Gewerbliche Arbeitnehmer

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Gewerbliche Arbeitnehmer

Gewerbliche Arbeitnehmer im Bauunternehmen sind Arbeiter, die nach den Vorschriften des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VI) eine rentenversicherungspflichtige Beschäftigung ausüben, selbst wenn sie nicht versicherungspflichtig sind.
Die Regelungen zum Arbeitsrecht und der Vergütung werden in Tarifverträgen getroffen, so im
  • Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe (BRTV-Baugewerbe) und
  • Entgelttarifverträge zur Regelung der Entlohnung für die gewerblichen Arbeitnehmer, differenziert nach Westdeutschland, Ostdeutschland und Berlin (TV-Lohn/West, TV-Lohn/Ost und TV-Lohn/Berlin),
  • Tarifvertrag zur Regelung der Mindestlöhne im Baugewerbe.
Nach dem BRTV-Baugewerbe ist jeder gewerbliche Arbeitnehmer unter Beachtung des § 99 des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) in eine der Lohngruppen 1 bis 6 einzugruppieren.

Normen und Richtlinien zu Gewerbliche Arbeitnehmer

VDI 6008 Blatt 4 [2017-11]Betrachtungsbereich Unterscheidung Hebezeuge nach Aufzugsrichtlinie und Maschinenrichtlinie Rechtsgrundlagen Richtlinie 2001/95/EG und Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) Auf...
DIN 18325 [2016-09]Ergänzend zurATV DIN 18299 Abschnitt 5 , gilt: 5.1 Allgemeines Keine Regelungen. 5.2 Ermittlung der Maße/Mengen 5.2.1 Abrechnung nach Masse 5.2.1.1 Beim Berechnen der Masse sind...

Baunachrichten zu Gewerbliche Arbeitnehmer

Bautarifrunde 2018 - was ändert sich im Bauhauptgewerbe? - 05.06.2018 Der Schiedsspruch ist angenommen. Die Verhandlungspartner Industriegewerkschaft BAU, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und Hauptverband der Deutschen Bauindustrie haben Ihre Bautarif
05.06.2018 Der Schiedsspruch ist angenommen. Die Verhandlungspartner Industriegewerkschaft BAU, Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und Hauptverband der Deutschen Bauindustrie haben Ihre Bautarif...
Neue Tarifverträge am Bau - 30.05.2013 Die Vorschläge vom 5. April 2013 zur Tarifrunde für die ca. 750.000 Beschäftigten im Baugewerbe wurden...
30.05.2013 Die Vorschläge vom 5. April 2013 zur Tarifrunde für die ca. 750.000 Beschäftigten im Baugewerbe wurden...
Tarifrunde 2016 zum Bauhauptgewerbe - was ändert sich? - 02.07.2016 Die neuen Tarifverträge, rückwirkend in Kraft seit 1. Mai 2016, beinhalten detaillierte Aussagen zu Lohn- und Gehaltserhöhungen im Baugewerbe sowie zu den Ausbildungsvergütungen differenzie
02.07.2016 Die neuen Tarifverträge, rückwirkend in Kraft seit 1. Mai 2016, beinhalten detaillierte Aussagen zu Lohn- und Gehaltserhöhungen im Baugewerbe sowie zu den Ausbildungsvergütungen differenzie...
Tarifrunde Bau 2014 – was ändert sich? - 05.07.2014 Steigende Löhne für gewerbliche Arbeitnehmer, geänderter Kilometersatz und ab Januar 2016 neu im Osten - die betriebliche Altersvorsorge, das sind Ergebnisse der Tarifrunde Bau 2014...
05.07.2014 Steigende Löhne für gewerbliche Arbeitnehmer, geänderter Kilometersatz und ab Januar 2016 neu im Osten - die betriebliche Altersvorsorge, das sind Ergebnisse der Tarifrunde Bau 2014...
Aktualisiert: Musterrechnungen 2018 zu Lohn- und Gehaltszusatzkosten - 04.05.2018 Die exemplarischen Musterrechnungen sind zum 01. März 2018 vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie aktualisiert worden. Die Werte für die Lohn- und Gehaltszusatzkosten sind gegenüber 20
04.05.2018 Die exemplarischen Musterrechnungen sind zum 01. März 2018 vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie aktualisiert worden. Die Werte für die Lohn- und Gehaltszusatzkosten sind gegenüber 20...

Begriffs-Erläuterungen zu Gewerbliche Arbeitnehmer

Stellt das Bauunternehmen einen gewerblichen Arbeitnehmer ein, sind zunächst die Einstellungsbedingungen zu klären. Mit Bezug auf § 2 im "Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe ( BRTV-Baugewerbe...
Der Einstellung geht meistens eine Bewerbung voraus. Bei Interesse wird ein Einstellungsgespräch folgen. Dabei kann der Arbeitgeber uneingeschränkt nach beruflichen und fachlichen Fähigkeiten, Kenntn ...
Als Bruttolohn gelten mit Bezug auf Tz. 4.2 im Bundesrahmentarifvertrag für das Baugewerbe ( BRTV-Baugewerbe der für die Berechnung der Lohnsteuer zugrunde zu legende und in die Lohnsteuerkarte oder...
Ein Arbeitnehmer erbringt auf Grundlage eines privatrechtlichen Vertrages ( Arbeitsvertrag ) unselbstständige, fremdbestimmte Dienste für denArbeitgeber . Im Bauunternehmen zählen zu den Arbeitnehm ...

Verwandte Suchbegriffe zu Gewerbliche Arbeitnehmer


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK