrett, Profilbrett mit Schattennut, Akustik-Glattkantbrett, Stülpschalungsbrett, Profilbrett mit Schattennut, Kanten gerundet, Akustik-Profilbrett, Stütze...

Normen und Richtlinien zu Feuerwiderstandsprüfung

Bild 1: Beispiel einer Unterdecke mit Beflammung von unten (abgehängt [darg... - DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Bild 1: Position des freien Randes im Verhältnis zur Plattenbreite - DIN EN 1364-1 [1999-10] Probekörper - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
DIN EN 1364-1 [1999-10] Probekörper - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
Bild 2: Beispiel einer abgehängten Unterdecke mit Beflammung von oben - DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Bild 3: Beispiel einer freitragenden Unterdecke mit Beflammung von oben - DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Bild 10: Beispiel für die Anordnung von Thermoelementen an der unbeflammten... - DIN EN 1364-1 [1999-10] Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
DIN EN 1364-1 [1999-10] Anwendung von Messeinrichtungen - Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Wände
[2015-02] Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 2: Decken und Dächer
[2014-03] Feuerwiderstandsprüfungen und Rauchschutzprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse, Fenster und Baubeschläge - Teil 1: Feuerwiderstandsprüfungen für Türen, Tore, Abschlüsse und Fenster
[2012-10] Feuerwiderstandsprüfungen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen
[2013-08] Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 1: Wände
DIN EN 1634-1 [2014-03]Druckmesseinrichtungen sind im Prüfofen nach EN 1363-1 anzuordnen.

Ausschreibungstexte zu Feuerwiderstandsprüfung

Schöck Tronsole® Typ B - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Bodenplatte

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung von Stahlbeton...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Bodenplatte Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung von Stahlbeton...
Schöck Tronsole® Typ Z - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbetonpodesten an massive Wände 

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung Stahlbetonpodeste...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbetonpodesten an massive Wände Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung Stahlbetonpodeste...
Schöck Isokorb Typ D REI 120 - Tragendes Wärmedämmelement zur thermischen
Trennung von auskragenden Bauteilen aus Stahlbeton von der Stahlbetondecke 

Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelementes für durchlaufende Dec...
Tragendes Wärmedämmelement zur thermischen Trennung von auskragenden Bauteilen aus Stahlbeton von der Stahlbetondecke Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelementes für durchlaufende Dec......
Schöck Isokorb Typ DXT REI 120 - Tragendes Wärmedämmelement zur thermischen
Trennung von auskragenden Bauteilen aus Stahlbeton von der Stahlbetondecke 

Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelementes für durchlaufende Dec...
Tragendes Wärmedämmelement zur thermischen Trennung von auskragenden Bauteilen aus Stahlbeton von der Stahlbetondecke Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelementes für durchlaufende Dec......
Schöck Isokorb Typ K… REI 120 - Tragendes Wärmedämmelement zur thermischen Trennung von auskragenden Bauteilen aus Stahlbeton von der Stahlbetondecke

Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelementes für freiauskragende / z...
Tragendes Wärmedämmelement zur thermischen Trennung von auskragenden Bauteilen aus Stahlbeton von der Stahlbetondecke Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelementes für freiauskragende / z...
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Absperrvorrichtung K60 Gr.160
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Winkelformteil I30 A
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Brandschutzbekl. Beflammung außen Kalziumsilikat-Platte D 2x15mm E30 Gebäude
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Brandschutzbekl. L30 Luftltg Mineralwolle-Matte Drahtgeflecht im Freien
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Brandschutzbekl. K30 L30 Luftltg DN50 Mineralwolle-Matte Drahtgeflecht im Freien Wand D 240mm

Baunachrichten zu Feuerwiderstandsprüfung

Neue DIN EN 1365-2 Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - 26.02.2015 Die DIN EN 1365-2 beschäftigt sich mit der Feuerwiderstandsdauer von Decken und Dächern bei Beflammung von der Unterseite. Überarbeitetet wurden in der Neuausgabe unter anderem die Begriffe
26.02.2015 Die DIN EN 1365-2 beschäftigt sich mit der Feuerwiderstandsdauer von Decken und Dächern bei Beflammung von der Unterseite. Überarbeitetet wurden in der Neuausgabe unter anderem die Begriffe...
DIN-Normen: Neuausgaben August 2013 - 05.08.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-08 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
05.08.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-08 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...

Verwandte Suchbegriffe zu Feuerwiderstandsprüfung


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren