Gipskartonplatte

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Gipskartonplatte

Gipskartonplatten bestehen aus Gips und einer beidseitigen Kartonage, die der Platte Stabilität gibt, indem sie die Zugkräfte aufnimmt. In der Normierung werden sie als Gipsplatten bezeichnet.
Gipskartonplatte
Wände aus Gipskartonplatten 
Sie finden im Innenausbau Verwendung, um leichte, schmale, nicht tragende Innenwände zu errichten, Dachschrägen oder Estrich zu bekleiden und Decken abzuhängen. Bei der Errichtung von Trockenbauwänden werden die Gipskartonplatten auf Ständerkonstruktionen montiert, z. T. doppelt beplankt und können mit speziellen Mineral- oder Weichfaserplatten gedämmt werden, um so die Luftströmung im Hohlraum und damit die Schallübertragung zu dämpfen. 
Gipskartonplatten Feuchtraum
imprägnierte (grüne) Gipskartonplatten zur Verkleidung in einem Badezimmer 
Gipskartonplatten finden in speziellen Ausführungen aber auch noch andere Verwendungen. So gibt es extra imprägnierte (oft grün eingefärbte) Gipskartonplatten für den Einsatz in Feuchträumen. Dort werden damit häufig Verkofferungen oder Vorwände zur Verkleidung von z. B. Sanitär- und Elektroinstallationen hergestellt. 
Da Gips chemisch gebundenes Wasser enthält, was bei starker Erwärmung verdampft und damit bei Brand die umliegenden Bauteile kühlt, sind Gipsplatten für den Brandschutz wertvolle Baustoffe. Feuerhemmende Gipsplatten, z. B. auch als Gipskarton-Feuerschutzplatten bezeichnet, werden durch das Einbringen einer Glasfaserarmierung hergestellt und können als System, verbunden mit weiteren Schichten Feuerwiderstandsklassen von REI 90 erreichen. Gipskarton-Feuerschutzplatten werden eingesetzt, um nicht tragende Brandschutzwände zu errichten und um abgehängte Decken und Dachschrägen mit erhöhten Brandschutzanforderungen zu bauen. Zudem dienen diese Platten der Brandschutzverkleidung von Stahlträgerkonstruktionen.
Weiterhin finden mit Mineralwolle, Polyestervliesen oder Akustik-Vliesstoffen beschichtete Gipskartonplatten auch Verwendung im Akustikbau z. B. beim Erstellen von Akustikdecken zur Raumschalldämmung.
Eine weitere Variante der Gipskartonplatten sind bleikaschierte Platten. Sie werden vor allem im medizinischen Bereich eingesetzt und dienen dem Schutz vor Strahlung.

Baupreis-Informationen zu Gipskartonplatte

Deckenbekleidung, innen - Gipsplatte -|| Deckenbekleidung, Gipsplatte, Grund- und Traglattung (abgehängt), Grund- und Tragprofil (abgehängt), Tragprofil (abgehängt), Traglattung (abgehängt)
|| Deckenbekleidung, Gipsplatte, Grund- und Traglattung (abgehängt), Grund- und Tragprofil (abgehängt), Tragprofil (abgehängt), Traglattung (abgehängt)
Deckenbekleidung, innen - Gipsplatte+Farbbeschichtung -|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Farbbeschichtung
|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Farbbeschichtung
Deckenbekleidung, innen - Gipsplatte+Tapete -|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Tapete, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung)
|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Tapete, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Behandlung), Glasfasertapete (Glasgewebewandbekleidung für nachträgliche Behandlung)
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Bauplatte Typ A, Fußbodeneinschub, Gipsplatte, Gipsfaserplatte
|| Dachbekleidung, Gipsplatte, Gipsplatte+Putz, Gipsplatte+Farbbeschichtung, Gipsplatte+Tapete, Holz, Gipsplatte+Malervlies+Farbbeschichtung, Holz+Farbbeschichtung, Holzwerkstoff+Farbbeschichtung, Ka...
|| Gipsplatte, Trockenputz
Trockenbauarbeiten || Rippenpappe, Holzfaserplatte, porös, Gipsfaserplatte, Gipsplatte, Blähperlitplatte, Perlit, Korkschrot, Korkschrot, expandiert, Pflanzenfasern, bituminiert, Schaumglasgranulat, M...
|| Balkenbekleidung, Gipsplatte

Normen und Richtlinien zu Gipskartonplatte

a) Nagel, Schaft glatt (G) - DIN 18182-2 [2010-02] Maße, Bezeichnung, Anwendung - Gipsplatten-Nägel
DIN 18182-2 [2010-02] Maße, Bezeichnung, Anwendung - Gipsplatten-Nägel
b) Nagel, Schaft gerillt (R) - DIN 18182-2 [2010-02] Maße, Bezeichnung, Anwendung - Gipsplatten-Nägel
DIN 18182-2 [2010-02] Maße, Bezeichnung, Anwendung - Gipsplatten-Nägel
Anstelle von Grund- oder Traglattung können auch Stahlblechprofile mit Klip... - DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Stahlträger-/Stahlbeton-Decken mit Unterdecken aus Gips-Putzträgerplatten mit Putz
DIN 4102-4 [1994-03] Feuerwiderstandsklassen von Stahlträger-/Stahlbeton-Decken mit Unterdecken aus Gips-Putzträgerplatten mit Putz
Bild 1 - Abgeflachte Kante (AK) - DIN 18180 [2007-01] Kantenausbildung - Gipsplatten
DIN 18180 [2007-01] Kantenausbildung - Gipsplatten
Bild 1 - Volle Kante [2009-12] - DIN EN 520 [2009-12] Kantenausbildung - Gipsplatten
DIN EN 520 [2009-12] Kantenausbildung - Gipsplatten
[2009-10] Mechanische Befestigungsmittel für Gipsplattensysteme - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren
DIN 1052 [2008-12]7.12.1 Anforderungen (1) Gipskartonplatten müssen die Anforderungen nach DIN 18180 erfüllen. (2) Gipskartonplatten der Plattentypen GKB und GKF nach DIN 18180 dürfen nur in der Nut...
[2008-10] Gipsplatten im Hochbau - Verarbeitung
[2014-09] Gipsplatten - Arten und Anforderungen
[2010-02] Zubehör für die Verarbeitung von Gipsplatten - Teil 2: Schnellbauschrauben, Klammern und Nägel

Ausschreibungstexte zu Gipskartonplatte

STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Fußbodeneinschub Gipspl. D 9,5mm einlagig Auflager Latten
STLB-Bau 2017-04 039 Trockenbauarbeiten
Füllung Schüttung Perlit D 30mm
STLB-Bau 2017-04 039 Trockenbauarbeiten
Trennwandanlage Einzelelemente beweglich manuell Rahmen Stahl/Alu umlaufend Bekl. Holzspanpl. D 10mm
STLB-Bau 2017-04 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Brandschutzbekl. Beflammung außen Kalziumsilikat-Platte D 2x15mm E30 Gebäude

Baunachrichten zu Gipskartonplatte

Die europäischen Normen (EN) sind da - das Textgefühl ist weg -In der Rangfolge von Politik, Wirtschaft und Technik wird die europäische Einigung nach dem Kaskadenprinzip vollzogen. Die EU erleben wir nicht nur beim Reisen. Die Angleichung der rechtlichen Regelungen ist ebenso ein politischer Akt und die Veränderungen in der VOB/A+B sind ein Teil davon. Die wirtschaftliche Verschmelzung ist offensichtlich und der Euro ist allgegenwärtig. Letztendlich ist die Harmonisierung der Regeln der Technik eine logische Konsequenz. Und die hat es in sich.
In der Rangfolge von Politik, Wirtschaft und Technik wird die europäische Einigung nach dem Kaskadenprinzip vollzogen. Die EU erleben wir nicht nur beim Reisen. Die Angleichung der rechtlichen Regelungen ist ebenso ein politischer Akt und die Veränderungen in der VOB/A+B sind ein Teil davon. Die wirtschaftliche Verschmelzung ist offensichtlich und der Euro ist allgegenwärtig. Letztendlich ist die Harmonisierung der Regeln der Technik eine logische Konsequenz. Und die hat es in sich.

Begriffs-Erläuterungen zu Gipskartonplatte

Gipsplatten wurden früher als Gipskartonplatten bezeichnet, da sie aus einem Gipskern und einer zweiseitigen Kartonage bestehen. Die Kartonage verleiht der Gipsplatte Stabilität, denn sie nimmt die Z ...
Allgemein Holzrahmenbauwände können als tragende Wände sowohl innen als auch außen verwendet werden. Aber auch als nicht tragende Innen- bzw. Außenwände werden sie errichtet. Sie können als Gebäudetr ...
Regelungen zumsowie zu weiteren Maßnahmen der Abfallwirtschaft werden getroffen im Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG vom 24. Februar 2012 in BGBl. I 2012, S. 212), in Kraft seit 1. Juni 2012 und sin ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren