Gewässersicherung

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Gewässersicherung

[1973-09] Sicherungen von Gewässern, Deichen und Küstendünen; Richtlinien
DIN 19657 [1973-09]Gebräuchlich sind für Deckwerke aus Natur- oder Kunststeinen Asphaltverguss, für Asphaltbeläge Gussasphalt-, Einguss- und Asphaltbetondecken. Als Unterlage eignet sich Bitumensand...
DIN 19657 [1973-09]Sicherungen der Gewässer sind möglichst naturnah durchzuführen. Für die Wahl von Sicherungen sind von Bedeutung: Erfahrungen über die Bewährung vorhandener gleichartiger Anlagen, ...
DIN 19657 [1973-09]Aus versteiftem Drahtgeflecht oder Baustahlgewebe werden Kästen in vorgeschriebenen Abmessungen hergestellt. Sie werden an Ort und Stelle mit Steinen, Schotter oder Kies gefüllt, ...
DIN 19657 [1973-09]Faschinenmatten bestehen aus Wippen, die in Mattenbreite miteinander verrödelt werden. Wippen werden in Fließrichtung verlegt und in Abständen von 1 bis 2 m durch schräg gerichtet...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren