HYD

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu HYD

Bild 4 — Kritischer Bereich eines Schlitzes, dargestellt im Grundriss, und ... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 5 — Näherung für den Bruchkörper, Ansatz der stützenden Schubspannunge... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 6 — Beliebig lange Schlitze im Boden nach DIN 1055-2:2010-11, Tabellen... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
Bild 7 — Schlitze mit einer Länge ls ≤ 3,5 m und unmittelbar an den Schlitz... - DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 4126 [2013-09] Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden - Standsicherheit der mit Stützflüssigkeit gefüllten Schlitze
DIN 1054 [2010-12]A (1a) Die Teilsicherheitsbeiwerte für die stabilisierende ständige Einwirkung und die Strömungskraft bei günstigem und ungünstigem Baugrund im Grenzzustand HYD sind der Tabelle A ...
DIN EN 1997-1 [2014-03](1)P Bei der Untersuchung des durch einen hydraulischen Grundbruch verursachten Grenzzustands (HYD, siehe ) muss nachgewiesen werden, dass für jedes in Frage kommende Bodenpri...
DIN 4126 [2013-09]Das Verdrängen der Stützflüssigkeit durch das Grundwasser wird aufgrund der vorgegebenen Randbedingungen dem Grenzzustand HYD bzw. UPL nach DIN 1054 zugeordnet. Für jede beliebige ...
DIN 1054 [2010-12]A ANMERKUNG zu A 10.1 DIN EN 1997-1 :2009-09, 10.1 1(P) bis (6), sind in 10.1.1 eingeordnet. A 10.1.1 Geltungsbereich und allgemeine Anforderungen A (2) Bei von unten nach oben dur...
DIN 1054 [2010-12]A (1) Beim Nachweis geotechnischer Grenzzustände sind für geotechnische Kenngrößen die Teilsicherheitsbeiwerte der Tabelle A 2.2 zu verwenden. Bodenkenngröße Formelzeichen Bemessun...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren