Formaldehydabgabe

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Normen und Richtlinien zu Formaldehydabgabe

DIN EN 13986 [2015-06]Die Formaldehydabgabe ist nachAnhang B zu bestimmen.
DIN EN 438-7 [2005-04]Anforderung der EN 717-1 Anforderung der EN 717-2 Klasse E1 ≤ 0,13 mg/m³ Luft ≤ 3,5 mg/m²h Klasse E2 > 0,13 mg/m³ Luft > 3,5 mg/m²h bis ≤ 8,0 mg/m²h ANMERKUNG Bei eingeführten ...
DIN EN 14322 [2017-07]Melaminbeschichtete Platten sind zu prüfen und nach den Klassen E1 oder E2 zu klassifizieren. Die für die Erstprüfung des Produktes sowie für die werkseigene Produktionskontrol...
DIN EN 312 [2010-12]Spanplatten müssen bei Auslieferung aus dem Herstellwerk die allgemeinen Anforderungen erfüllen, die in Tabelle 1 aufgeführt sind. Für bestimmte Verwendungen von Spanplatten (sie...
DIN EN 438-7 [2005-04]4.1 Probenvorbehandlung Sofern nicht anders festgelegt, müssen alle Probekörper vor der Prüfung für mindestens 72 h bei einer Temperatur von (23 ± 2) °C und einer relativen Luf...

Ausschreibungstexte zu Formaldehydabgabe

STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Materialprobe qualitativ/semiquantitativ Kontrollmessung Asbest

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren