Gesamtumsatz

» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Gesamtumsatz

Der Gesamtumsatz eines Bauunternehmens besteht aus
  • dem Wert der Jahresbauleistung aller im Geschäftsjahr geleisteten Bauarbeiten,
  • sonstigen eigenen Erzeugnissen und Leistungen aus Nebenbetrieben und Nebengeschäften sowie
  • dem Verkauf von Handelsware,
jeweils ohne Umsatzsteuer .
Nicht einzubeziehen sind Erlöse aus dem Verkauf von Anlagegütern (z. B. Baumaschinen und Geräte, Grundstücke und Gebäude).

Baunachrichten zu Gesamtumsatz

Aufträge im Bauhauptgewerbe um 4,4 % gestiegen - 02.03.2012 Das Statistische Bundesamt meldet für das Jahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 4,4% gestiegene Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe...
02.03.2012 Das Statistische Bundesamt meldet für das Jahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 4,4% gestiegene Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe...
Heizungs- und RLT-Branche meldet für 2015 positive Entwicklung dank stabile... - 09.08.2016 Der Gesamtumsatz der Heizungsbranche ist 2015 um 0,5% gestiegen. Ins&shya;besondere die Heizungsindustrie profitierte von der stabilen Entwicklung der deutschen Baukonjunktur. Rund vier Fünftel der Umsätze wurden im SanReMo-Bereich erwirtschaftet.
09.08.2016 Der Gesamtumsatz der Heizungsbranche ist 2015 um 0,5% gestiegen. Ins&shya;besondere die Heizungsindustrie profitierte von der stabilen Entwicklung der deutschen Baukonjunktur. Rund vier Fünftel der Umsätze wurden im SanReMo-Bereich erwirtschaftet.
Trotz Umsatzrückgang 2015 positive Stimmung im Dachdeckerhandwerk - 20.03.2016 Das Dachdeckerhandwerk hat 2015 einen Gesamtumsatz von 8,99 Mrd. Euro und somit einen Umsatzrückgang von 2,4% gegenüber dem Vorjahr hinnehmen müssen. Diese Zahlen wurden Anfang März 2016 vom Statis­tischen Bundesamt veröffentlicht.
20.03.2016 Das Dachdeckerhandwerk hat 2015 einen Gesamtumsatz von 8,99 Mrd. Euro und somit einen Umsatzrückgang von 2,4% gegenüber dem Vorjahr hinnehmen müssen. Diese Zahlen wurden Anfang März 2016 vom Statis­tischen Bundesamt veröffentlicht.
Fehlerkosten am deutschen Bau nähern sich Rekordniveau - 09.10.2016 Laut einer Umfrage der Düsseldorfer Marktforscher von BauInfoConsult bei Architekten und Verarbeitern zu den Fehlerkosten in der Baubranche machen diese einen Anteil von 14 % des gesamten B
09.10.2016 Laut einer Umfrage der Düsseldorfer Marktforscher von BauInfoConsult bei Architekten und Verarbeitern zu den Fehlerkosten in der Baubranche machen diese einen Anteil von 14 % des gesamten B...
24.02.2016 Die 102 im BDH organisierten, größtenteils mittelständischen Unternehmen erwirtschafteten 2015 einen weltweiten Gesamtumsatz von 13,6 Mrd. Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 2,9%. Nicht zufriedenstellend verlief allerdings die Marktentwicklung der Heizungstechnologien auf Basis er­neu­erbarer Energien.

Begriffs-Erläuterungen zu Gesamtumsatz

Der Bruttoproduktionswert repräsentiert im Bauunternehmen zunächst die Summe der jährlichen Gesamtbauleistung , umfassend: den Gesamtumsatz (ohne Umsatzsteuer ) für abgerechnete Lieferungen und Leist ...
Umsatzsteuerschuld ist die auf den Gesamtumsatz verrechnete Steuer (=Traglast), von der bereits geleistete Vorumsatzsteuerbeträge (Vorsteuer) abgesetzt werden können. Eine Differenz als noch zu leist ...
Die Bezeichnung Mehrwertsteuer wird im allgemeinen Sprachgebrauch oft für die seit 1968 eingeführteUmsatzsteuer (mit Vorsteuerabzug) verwendet.Die Umsatzsteuer ist eine auf den gesamten berechnet ...
Von Scheinselbstständigkeit wird gesprochen, wenn eine Person als ein "selbstständiger Einzelunternehmer" gewerbliche Tätigkeiten ausführt, obwohl die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt werden und d ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK