Geschwindigkeitsdruck

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Geschwindigkeitsdruck

Bild 7.5 — Einteilung der Wandflächen bei vertikalen Wänden - DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Druckbeiwerte; Vertikale Wände von Gebäuden mit rechteckigem Grundriss - Windlasten
DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Druckbeiwerte; Vertikale Wände von Gebäuden mit rechteckigem Grundriss - Windlasten
Bild 7.4 — Bezugshöhe ze in Abhängigkeit von h und b und Winddruckverteilun... - DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Druckbeiwerte; Vertikale Wände von Gebäuden mit rechteckigem Grundriss - Windlasten
DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Druckbeiwerte; Vertikale Wände von Gebäuden mit rechteckigem Grundriss - Windlasten
Bild 1 — Druck auf Bauwerksflächen - DIN 1055-4 [2005-03] Winddruck - Windlasten
DIN 1055-4 [2005-03] Winddruck - Windlasten
Bild 4.2 - Darstellung des Geländefaktor ce(z) für co=1,0, kI=1,0- DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Böengeschwindigkeitsdruck - Windlasten
DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Böengeschwindigkeitsdruck - Windlasten
a) oberste Abstützung in letzter Deckenebene - DIN V 18160-1 [2006-01] Vereinfachter Standsicherheitsnachweis - Abgasanlagen aus Mauerwerk oder Beton
DIN V 18160-1 [2006-01] Vereinfachter Standsicherheitsnachweis - Abgasanlagen aus Mauerwerk oder Beton
DIN 1055-4 [2005-03]10.1 Verfahren zur Ermittlung des Böengeschwindigkeitsdruckes (1) Den Regelungen für den Geschwindigkeitsdruck, der bei nicht schwingungsanfälligen Konstruktionen angewendet wird...
DIN 1055-4 [2005-03]7.1 Allgemeines (1) Der Geschwindigkeitsdruck , der einer Windgeschwindigkeit zugeordnet ist, beträgt: (2) Die Luftdichte hängt von der Meereshöhe, der Lufttemperatur und dem Luf...
DIN EN 1991-1-4/NA [2010-12](1) Für Bauwerke, die nur zeitweilig bestehen, sowie für vorübergehende Zustände, z. B. für Bauwerke im Bauzustand, darf die Windlast abgemindert werden. (2) Die Größe de...
DIN EN 1991-1-4/NA [2010-12]NA.B.3.1 Verfahren zur Ermittlung des Böengeschwindigkeitsdruckes (1) Den Regelungen für den Geschwindigkeitsdruck, der bei nicht schwingungsanfälligen Konstruktionen ang...
DIN EN 1991-1-4 [2010-12]Der Böengeschwindigkeitsdruck ) in der Höhe , der die mittleren und kurzzeitigen Geschwindigkeitsänderungen beinhaltet, ist zu berücksichtigen. ANMERKUNG 1 Der Nationale Anh...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren