Geprüfter Polier

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Geprüfter Polier

Der Geprüfte Polier ist eine Aufsichts- und Führungskraft bei der Bauausführung im Bauunternehmen. Er hat eine entsprechende Ausbildung absolviert und erfolgreich eine Prüfung bei einer Industrie- und Handelskammer abgeschlossen. Grundlage zur Fortbildung zum Geprüften Polier bildet die neue „Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfter Polier und Geprüfte Polierin vom 6. September 2012 (veröffentlicht im BGBl. I, S. 1926)“, die seit1. Oktober 2012 in Kraft ist.
Vom Polier sind folgende Aufgaben wahrzunehmen, die mit Bezug auf § 1 Abs. 3 in der Prüfungsordnung als Qualifikation nachzuweisen sind:
  1. Planen, Einrichten, Vorhalten und Auflösen der Baustelle
  2. Planen, Organisieren, Überwachen und Dokumentieren des Bauprozesses im Hochbau oder Tiefbau, auch unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte, durch Einsatz von Arbeitskräften, Betriebsmitteln und Materialien zur Erstellung einer vertraglich vereinbarten Bauleistung; Steuern der Logistik von Bauabläufen
  3. Sicherstellen einer reibungslosen Zusammenarbeit mit den am Bau Beteiligten
  4. Überwachen von Arbeitsleistungen; Gewährleisten störungsfreier und termingerechter Arbeit
  5. Umsetzen und Mitgestalten des betrieblichen Qualitätsmanagementsystems; Kontrollieren der Qualität von Bauleistungen
  6. Sicherstellen von Maßnahmen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit sowie des Umwelt- und Gesundheitsschutzes; Abstimmen mit den jeweils im Betrieb zuständigen Personen, Stellen und Behörden; Fördern des Sicherheitsbewusstseins von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  7. Führen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und Fördern ihrer beruflichen Entwicklung
  8. Wahrnehmen der Ausbildungsverantwortung auf Baustellen
  9. Kommunizieren mit den am Bau Beteiligten, insbesondere mit Auftraggebern und Behörden
  10. Fördern der Kommunikation und Kooperation; Anwenden von Methoden der Konfliktlösung
Der Einsatz der Geprüften Poliere erfolgt in der Regel als Angestellte im Baugewerbe, daraus ableitend die Entlohnung nach A-(Angestellten-)-Gehaltsgruppen des Rahmentarifvertrags für die Angestellten und Poliere des Baugewerbes (RTV-Angestellte) und den dort vorgegebenen Anforderungen.
Vom Geprüften Polier sind Funktion und Aufgaben eines Werkpoliers zu unterscheiden. Werkpoliere (einschließlich Baumaschinen-Fachmeister) sind gewerblicher Arbeitnehmer und erhalten Lohn in der Regel nach der Lohngruppe 6im Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe (BRTV-Baugewerbe). Der Werkpolier führt eine Gruppe (Kolonne) von Arbeitnehmern in Teilbereichen der Bauausführung und leitet sie an, auch unter eigener Mitarbeit.
In Bauunternehmen des Tief- und Straßenbaus wird für den Geprüften Polier oft auch die Bezeichnung "Schachtmeister" herangezogen.

Baupreis-Informationen zu Geprüfter Polier

Verglasungsarbeiten || Verbund-Sicherheitsglas (VSG), Verbund-Sicherheitsglas (VSG) mit Alarmgabe, Verbund-Sicherheitsglas (VSG) aus Einscheiben-Sicherheitsglas, Verbund-Sicherheitsglas (VSG) aus Eins...
Verglasungsarbeiten || T 30, T 90, T 60, T 120, T 180, Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), Verbundglas, Verbund-Sicherheitsglas (VSG), Einfachverglasung, Isolierverglasung, 2-fach, Isolierverglasung, 3...
Verglasungsarbeiten || Isolierverglasung, 2-fach, Stufenisolierverglasung, 2-fach, Isolierverglasung, 3-fach, aufgesetzte Sprosse, aufgesetzte Sprosse außen, aufgesetzte Sprosse innen, aufgesetzte Spr...
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Elektrischer Warmlufthändetrockner, Elektrischer Warmlufthaartrockner, für Wandaufbau mit Höhenverstellung

Normen und Richtlinien zu Geprüfter Polier

DIN EN 442-2 [2015-03]4.1 Einteilung Heizkörper sind nach den Definitionen dieser Europäischen Norm in Modellfamilien und Modellreihen einzuteilen. Eine Modellfamilie kann verschiedene Modellreihen ...

Ausschreibungstexte zu Geprüfter Polier

STLB-Bau 2019-10 032 Verglasungsarbeiten
Verglasung Einfachfenster VSG Floatglas D 8mm einsetzen abdichten
STLB-Bau 2019-10 032 Verglasungsarbeiten
Brandschutzverglasung Fenster i.Rahmen F30 VSG Floatglas 2-scheibig D 21mm
STLB-Bau 2019-10 032 Verglasungsarbeiten
Einfachfenster Isolierverglasung 2fach Innenscheibe EG Floatglas D 4mm SZR 12mm Außenscheibe EG Floatglas D 4mm B 30 cm H 30 cm einsetzen abdichten
STLB-Bau 2019-10 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Händetrockner 1Luftauslass 0,5kW Wandaufbau Gehäuse Stahl niro

Baunachrichten zu Geprüfter Polier

Neu geregelt: Fortbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier und Polier - 04.11.2012 Seit 1. Juli 2012 ist eine Vereinbarung zwischen den Tarifvertragsparteien in Kraft, nach der die Prüfungen für die Fortbildung zum Vorarbeiter und Werkpolier bundeseinheitlich durchzuführe
04.11.2012 Seit 1. Juli 2012 ist eine Vereinbarung zwischen den Tarifvertragsparteien in Kraft, nach der die Prüfungen für die Fortbildung zum Vorarbeiter und Werkpolier bundeseinheitlich durchzuführe...
Keine Baukalkulation ohne Finanzplan - 04.04.2014 Unterstützung bieten Musterfinanzpläne differenziert nach der Bauunternehmensgröße und den Leistungssparten - ausgestattet mit praktischen Erfahrungswerten...
04.04.2014 Unterstützung bieten Musterfinanzpläne differenziert nach der Bauunternehmensgröße und den Leistungssparten - ausgestattet mit praktischen Erfahrungswerten...

Begriffs-Erläuterungen zu Geprüfter Polier

Der Polier ist in der Leistungshierarchie eines Bauunternehmens eine Aufsichtskraft für Arbeitskolonnen in der Baudurchführung. Unterschieden wird nach: Geprüfter Polier Er hat eine entsprechende Aus ...
Aufbauend auf der bundeseinheitlichen Fortbildung zum Vorarbeiter und Werkpolier werden auch die Fortbildung zum Geprüften Polier sowie die Prüfungsform neu gestaltet. Grundlage bildet die neue „Vero ...
Aufbauend auf der bundeseinheitlichen Fortbildung zum Vorarbeiter und Werkpolier werden auch die Fortbildung zum Geprüften Polier sowie die Prüfungsform neu gestaltet. Grundlage bildet die neue „Vero ...
Die Fortbildung gewerblicher Arbeitnehmer in der Bauwirtschaft vom Facharbeiter zum Vorarbeiter und weiterhin zum Werkpolier war in der Vergangenheit in der Bauwirtschaft nicht bundeseinheitlich gere ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK