Gefahrstelle

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Gefahrstelle

Straßen, Wege, Plätze || Gefahrenzeichen Nr 101, Gefahrenzeichen Nr 102, Gefahrenzeichen Nr 104, Gefahrenzeichen Nr 112, Gefahrenzeichen Nr 114, Gefahrenzeichen Nr 116, Gefahrenzeichen Nr 120, Gefahre...

Normen und Richtlinien zu Gefahrstelle

a) - DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Drehflügeltüren - Automatische Türsysteme
DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Drehflügeltüren - Automatische Türsysteme
b) - DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Drehflügeltüren - Automatische Türsysteme
DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Drehflügeltüren - Automatische Türsysteme
Bild 4 — Mögliche Quetschstellen bei automatischen Falttüren - DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Falttüren - Automatische Türsysteme
DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Falttüren - Automatische Türsysteme
Bild 3 — Mögliche Quetschstellen bei automatischen Drehschiebetüren - DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Drehschiebetüren - Automatische Türsysteme
DIN 18650-2 [2010-06] Absichern von Gefahrenstellen; Drehschiebetüren - Automatische Türsysteme
Bild 5 — Türflügelkräfte in Abhängigkeit der Zeit - DIN 18650-1 [2010-06] Vermeiden oder Absichern von Gefahrenstellen - Automatische Türsysteme
DIN 18650-1 [2010-06] Vermeiden oder Absichern von Gefahrenstellen - Automatische Türsysteme
DIN 18650-2 [2010-06]4.4.3.1 Gefahrenstellen während des Öffnungszyklus Gefahrenstellen während des Öffnungszyklus gelten — abhängig von der Risikobeurteilung — als gesichert, wenn die Öffnungsbeweg...
DIN EN 12433-2 [2000-02]Stelle, an der Personen infolge der bewegten Teile Gefährdungen ausgesetzt sein können. 7.1 Quetschstelle:Stelle, an der der Körper oder dessen Teile zwischen bewegten Teil...
DIN EN 16005 [2013-01]4.6.1 Allgemeines Kraftbetätigte Türen müssen so konstruiert sein, dass Gefährdungen durch Quetschen, Scheren, Stoß und Einziehen während der Öffnungs- und Schließzyklen vermie...
DIN 18650-2 [2010-06]4.4.6.2.1 Gefahrenstellen im Bereich der Öffnungsbewegung Gefahrenstellen an den Gelenkstellen, die ein Risiko des Einklemmens von Fingern darstellen, müssen konstruktiv vermied...
DIN 18650-2 [2010-06]Gefahrenstelle Gefährdung nach DIN EN ISO 12100-1:2004-04, 4.2 Darstellung A: Hauptschließkante/Gegenschließkante Einziehen von Hand, Arm, Fuß, Bein, Körper bei Kleinkindern Que...

Ausschreibungstexte zu Gefahrstelle

STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Gefahrenzeichen D 2mm Folie Typ1

Begriffs-Erläuterungen zu Gefahrstelle

Die Arbeitsstättenverordnung vom 24.08.2004 (BGBl. I 2004, Nr. 44, S. 2179) regelt die Grundsätze für die Arbeitsplätze, -räume und -stätten allgemein für die Wirtschaft. Sie erfuhr zuletzt eine Aktu ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren