Gipsvliesplatte

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Gipsvliesplatte

|| Balkenbekleidung, Gipsfaserplatte, Gipsplatte (Bauplatte imprägniert, Typ H2 / GKBI), Gipsplatte (Feuerschutzplatte Typ DF / GKF), Gipsplatte (Feuerschutzplatte imprägniert, Typ DFH2 / GKFI), Gips...
|| Balkenbekleidung, Epoxidharzlack, Dispersionsfarbe, Siliconharzfarbe, Dispersionssilikatfarbe, Gipsfaserplatte, Gipsplatte (Bauplatte imprägniert, Typ H2 / GKBI), Gipsplatte (Feuerschutzplatte Typ...
|| Balkenbekleidung, Papiertapete, Kunststofftapete, Metalltapete, Vinyltapete, Prägetapete, Naturwerkstofftapete, Textiltapete, Vliestapete, Raufasertapete (Papierwandbekleidung für nachträgliche Be...
|| Dachbekleidung, Gipsfaserplatte, Gipsplatte (Bauplatte imprägniert, Typ H2 / GKBI), Gipsplatte (Feuerschutzplatte Typ DF / GKF), Gipsplatte (Feuerschutzplatte imprägniert, Typ DFH2 / GKFI), Gipspl...
|| Dachbekleidung, Epoxidharzlack, Dispersionsfarbe, Siliconharzfarbe, Dispersionssilikatfarbe, Gipsfaserplatte, Gipsplatte (Bauplatte imprägniert, Typ H2 / GKBI), Gipsplatte (Feuerschutzplatte Typ D...

Normen und Richtlinien zu Gipsvliesplatte

DIN EN 15283-1 [2009-12]Gipsplatten mit Vliesarmierung sind wie folgt zu bezeichnen: mit folgendem Wortlaut „Gipsplatten mit Vliesarmierung“; durch Verweisung auf diese Europäische Norm, d. h. EN 15...
DIN EN 15283-1 [2009-12]4.1.1 Biegefestigkeit Die Biegefestigkeit ist als Biegebruchlast in Newton anzugeben. Die nach dem in 5.6 beschriebenen Prüfverfahren ermittelte Biegebruchlast von Gipsplatte...
DIN EN 15283-1 [2009-12]4.7.1 Breite ANMERKUNG Übliche Nennbreiten sind: 900 mm, 1200 mm und 1250 mm. Andere Breiten sind auch möglich. Die Breite ist wie in 5.2 beschrieben zu messen und mit der Ne...
DIN EN 15283-1 [2009-12]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Gipsplatte mit Vliesarmierung Platte, die aus einem Gipskern mit einem fest anhaftenden Vlies aus anorga...
[2009-12] Faserverstärkte Gipsplatten - Begriffe, Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 1: Gipsplatten mit Vliesarmierung

Ausschreibungstexte zu Gipsvliesplatte

STLB-Bau 2017-10 039 Trockenbauarbeiten
Stützenbekl. 3-seitig Abwickl. bis 40cm UK Stahlblechprofil verz Gipspl. Vliesarmierung GM-F D 15mm 2-lagig Q2
STLB-Bau 2017-10 039 Trockenbauarbeiten
Trockenbau anpassen B 0,3 m L 0,3 m Deckenbekl. Gipsfaserpl. D 15mm
STLB-Bau 2017-10 039 Trockenbauarbeiten
Trockenbau anschließen Durchm. 100 mm nichttragende Trennwand D 100mm Gipspl. D 12,5mm
STLB-Bau 2017-10 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Fertigteilestrich/Trockenunterboden Gipspl. abbrechen 10kN/m3 D 1,25 cm v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-10 039 Trockenbauarbeiten
Abschottung H 300 mm UK Stahlblechprofil verz Gipspl. Vliesarmierung GM-F D 12,5mm Q2

Baunachrichten zu Gipsvliesplatte

Erlass: neue Version STLB-Bau - 27.05.2011 Das Bundesministerium für Verkehr,Bau und Stadtentwicklung teiltzum Standardleistungsbuch für das Bauwesen per Erlass mit, dass das Textsystem STLB-Bau überarbeitet und aktualisiert wur
27.05.2011 Das Bundesministerium für Verkehr,Bau und Stadtentwicklung teiltzum Standardleistungsbuch für das Bauwesen per Erlass mit, dass das Textsystem STLB-Bau überarbeitet und aktualisiert wur...

Begriffs-Erläuterungen zu Gipsvliesplatte

Gipsfaserplatten sind mit Glas- oder Zellulosefasern armierte Gipsplatten, d. h. die rechteckigen Platten haben im abgebundenen Gipskern verteilt anorganische und / oder organische Fasern, die diesen ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren