Fugenbreite

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Fugenbreite

Natur-, Betonwerksteinarbeiten || Bitumenvergussmasse, elastischer Dichtstoff, Streifen aus Polystyrol, expandiert (EPS), Streifen aus Mineralwolle, elastischer Dichtstoff PW DIN EN 15651-4, elastisch...
Estricharbeiten || Bewegungsfuge, Randfuge, Scheinfuge, Polyurethan, Silicon, Hybrid-Polymer, Stahl, verzinkt, Stahl, kunststoffbeschichtet, Messing, Aluminium, Stahl, nichtrostend, Kunststoff, Polyst...
Straßen, Wege, Plätze || füllen, reinigen von Hand, reinigen durch Ausblasen mit Druckluft, reinigen durch Ausspülen mit Druckwasser, reinigen durch Ausfräsen, Bitumenvergussmasse TL Fug-StB, Bitumenv...
Fliesen- und Plattenarbeiten || Bewegungsfugenprofil, PVC-Hohlkastenprofil, Fugendichtstoff, Fugendichtstoff, frühbeständig, Fugendichtstoff, natursteingeeignet, Fugendichtstoff Typ PW DIN EN 15651-4,...
Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Anschlussfuge, Polyurethan, Silicon, Acrylatdispersion, Hybrid-Polymer, abdichten

Normen und Richtlinien zu Fugenbreite

c) Sommer: minimal zulässig Fugenbreite, - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
d) Winter: maximal zulässige Fugenbreite, - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
Bild 1 - Basiszeichnung mit Kennzeichnung - DIN 18540 [2006-12] Fugenausbildung - Außenwandfugen mit Fugendichtstoffen
DIN 18540 [2006-12] Fugenausbildung - Außenwandfugen mit Fugendichtstoffen
a) Vorkomprimierter Liefer- und Verlegezustand des Fugendichtungsbandes - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
b) Abgedichtete Fuge nach Aufquellen des Fugendichtungsbandes - DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18542 [2009-07] Verarbeitungshinweise - Imprägnierte Fugendichtungsbänder
DIN 18540 [2014-09]5.1 Allgemeines Die Fugenflanken müssen bis zu einer Tiefe von parallel verlaufen, um dem Hinterfüllmaterial ausreichenden Halt zu verschaffen (siehe Bild 1). Bei Betonbauteilen s...
DIN 18542 [2009-07]Untergrund: Die Untergründe/Pressflächen müssen weitgehend eben sein. Verunreinigungen (z. B. Mörtelreste) sind zu entfernen. Die Fugen sollten weitgehend parallel verlaufen. Die ...
[2011-12] Bauwerksabdichtungen - Teil 8: Abdichtungen über Bewegungsfugen
DIN 18542 [2009-07]Die Fugengeometrie des Bandes ist im Folgenden dargestellt (nach Bild 1). Vorkomprimierung Schnittbreite des Bandes = erforderliche Fugentiefe der Einbaufuge Banddicke im unkompri...
DIN 4102-4 [2016-05](1) Bei Stützen an Dehnfugen darf die Mindestdicke nach Bild 5.10 unter folgenden Bedingungen auf zwei aneinandergrenzende Stützen bezogen werden: Bei Sollfugenbreiten ≤ 15 mm dü...

Ausschreibungstexte zu Fugenbreite

Schöck Tronsole® Typ Q - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von gewendelten Stahlbeton-Treppenläufen an massive Wände 

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von gewendelten Stahlbeton-Treppenläufen an massive Wände Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung...
STLB-Bau 2017-04 014 Natur-, Betonwerksteinarbeiten
Bewegungsfuge schließen Bitumenvergussmasse B 5-10mm T bis 10mm
STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Herstellen Bewegungsfuge Bewegungsfugenprofil Profil Alu H 6mm B 10mm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Fuge Fahrbahn reinigen B 25mm T 20-30mm Fuge einschlämmen Sand 0/2
STLB-Bau 2017-04 024 Fliesen- und Plattenarbeiten
Feldbegrenzungsfuge Wand B 10mm T 10mm ausbilden füllen Fugendichtstoff
STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Anschlussfuge abdichten Dichtstoff PUR B bis 10mm

Baunachrichten zu Fugenbreite

Sto-Flextool: Gummi-Meter hilft beim Verklinkern von WDVS - 04.03.2016 Sto hat mit Flextool ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich ganz unter­schiedlich lange Strecken leicht in gleichmäßige Abschnitte (Steinhöhe DF/NF) einteilen lassen. Die Fugenbreite ergibt sich dabei automatisch.
04.03.2016 Sto hat mit Flextool ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich ganz unter­schiedlich lange Strecken leicht in gleichmäßige Abschnitte (Steinhöhe DF/NF) einteilen lassen. Die Fugenbreite ergibt sich dabei automatisch.

Begriffs-Erläuterungen zu Fugenbreite

Terrazzoplatten werden im Unterschied zu Terrazzoböden nicht vor Ort, sondern in Manufakturen bzw. industriell gefertigt und auf die Baustelle geliefert und am Verlegeort lediglich noch eingebaut. Di ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren