Glasabdichtung

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Glasabdichtung

Bild 1: Bauteilfuge - DIN 52460 [2000-02] Allgemeine Begriffe - Fugen- und Glasabdichtungen
DIN 52460 [2000-02] Allgemeine Begriffe - Fugen- und Glasabdichtungen
DIN 52460 [2015-12]2.2.1 Abstandhalter Bauteil zur Aufrechterhaltung eines Mindestabstandes zwischen Scheibenoberfläche und Rahmen/Glashalteleiste bei Verglasungen 2.2.2 Auflage der Glashalteleiste ...
DIN 52460 [2015-12]2.1.1 Ablüftezeit des Primers Mindest-Wartezeit nach dem Aufbringen eines Primers bis zum Einbringen des Dichtstoffes 2.1.2 Anschlussfuge Fuge zwischen von in Material oder Funkti...
[2015-12] Fugen- und Glasabdichtungen - Begriffe
DIN 52460 [2015-12]Gegenüber DIN 52460:2000-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Begriff „Hautbildezeit“ wurde aufgenommen; Norm wurde redaktionell überarbeitet.
DIN 52460 [2015-12]Legende Glasfalzanschlag Glashalteleiste innere Dichtstoffdicke Glasfalzbreite Dicke der Verglasungseinheit Glasfalzraum Glasfalzhöhe Glaseinstand

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren