Gebäudeautomation

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Gebäudeautomation

Raumlufttechnische Anlagen || mit Inspektionsöffnung, mit Entlüftungsfunktion, Entrauchungsklappe
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Automatische Rückstausicherungsanlage DIN EN 13564-1, Automatische Rückstausicherungsanlage mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassun...
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Enthärtungs-Einzelanlage, Enthärtungs-Doppelanlage, Enthärtungs-Doppelanlage für Parallelbetrieb, Enthärtungs-Einzelanlage für Ergänzu...
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Inhaltsanzeigegerät, elektronisch, kapazitiv, Inhaltsanzeigegerät, pneumatisch, Inhaltsanzeigegerät, mechanisch
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Leckanzeiger für Überdrucksystem, Bauartzulassung, Leckanzeiger für Unterdrucksystem, Bauartzulassung, Leckanzeiger für Flüssigkeitssystem, Bauartzul...

Normen und Richtlinien zu Gebäudeautomation

Bild 1. Beispiel einer Systemstruktur GA - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Anforderungen im Betrieb - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Anforderungen im Betrieb - Gebäudeautomation
Bild 2. Beispiel Ventilliste nach Tabelle 3, Nr. 11 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 3. Beispiel Belegungsliste nach Tabelle 3, Nr. 21 - VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06] Bestandsdokumentation - Gebäudeautomation
Bild 8 — Vorgehen bei der Berechnung des Pumpenenergiebedarfs Kühl- und Kal... - DIN V 18599-7 [2011-12] Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung; Elektrischer Energieaufwand - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen
DIN V 18599-7 [2011-12] Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung; Elektrischer Energieaufwand - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen
Bild 12. Anordnung der Technikzentralen - VDI 2050 Blatt 1 [2013-11] Strukturelle Anordnung - Technikzentralen
VDI 2050 Blatt 1 [2013-11] Strukturelle Anordnung - Technikzentralen
[2007-06] Gebäudeautomation (GA) - Hinweise für das Gebäudemanagement - Planung, Betrieb und Instandhaltung
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Gebäudeautomation
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06]Diese Richtlinie gibt Hinweise für Planung, Betrieb und Instandhaltung von und mit der Gebäudeautomation. Dabei wird der Nutzen der Gebäudeautomation für das Technische Geb...
DIN 18386 [2016-09]Änderungen 2015-08: Für die Herstellung von Systemen der Gebäudeautomation gelten: DIN EN ISO 16484-1 Systeme der Gebäudeautomation (GA) — Teil 1: Projektplanung und -ausführung D...
VDI 3814 Blatt 3 [2007-06]Grundlage für effizientes Betreiben ist eine durchgängige GA für wesentliche Komponenten der TGA, mit Feldgeräten, Automationsstationen, Schaltanlagen, Kommunikations- und ...

Ausschreibungstexte zu Gebäudeautomation

RCC200-L Raumregler - Der RCC200-L ist ein LON-Busfähiger Raumregler für energieeffiziente Regelung von Temperatur, Luftqualität und Feuchte. Mit LonMark konformen Standardapplikationen oder kundenspezifischen Lösungen (fr...
Der RCC200-L ist ein LON-Busfähiger Raumregler für energieeffiziente Regelung von Temperatur, Luftqualität und Feuchte. Mit LonMark konformen Standardapplikationen oder kundenspezifischen Lösungen (fr...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B30 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B40 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B50 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B60 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
Standardbesch GA Überw. Instandhaltungsmanagement Datenaustausch
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
Handschaltung 2Schaltstellungen Betriebsanzeige
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
Wärmemengenzähler Wasser Fernwärmeversorgung Wirkdruck Hutschienenbefestigung
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
Druck-Messwertgeber Luft
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Informationsaustausch

Baunachrichten zu Gebäudeautomation

BTGA-Almanach 2016 kostenlos downloadbar - 08.06.2016 Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat die 16. Ausgabe seines Almanachs veröffentlich. Vorgestellt werden ge­bäu­detechnische Energie- und Effizienzlösungen u.a. zur Gebäudeautomation, Gebäudeklimatisierung und -lüftung und zur Wärmeversorgung.
08.06.2016 Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat die 16. Ausgabe seines Almanachs veröffentlich. Vorgestellt werden ge­bäu­detechnische Energie- und Effizienzlösungen u.a. zur Gebäudeautomation, Gebäudeklimatisierung und -lüftung und zur Wärmeversorgung.
KNX-Gateway fürs Voxnet Multiuser Audiosystem von Revox - 17.06.2016 Mit einem neuen KNX-Gateway lässt sich das Multiuser Audiosystem Voxnet von Revox in die Gebäudeautomation integrieren.Voxnet ermöglicht u.a. die zeitsynchrone Wiedergabe in CD-Qualität in allen Räumen sowie eine benutzerbezogene Bedienung.
17.06.2016 Mit einem neuen KNX-Gateway lässt sich das Multiuser Audiosystem Voxnet von Revox in die Gebäudeautomation integrieren.Voxnet ermöglicht u.a. die zeitsynchrone Wiedergabe in CD-Qualität in allen Räumen sowie eine benutzerbezogene Bedienung.
Neuer BACnet-Referenzkatalog stellt 199 Objekte aus unterschiedlichen Berei... - 14.06.2016 BACnet hat sich offenes Kommunikationsprotokoll für „Building Automation and Control Networks“ in den vergangenen 20 Jahren der Standard für die Gebäudeautomation in großen Liegenschaften etabliert - also z.B. in Kran­kenhäusern und Flughäfen.
14.06.2016 BACnet hat sich offenes Kommunikationsprotokoll für „Building Automation and Control Networks“ in den vergangenen 20 Jahren der Standard für die Gebäudeautomation in großen Liegenschaften etabliert - also z.B. in Kran­kenhäusern und Flughäfen.
Steffen Weinreich neuer Geschäftsführer bei Rademacher - 17.04.2016 Zum 4. April hat Steffen Weinreich die Geschäftsführung (CEO) des An­triebs- und Steuerungsspezialisten Rademacher Geräte-Elektronik GmbH übernommen. Der 53-Jährige blickt auf langjährige Erfahrungen im Bereich Elektroinstallation, Gebäudeautomation und OEM-Elektronik zurück.
17.04.2016 Zum 4. April hat Steffen Weinreich die Geschäftsführung (CEO) des An­triebs- und Steuerungsspezialisten Rademacher Geräte-Elektronik GmbH übernommen. Der 53-Jährige blickt auf langjährige Erfahrungen im Bereich Elektroinstallation, Gebäudeautomation und OEM-Elektronik zurück.
Erste Details zu den VOB/C-Änderungen 2015 - 08.06.2015 41 Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) werden in dem, im September 2015 erscheinenden Ergänzungsband der VOB/C neu bzw. geändert sein. Welche ATV betroffen sin
08.06.2015 41 Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) werden in dem, im September 2015 erscheinenden Ergänzungsband der VOB/C neu bzw. geändert sein. Welche ATV betroffen sin...
08.03.2016 Vom 13. bis zum 18. März präsentieren rund 2.500 Unternehmen in Frank­furt ihre Weltneuheiten für Licht, Gebäudeautomation und Elektrotechnik. Die 8er, 9er und 11er Hallen bieten Informationen zu den Bereichen Ge­bäu­deautomation sowie Elektrotechnik - und auch für diesen Bereich gibt es schon einige Infos.
08.03.2016 Vom 13. bis zum 18. März präsentieren rund 2.500 Unternehmen in Frank­furt ihre Neuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Gebäudeautomation. In den Hallen 1.1 bis 6.2 sowie 10.1 und 10.2 finden Besucher Produkte und Dienstleistungsangebote zum Thema „Licht“, darunter zum Schwer­punkt­thema „Human Centric Lighting“.

Begriffs-Erläuterungen zu Gebäudeautomation

In der Kostengliederung der Baukosten nach DIN 276 Kosten im Bauwesen mit den Teilen DIN 276-1 – Hochbau (Ausgabe Dezember 2008) und DIN 276-4 – Ingenieurbau (Ausgabe August 2009) umfasst die Kosteng ...
Instandsetzungskosten für Gebäude werden in der DIN 18960 (Ausgabe 2008-02) als Nutzungskosten im Hochbau angeführt. Im Einzelnen zählen als Untergruppen dazu Instandsetzung der Baukonstruktionen, z. ...
Zur Technischen Ausrüstung gehören mit Bezug auf § 53 Abs. 2 -2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) folgende Anlagengruppen: Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, Wärmeversorgungsanlagen, Lufttechnische An ...
Überspannungsableiter sind Geräte bzw. Bauteile, die gefährliche Überspannungen verhindern sollen u. a. an: elektrischen Leitungen und Geräten, Telekommunikationsgeräten, wie Telefonen, Computern, La ...
Überspannungsschutz stellt neben dem Blitzschutzpotentialausgleich den inneren Blitzschutz dar. Er wirkt nicht nur bei direkten Blitzeinschlägen, sondern auch bei solchen in der näheren Umgebung, bei ...

Verwandte Suchbegriffe zu Gebäudeautomation


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren