Grundlagenermittlung

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Grundlagenermittlung

Die Grundlagenermittlung entspricht der Leistungsphase 1 in der HOAI 2013, die mit wesentlichen Änderungen gegenüber der HOAI 2009 seit 17. Juli 2013 in Kraft ist. Sie ist gewissermaßen die Vorstufe für alle folgenden Leistungsphasen. Zu klären sind vorrangig alle technischen und wirtschaftlichen Grundsatzfragen.
Für die einzelnen Leistungsbilder nach HOAI sind die auszuführenden Aufgaben und Leistungen in Anlagen 2 bis 15 in der HOAI 2013 aufgeführt, so für
  • Gebäude und Innenräume in Anlage 10,
  • Ingenieurbauwerke in Anlage 12,
  • Verkehrsanlagen in Anlage 13,
  • die Tragwerksplanung in Anlage 14 und
  • Technische Ausrüstung in Anlage 15.
Für Gebäude sind für die Grundlagenermittlung beispielsweise folgende Grundleistungen nach HOAI Anlage 10 auszuführen:
  • Klären der Aufgabenstellung auf Grundlage der Vorgaben und der Bedarfsplanung des Auftraggebers,
  • Ortsbesichtigung,
  • Beraten zum gesamten Leistungs- und Untersuchungsbedarf,
  • Formulieren von Entscheidungshilfen für die Auswahl anderer an der Planung fachlich Beteiligter,
  • Zusammenfassen, Erläutern und Dokumentieren der Ergebnisse.
Zu den Besonderen Leistungen zählen innerhalb der Grundlagenermittlung beispielsweise für das Leistungsbild Gebäude und Innenräume nach HOAI Anlage 10 folgende Leistungen:
  • Bedarfsplanung
  • Bedarfsermittlung
  • Bestandsaufnahme,
  • Standortanalyse, Betriebsplanung,
  • Aufstellen eines Raumprogramms,
  • Aufstellen eines Funktionsprogramms,
  • Mitwirkung bei Grundstücks- und Objektauswahl, - beschaffung und -übertragung,
  • Beschaffung von Unterlagen, die für das Vorhaben erheblich sind,
  • Prüfen der Umwelterheblichkeit,
  • Prüfen der Umweltverträglichkeit.
  • Machbarkeitsstudie,
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchung,
  • Projektstrukturplanung,
  • Zusammenstellen der Anforderungen aus Zertifizierungssystemen,
  • Verfahrensbetreuung sowie Mitwirken bei der Vergabe von Planungs- und Gutachterleistungen.
Der Anteil des Honorars für die Grundlagenermittlung wird beispielsweise nach § 34 Abs. 3 HOAI für das Leistungsbild Gebäude und Innenräume mit 2 % vom Gesamthonorar für alle 9 Leistungsphasen bewertet und angesetzt.

Normen und Richtlinien zu Grundlagenermittlung

VDI 6011 Blatt 2 [2018-07]Zur Optimierung von Tageslichtnutzung und künstlicher Beleuchtung ist ein gewerkeübergreifender Ansatz erforderlich, der über alle Leistungsphasen der Planung hinweg durchg...
DIN 18916 [2016-06]8.1 Allgemeines Die Prüfungen werden unterschieden nach: Voruntersuchungen; Eignungsprüfungen; Eigenüberwachungsprüfungen; Kontrollprüfungen. 8.2 Voruntersuchungen Voruntersuchung...
VDI/GVSS 6202 Blatt 1 [2013-10]Personen, die als Schadstoffgutachter und/oder Sanierungsplaner tätig sind, müssen eine mindestens dreijährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schadstofferkundung und -sa...
DIN 4020 [2010-12]A ANMERKUNG zu 2.2 DIN EN 1997-2 :2010-10, 2.2 (1)P bis (4) sind im nachfolgenden Abschnitt A 2.2.1 ange-ordnet. A 2.2.1 Anforderungen A (5) Vor der Aufnahme der Aufschlussarbeiten...
DIN 4020 [2003-09]5.1 Veranlassung der geotechnischen Untersuchungen Der Entwurfsverfasser hat den Bauherrn rechtzeitig auf die Notwendigkeit einer geotechnischen Untersuchung hinzuweisen. Der Bauhe...

Baunachrichten zu Grundlagenermittlung

Zur neuen Zielfindungsphase beim Architektenvertrag - 03.05.2018 Dabei geht es darum Qualität, Quantität und Kosten des Vorhabens zu klären, wobei aber noch genügend Spielraum für den weiteren Planungsprozess beibehalten werden soll ...
03.05.2018 Dabei geht es darum Qualität, Quantität und Kosten des Vorhabens zu klären, wobei aber noch genügend Spielraum für den weiteren Planungsprozess beibehalten werden soll ...
HOAI Checkliste für Ihr Bauprojekt - 11.10.2019 Sie suchen eine gewissenhafte Projektbegleitung während aller Leistungsphasen? Die HOAI-Checkliste verschafft Ihnen den perfekten Überblick über erledigte und noch zu erledigende Aufgaben v
11.10.2019 Sie suchen eine gewissenhafte Projektbegleitung während aller Leistungsphasen? Die HOAI-Checkliste verschafft Ihnen den perfekten Überblick über erledigte und noch zu erledigende Aufgaben v...
Wann hat ein Architekt für Kostenüberschreitungen aufzukommen - 04.06.2016 Überschreiten die Kosten eines Bauwerks die Kostenschätzung des Architekten, ist dieser nicht in der Kostenverantwortung, wenn z. B. eigenmächtige Anordnungen des Auftraggebers hinsichtlich
04.06.2016 Überschreiten die Kosten eines Bauwerks die Kostenschätzung des Architekten, ist dieser nicht in der Kostenverantwortung, wenn z. B. eigenmächtige Anordnungen des Auftraggebers hinsichtlich...

Begriffs-Erläuterungen zu Grundlagenermittlung

Leistungsphasen sind die einzelnen Leistungsbilder innerhalb der Bauplanung. Sie werden in der-2013 (in Kraft seit 17. Juli 2013) beschrieben und zwar mit folgender Gliederung: Grundlagenermittlung...
Die Planungsleistungen im Rahmen der Bauplanung umfassen in der Regel die zu erbringenden Grundleistungen nach HOAI in den einzelnen Leistungsphasen nach HOAI für die betreffenden Leistungsbilder wie ...
Der Standort ist für eine Baumaßnahme ein wichtiger Aspekt für die Investitionsvorbereitung. Die dafür erforderliche Standortanalyse ist eine Besondere Leistung nach HOAI im Rahmen der Bauplanung -20 ...
Für die einzelnenLeistungsbilder nach HOAI wie Ingenieurbauwerke, Gebäude und Innenräume, Freianlagen u.a. erfolgt dieBauplanung nach verschiedenen Leistungsphasen mit Bezug auf die HOAI-2013 (in ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK