Händetrockner

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Händetrockner

Händetrockner sind elektrische Heißluftgebläse, die besonders in öffentlichen Toiletten und Waschräumen in Büros, Restaurants, Cafés, Hotels, Pensionen, Theatern und Kinos, auf Campingplätzen usw. zum Einsatz kommen. Über eine Öffnung nach unten oder oben wird heiße Luft aus dem wandmontierten Gerät geblasen, die dem Benutzer zum Trocknen seiner gewaschenen Hände dient.

Baupreis-Informationen zu Händetrockner

Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Elektrischer Warmlufthändetrockner, Elektrischer Warmlufthaartrockner, für Wandaufbau mit Höhenverstellung
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Höhenverstellung, Münzzeitschalter
Baureinigungsarbeiten || Ausführung wie Musterfläche, Reinigen

Normen und Richtlinien zu Händetrockner

Bild 12: Bewegungsfläche vor und neben dem Klosettbecken, zwischen Haltegri... - DIN 18024-2 [1996-11] Sanitärräume - Barrierefreies Bauen im Innenbereich
DIN 18024-2 [1996-11] Sanitärräume - Barrierefreies Bauen im Innenbereich
Bild 10. Platzbedarf für Rollstuhlnutzer am Waschplatz - VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
Bild 7. Beispiel Kabine mit Klosettbecken und Handwaschbecken - VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
Bild 8. Unterfahrmaße für Waschbecken nach Norm - VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
Bild 9. Unterfahrmaße für Waschbecken nach Erfordernissen- VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
VDI 6008 Blatt 2 [2012-12] Waschplatz - Barrierefreie Sanitärräume
DIN 18024-2 [1996-11]In jedem Sanitärraum oder jeder Sanitäranlage ist mindestens eine für Rollstuhlbenutzer geeignete Toilettenkabine einzuplanen. Sie ist wie folgt zu planen und auszustatten: Klos...
[1996-11] Barrierefreies Bauen - Teil 2: Öffentlich zugängige Gebäude und Arbeitsstätten, Planungsgrundlagen
VDI 3818 [2008-02]Waschen muss unter fließendem Wasser möglich sein; absperrbare Ablaufventile und Überläufe an Waschplätzen sind nicht zulässig, zweckmäßig sind Sieb- oder Pilzabläufe. Schmutzwasse...
VDI 6008 Blatt 2 [2012-12]Die technischen Hilfsmittel zur leichteren, komfortablen Bedienung von Sanitärarmaturen, Händetrocknern sowie Türen ermöglichen allen Personen eine hygienegerechte Benutzun...
VDI 6000 Blatt 2 [2007-11]Sanitärraum Ausstattungsempfehlung nach VDI 6000 Blatt 2 Steckdose Lichtauslass Sonstiges Pausenräume bis 20 m² 2 je 5 m² 1 je 5 m² über 20 m² 1 je 5 m² 1 je 5 m² Umkleider...

Ausschreibungstexte zu Händetrockner

STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Händetrockner 1Luftauslass 0,5kW Wandaufbau Gehäuse Stahl niro
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Höhenverstellung elektr.Warmlufthändetrockner Wandaufbau
STLB-Bau 2017-04 033 Baureinigungsarbeiten
Reinigen von Badeeinr.

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren