Flächengründung

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Flächengründung

Bild 1 - Grundriss eines rechteckigen Fundamentes; Bezeichnungen bei zweiac... - DIN 1054 [2005-01] Tragfähigkeitsnachweis bei Flach- und Flächengründungen - Baugrund
DIN 1054 [2005-01] Tragfähigkeitsnachweis bei Flach- und Flächengründungen - Baugrund
Bild 3 - Ermittlung des charakteristischen Pfahlwiderstandes R2,k von Einze... - DIN 1054 [2005-01] Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
DIN 1054 [2005-01] Gebrauchstauglichkeitsnachweis bei Pfahlgründungen - Baugrund
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Die Vorgaben dieses Abschnitts beziehen sich auf Flächengründungen, d. h. Einzelfundamente, Streifenfundamente und Sohlplatten. (2) Einige der Vorgaben lassen sich auf Ti...
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Bei der Wahl der Gründungstiefe einer Flächengründung muss Folgendes beachtet werden: Erreichen einer geeigneten tragfähigen Schicht; die Tiefe, bis zu der durch das Schw...
DIN 1054 [2005-01]7.6.1 Zulässige Lage der Sohldruckresultierenden Bei Gründungen auf nichtbindigen und bindigen Böden darf in der Sohlfläche infolge der aus ständigen Einwirkungen resultierenden ch...
DIN 1054 [2010-12]A (2) Sofern die Frostsicherheit der Sohlfächen von Gründungen nicht auf andere Weise nachgewiesen wird, muss der Abstand von der dem Frost ausgesetzten Fläche bis zur Sohlfläche d...
DIN 1054 [2005-01]7.5.1 Nachweis der Sicherheit gegen Kippen (1) Bei Flach- und Flächengründungen auf nichtbindigen und bindigen Böden kann ein Nachweis der Sicherheit gegen Gleichgewichtsverlust du...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren