Gegensprechanlage

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Gegensprechanlage

Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte || Wohnungsstation für Gegensprechsystem mit Video-Monitor, Wohnungsstation für Gegensprechsystem, Anschaltrelais, Video-V...

Normen und Richtlinien zu Gegensprechanlage

Bild 10 — Erreichbarkeit von Bedienelementen bei frontaler Anfahrt - DIN 18040-2 [2011-09] Bedienelemente - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
DIN 18040-2 [2011-09] Bedienelemente - Barrierefreies Bauen; Wohnungen
DIN 18040-2 [2011-09]Kommunikationsanlagen, z. B. Türöffner- und Klingelanlagen, Gegensprechanlagen, sind in die barrierefreie Gestaltung einzubeziehen. Bei Gegensprechanlagen ist die Hörbereitschaf...
DIN 18040-1 [2010-10]Kommunikationsanlagen, z. B. Türöffner- und Klingelanlagen, Gegensprechanlagen und Notrufanlagen, Telekommunikationsanlagen, sind in die barrierefreie Gestaltung einzubeziehen. ...
DIN 18040-1 [2010-10]Bei Service-Schaltern, Kassen, Kontrollen und ähnlichen Einrichtungen muss mindestens jeweils eine Einheit auch für blinde und sehbehinderte Menschen, Menschen mit eingeschränkt...
[2010-10] Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen - Teil 1: Öffentlich zugängliche Gebäude
[2011-09] Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen - Teil 2: Wohnungen

Ausschreibungstexte zu Gegensprechanlage

STLB-Bau 2017-04 060 Elektroakustische Anlagen, Sprechanlagen, Personenrufanlagen
Eingabe Datensätze
STLB-Bau 2017-04 060 Elektroakustische Anlagen, Sprechanlagen, Personenrufanlagen
Gegensprechzentrale 96Teilnehmer digital
STLB-Bau 2017-04 060 Elektroakustische Anlagen, Sprechanlagen, Personenrufanlagen
Dokumentation Sprachalarmierungsanlage
STLB-Bau 2017-04 053 Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte
Türstation Kompaktbauweise UP-Wandeinbau

Baunachrichten zu Gegensprechanlage

Multibox von Wiśniowski: Für den ersten Kontakt mit Briefträgern und Besuch... - 21.09.2016 „Multibox“ nennt Wiśniowski seine neue Kommunikationssäule für Zaun­an­lagen. Sie kann u.a. als straßennaher Briefkasten dienen, wenn es beispielsweise einen frei laufenden Hund auf dem Gelände gibt, und sie ist in der Lage, Klingel, Gegensprechanlage, Fingerprint-Toröffner und/oder Codetastatur aufzunehmen.
21.09.2016 „Multibox“ nennt Wiśniowski seine neue Kommunikationssäule für Zaun­an­lagen. Sie kann u.a. als straßennaher Briefkasten dienen, wenn es beispielsweise einen frei laufenden Hund auf dem Gelände gibt, und sie ist in der Lage, Klingel, Gegensprechanlage, Fingerprint-Toröffner und/oder Codetastatur aufzunehmen.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren