Gabionenkorb

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte

Gabionenkorb

Gabionenkörbe werden aus feuerverzinktem Stahldraht oder aus Stahldraht mit Beschichtung aus einer Zink-Aluminium-Legierung mit Dicken von 2 bis 6mm gefertigt und werden je nach Größe der als Befüllung gewählten Steine in unterschiedlichen Maschenweiten angeboten. Sie können mit Steinen, Schotter oder Sand befüllt werden.
Gabionen werden zur Uferbefestigung, zum Bau von Stützmauern, Sicht- und Lärmschutzwänden und -wällen verwendet und kommen auch als Böschungsbefestigung im Straßenbau und zum Abfangen von Hängen zum Einsatz, wobei sie den horizontalen Erddruck aufnehmen.
Beim Bau von Gabionenzäunen, Gabionenwänden oder -wällen werden die Gabionenkörbe als tragende Elemente einbetoniert, um entsprechende Standsicherheit zu gewährleisten. Sie können auch mit anderen Zaunelementen z. B. aus Holz, Stahl oder Kunststoff kombiniert werden.

Baupreis-Informationen zu Gabionenkorb

Landschaftsbauarbeiten || Steingabione, Erdgabione, Kies, Schotter, Bruchstein, Wände aus lagerhaften Steinen aufsetzen, vier Seiten, Wandauskleidung aus verrottbaren Geotextilien, Wände aus lagerhaft...

Ausschreibungstexte zu Gabionenkorb

STLB-Bau 2017-10 003 Landschaftsbauarbeiten
Steingabione L 1000mm B 1000mm H 1000mm MW 5/7cm Bruchsteinfüllung Steckhölzer 1St/m

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren