Fußgänger

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Fußgänger

Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Quermarkierung, Pfeile, Schriftzeichen, Symbole, Fußgänger- und Radfahrerfurt, Wartelinie, Haltelinie, Fußgängerüberweg, Sperrflächenumrandung, Sch...
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || vorhalten, räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, Behelfsbrücke für Fußgänger
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || vorhalten, räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, behelfsmäßiger Fußweg, Fußgängerumleitung einschl. Begrenzungsmarkierungen
Gerüstarbeiten || umsetzen, Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit hinaus, Gebrauchsüberlassung ohne vereinbarte Grundeinsatzzeit, Fußgängertunnel, als Gerüsterweiterung
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || aufstellen, vorhalten, räumen, aufstellen und räumen, instandhalten, umsetzen nach Anordnung AG, vorhalten, betreiben, Lichtzeichenanlage, Lichtlau...

Normen und Richtlinien zu Fußgänger

Bild 10 — Querung an Fußgängerüberweg - DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
Bild 4 — Probekörper - DIN EN 15651-4 [2012-12] Brandverhalten - Fugendichtstoffe für Fußgängerwege
DIN EN 15651-4 [2012-12] Brandverhalten - Fugendichtstoffe für Fußgängerwege
Bild 11 — Anzeige der Querung in Hauptgehrichtung - DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
Bild 12 — Querung mit Integriertem Richtungsfeld - DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
Bild 13 — Querung mit Lichtsignalanlage - DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
DIN 32984 [2011-10] Fußgängerfurt und Fußgängerüberweg mit 3 cm Bordhöhe - Bodenindikatoren und Leitelemente im Verkehrsraum
[2017-07] Fugendichtstoffe für nicht tragende Anwendungen in Gebäuden und Fußgängerwegen - Teil 4: Fugendichtstoffe für Fußgängerwege
DIN 32984 [2011-10]Bei Fußgängerfurten und Fußgängerüberwegen mit einheitlicher Bordhöhe beträgt diese nach DIN 18024-1 3 cm, damit blinde und sehbehinderte Menschen und Blindenführhunde sich daran ...
DIN EN 1991-2 [2010-12]5.2.1 Lastmodelle (1) Die Nutzlasten dieses Abschnitts ergeben sich aus Fußgänger- und Radfahrverkehr, geringen, üblicherweise während des Baus auftretenden Lasten, gewissen S...
DIN EN 1991-2/NA [2012-08]NDP zu 5.2.3 (2) Anmerkung Es gilt die Empfehlung.
DIN EN 15651-4 [2017-07]4.1.1 Kurze Beschreibung des Dichtstoffes Die kurze Beschreibung des nicht tragenden Dichtstoffes für Fußgängerwege umfasst folgende Merkmale: Markenname, Art (allgemeine che...

Ausschreibungstexte zu Fußgänger

STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Behelfsbrücke Fußgänger bis 5kN/m2 B bis 1,5m L 1-1,5m H 3-3,5m 1Aufgang herstellen räumen
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Aufbau Abbau Fußgängertunnel 4Wo Gerüstbelag Folie beidseitig Netze H 1m Tunnel-B 1,2-1,5m Tunnel-H 2,2m L 10 m
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Warnleuchte aufbauen WL1 Dauerlicht
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Behelfsm. Fußweg ungeb.Wegbefestigung B 1,5m herstellen räumen
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Längsmarkierung B 12cm Markierungsfolie T1 R5 P2 S0

Baunachrichten zu Fußgänger

DIN-Normen: Neuausgaben Dezember 2012 - 13.12.2012 Mit der VOB 2012 und der Einführung der neuen Eurocodes brachten die vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen bei DIN-Baunormen, mit denen Planer und Bauunternehmer Schritt halten müssen...
13.12.2012 Mit der VOB 2012 und der Einführung der neuen Eurocodes brachten die vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen bei DIN-Baunormen, mit denen Planer und Bauunternehmer Schritt halten müssen......

Begriffs-Erläuterungen zu Fußgänger

Hochbordsteine grenzen Fahrbahnen von Bereichen für Fußgänger ab. So sollen Fußgänger vor dem motorisierten Verkehr geschützt werden. Bei einer Gesamthöhe von 25 bis 30 cm werden Hochbordsteine in De ...
Bordsteine dienen im Straßen- und Wegebau der Be- und Abgrenzung von Straßen zu Wegen und Grünstreifen oder auch der Fahrbahn zu Geh- und/oder Radwegen. Um Überquerungen von Bordsteinen zu ermögliche ...
Rundbordsteine werden an Fußgängerüberwegen und Zufahrten eingebaut, um den Verlauf eines Hochborsteins abzusenken. Sie sind zwischen 15 und 18 cm breit und 18 bis 22 cm hoch. Die Rundbordsteine müss ...
Fahrbahnmarkierungen dienen der Verkehrsführung, der Kennzeichnung verschiedener Flächen und gehören zur Straßenausstattung. Zu den Fahrbahnmarkierungen gehören Längs- und Quermarkierungen, Flächenma ...
Radwege sind Verkehrswege, die ausschließlich der Nutzung durch Radfahrer dienen und dementsprechend auch für alle Verkehrsteilnehmer eindeutig beschildert werden.Bild: Richtungsführungsmarkierunge ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren