Hängerinne

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte

Hängerinne

Die Hängerinne, auch als Hängedachrinne bezeichnet, wird in Rinnenhaltern montiert, die unter der Traufkante des Daches hängen. Hängerinnen zählen, wie auch Aufdachrinnen, die liegend auf dem Dach montiert sind, zur vorgehängten Entwässerung.
Hängerinne
Bild: Hängerinne mit Rinnenstutzen und Regenfallrohr, © unruhelena - Fotolia.com 
Sie können als halbrunde Rinnen oder trapezförmige Rinnen (z. B. auch Kastenrinnen) aus verschiedenen Materialien, wie z. B. Aluminium, verzinktem Stahlblech, Kupfer, PVC oder Titanzink hergestellt werden. Unter der Traufkante hängend sammeln sie das Niederschlagswasser, das auf der Dachfläche anfällt, leiten es über Stutzen, Regenfallleitung und Regenstandrohr in den Regenwasser-Anschlusskanal und schließlich in den öffentlichen Regenwasserkanal bzw. Abwasserkanal oder in die Versickerungsanlage auf dem Grundstück (z. B. in eine Rigole oder Sickermulde) weiter.
 
Die Größe der Dachfläche ist neben der Berechnungsregenspende das entscheidende Kriterium, um nach den Vorschriften der Normung die genauen Maße einer Hängerinne zu ermitteln. Unter Umständen muss z. B. auch die Windwirkung berücksichtigt werden. Weiterhin müssen vor dem Anbringen der Hängerinne die temperaturbedingten Längenänderungen berechnet werden, um sie über Bewegungsausgleiche in Form von Bewegungsfugen oder extra Formteilen nivellieren zu können. Wichtige Ausgangsgrößen bei dieser Berechnung sind das Material der Hängerinne und die konkrete Einbausituation.

Baupreis-Informationen zu Hängerinne

Klempnerarbeiten || Innendachrinne, Hängedachrinne, Aufdachrinne, Traufstreifen, Rinnenablaufstutzen, Kiesleiste, Beschichtung, Innenbeschichtung
Klempnerarbeiten || Rinnenwinkel, Rinnenendstück (Rinnenboden), Rinnenablaufstutzen, Bewegungsausgleicher, Rinnensieb, Rinnenkessel, Laubfangkorb, Rinnenablaufstutzen DIN EN 612, Verstärkung der Rinne...
Klempnerarbeiten || kastenförmig, Kupfer, Titanzink, Stahl, verzinkt, Stahl, nichtrostend, Aluminium, Stahl, oberflächenveredelt DIN EN 10169, Kunststoffbahn, Kunststoffbahn einschl. Trennlage, Stahl,...

Normen und Richtlinien zu Hängerinne

Bild 1 - Beispiele für Dachrinnen - DIN EN 612 [2005-04] Beispiele - Metall-Hängedachrinnen
DIN EN 612 [2005-04] Beispiele - Metall-Hängedachrinnen
Bild E.1 - Beispiele für Querschnittsflächen - DIN EN 607 [2005-02] Beispiele - PVC-U-Hängedachrinnen
DIN EN 607 [2005-02] Beispiele - PVC-U-Hängedachrinnen
a) - DIN EN 612 [2005-04] Wulstform - Metall-Hängedachrinnen
DIN EN 612 [2005-04] Wulstform - Metall-Hängedachrinnen
b) - DIN EN 612 [2005-04] Wulstform - Metall-Hängedachrinnen
DIN EN 612 [2005-04] Wulstform - Metall-Hängedachrinnen
Bild B.1 - Anordnung für die Schlagprüfung - DIN EN 607 [2005-02] Schlagprüfung - PVC-U-Hängedachrinnen
DIN EN 607 [2005-02] Schlagprüfung - PVC-U-Hängedachrinnen
[2005-02] Hängedachrinnen und Zubehörteile aus PVC-U - Begriffe, Anforderungen und Prüfung
[2005-04] Hängedachrinnen mit Aussteifung der Rinnenvorderseite und Regenrohre aus Metallblech mit Nahtverbindungen
[2004-12] Rinnenhalter für Hängedachrinnen - Anforderungen und Prüfung
DIN EN 612 [2005-04]Höhe der Rinnenvorderseite Breite der Rinnensohle Höhe der Rinnenrückseite Wulstmaß (Durchmesser oder Breite) obere Öffnungsweite
DIN EN 607 [2005-02]Querschnittsflächen

Ausschreibungstexte zu Hängerinne

STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Innenbesch Acrylharz Hängedachrinne
STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Rinnenablaufstutzen gerade Titanzink D 0,7mm Zuschnitt-B 333mm Gr.100
STLB-Bau 2017-04 022 Klempnerarbeiten
Hängedachrinne Kupfer D 0,7mm Gr.333 halbrund Rinnenhalter

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren