Gipsbauplatte

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Gipsbauplatte

Gipsbauplatten auch als Gips-Wandbauplatten bezeichnet, bestehen ausschließlich aus Stuckgips und sind zur Montage mit einem umlaufenden Nut-Feder-System versehen. Es gibt sie in unterschiedlichen Stärken, wie z. B. in 60 bis 100 mm. Gipsbauplatten werden im Trockenbau eingesetzt, z. B. zum Bau nicht tragender Trennwände und Vorsatzschalen.

Baupreis-Informationen zu Gipsbauplatte

Mauerarbeiten || Gips-Wandbauplatte, Gipsverbundplatte Mineralwolle, Schachtwand, nichttragende innere Trennwand, einschalig, als Vorsatzschale

Normen und Richtlinien zu Gipsbauplatte

Bild 1 - Abgeflachte Kante (AK) - DIN 18180 [2007-01] Kantenausbildung - Gipsplatten
DIN 18180 [2007-01] Kantenausbildung - Gipsplatten
Bild 1 - Volle Kante [2009-12] - DIN EN 520 [2009-12] Kantenausbildung - Gipsplatten
DIN EN 520 [2009-12] Kantenausbildung - Gipsplatten
Bild 14. Unterdecken aus Gipsplatten – schematische Übersicht über die erre... - VDI 3755 [2015-01] Abgehängte Unterdecken aus Gipsplatten - Schalldämmung und Schallabsorption
VDI 3755 [2015-01] Abgehängte Unterdecken aus Gipsplatten - Schalldämmung und Schallabsorption
Bild 2 - Volle Kante (VK) - DIN 18180 [2007-01] Kantenausbildung - Gipsplatten
DIN 18180 [2007-01] Kantenausbildung - Gipsplatten
Bild 2 - Winkelkante [2009-12] - DIN EN 520 [2009-12] Kantenausbildung - Gipsplatten
DIN EN 520 [2009-12] Kantenausbildung - Gipsplatten
[2008-10] Gipsplatten im Hochbau - Verarbeitung
[2014-09] Gipsplatten - Arten und Anforderungen
[2009-10] Mechanische Befestigungsmittel für Gipsplattensysteme - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
[2009-05] Trennwände und Vorsatzschalen aus Gipsplatten mit Metallunterkonstruktionen - Teil 1: Beplankung mit Gipsplatten
[2010-02] Zubehör für die Verarbeitung von Gipsplatten - Teil 2: Schnellbauschrauben, Klammern und Nägel

Ausschreibungstexte zu Gipsbauplatte

STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Trennwand nichttragend einschalig Gips-Wandbaupl. 800-1100kg/m3 H 2,75m D 80mm F90-A

Baunachrichten zu Gipsbauplatte

Schlank, schnell, stabil: Massive Gips-Wandbauplatten - 06.09.2015 Ohne Mörtel und Verputz, und im Gegensatz zur Arbeit mit Gipsplatten auch ohne Unterkonstruktion, entstehen durch Verkleben und Verspachteln hohlraumfreie, selbsttragende Wände aus Gips-Wan
06.09.2015 Ohne Mörtel und Verputz, und im Gegensatz zur Arbeit mit Gipsplatten auch ohne Unterkonstruktion, entstehen durch Verkleben und Verspachteln hohlraumfreie, selbsttragende Wände aus Gips-Wan...

Begriffs-Erläuterungen zu Gipsbauplatte

Allgemein Holzrahmenbauwände können als tragende Wände sowohl innen als auch außen verwendet werden. Aber auch als nicht tragende Innen- bzw. Außenwände werden sie errichtet. Sie können als Gebäudetr ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren