Hartschaum

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Hartschaum

Rückbau - Steildachbelag -|| Steildachbelag, Großraute, Klemmrippenprofil, Pfannenblech, Pfannenprofil, Quadratraute, Wellblech, Deutsche Leistendeckung, Doppelstehfalzdeckung, Hohlwulstdeckung, Holzkern gerundet, Winkelstehf
|| Steildachbelag, Großraute, Klemmrippenprofil, Pfannenblech, Pfannenprofil, Quadratraute, Wellblech, Deutsche Leistendeckung, Doppelstehfalzdeckung, Hohlwulstdeckung, Holzkern gerundet, Winkelstehf...
Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen || Kältedämmung ohne Ummantelung, Kältedämmung einschl. Ummantelung, Schlauch, Rohrschale, nichtprofiliertes Blech, profiliertes Blech, harte Kunst...
Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen || Polyethylen-Schaum, Polystyrol-Hartschaum, Polyurethan-/Polyisocyanurat-Hartschaum, Polyolefin-Schaum (PE-F), Wärmedämmung einschl. Ummantelung,...
Tapezierarbeiten || Nessel, Latexschaum, Zellulose-Polyestervlies, Polyurethanplatte, Polystyrol, extrudiert, Makulaturpapier, spaltbar, Makulaturpapier, Kork, Hartschaum mit Kartonoberfläche, Hartsch...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || Entfernen Unterlage, Entfernen Deckensichtplatte, Entfernen Dekorpaneel
Tapezierarbeiten || Nessel, Schaumstoff, Vlies, Molton, Hartschaum, Aufbringen einer Unterlage für Bespannung

Normen und Richtlinien zu Hartschaum

a) Flachstahl, mit Beton-Oberkante bündig - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
b) Stahlprofil, mit Beton-Oberkante bündig - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
c) Stahlhohlprofil, mit Beton-Oberkante bündig - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
d) Flachstahl, über Beton-Oberkante herausstehend - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
e) Stahlprofil, über Beton-Oberkante - DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
DIN 18807-3 [1987-06] Unterkonstruktionen - Stahltrapezprofile
[2016-09] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Phenolharzschaum (PF) - Spezifikation
[2016-09] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Polyurethan-Hartschaum (PU) - Spezifikation
DIN EN 13166 [2016-09]Gegenüber DIN EN 13166:2015-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Weiteres Treibmittel in Anhang C aufgenommen.
[2017-02] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus expandiertem Polystyrol (EPS) - Spezifikation
DIN 4140 [2014-04]Der Einsatz von PUR/PIR-Hartschaum ist bis –180 °C möglich. Bei einlagiger Verlegung kann trocken angesetzt werden, die Fugen sind mit geeigneten Klebern oder Dichtmassen zu versch...

Ausschreibungstexte zu Hartschaum

Icopal Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS dh/31 - Icopal GRÜNPLAST®-EPS dh/31
Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen.
Sicher...
Icopal GRÜNPLAST®-EPS dh/31 Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen. Sicher...
Icopal Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS dm/32 - Icopal GRÜNPLAST®-EPS dm/32
Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen.
Sicher...
Icopal GRÜNPLAST®-EPS dm/32 Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen. Sicher...
Icopal Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS dm/35 - Icopal GRÜNPLAST®-EPS dm/35
Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen.
Sicher...
Icopal GRÜNPLAST®-EPS dm/35 Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen. Sicher...
Icopal Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS dm/40 - Icopal GRÜNPLAST®-EPS dm/40
Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen.
Sicher...
Icopal GRÜNPLAST®-EPS dm/40 Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen. Sicher...
Icopal Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-PIR dh/23 - Icopal GRÜNPLAST®-PIR dh/23
Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen.
Sicher...
Icopal GRÜNPLAST®-PIR dh/23 Die Sicherheitsdämmbahn GRÜNPLAST®-EPS und GRÜNPLAST®-PIR sind innovative EPS-Klappdämmbahnen mit werkseitig aufgebrachter 1. Abdichtungslage aus Elastomerbitumen. Sicher...
STLB-Bau 2017-10 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Kältedämmung Ummantelung Rohr DN65 im Freien PS-Hartschaum Rohrschale 0,033W/(mK) D 40mm Mantel Blech Stahl aluminiert
STLB-Bau 2017-10 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Wärmedämmung Ummantelung Rohr DN65 im Freien PS-Hartschaum Rohrschale 0,033W/(mK) D 40mm Mantel Blech Stahl aluminiert
STLB-Bau 2017-10 037 Tapezierarbeiten
Unterlage Hartschaum D 2mm Wand
STLB-Bau 2017-10 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Entfernen Unterlage Makulaturpapier
STLB-Bau 2017-10 012 Mauerarbeiten
Kerndämmung PS-Hartschaum einlagig 0,035W/(mK) D 120mm WZ

Baunachrichten zu Hartschaum

Gutjahr-Duschrinne dank „Fixbauadapter“ mit verbessertem Schallschutz - 26.02.2016 Das ultraflache Gutjahr-Duschrinnensystem IndorTec Flex-Drain gibt es ab sofort mit integriertem „Fixbauadapter“, der aus Hartschaum besteht und das Hinterfüllen des Rinnenkörpers mit Estrichmörtel unnötig macht.
26.02.2016 Das ultraflache Gutjahr-Duschrinnensystem IndorTec Flex-Drain gibt es ab sofort mit integriertem „Fixbauadapter“, der aus Hartschaum besteht und das Hinterfüllen des Rinnenkörpers mit Estrichmörtel unnötig macht.
Neuausgabe: DIN-Normen für Wärmedämmstoffe - 02.03.2013 Die Normenreihe zu werkmäßig hergestellten Wärmedämmstoffen für Gebäude ist 2013-03 neu erschienen...
02.03.2013 Die Normenreihe zu werkmäßig hergestellten Wärmedämmstoffen für Gebäude ist 2013-03 neu erschienen...
DIN-Normen: Neuausgaben März 2013 - 02.03.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über alle 2013-03 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
02.03.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über alle 2013-03 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
Neue DIN 4108-4 Wärmeschutz - 04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da
04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da...

Begriffs-Erläuterungen zu Hartschaum

Phenolharzhartschaum (auch Phenolharz-Hartschaum ) ist ein harter Schaumstoff, der aus Phenol-Formaldehyd-Harz, sogenanntem Kunstharz gewonnen wird. Dieses PF-Harz wird mittels Treibmittel (Pentan) u ...
Polystyrolhartschaum, auch Polystyrol-Hartschaum geschrieben, umfasst zwei unterschiedlich hergestellte Hartschäume aus dem Ausgangsstoff Polystyrol-Granulat, der aus Erdöl gewonnen wird. Es handelt...
Polystyrol-Hartschaum liegt in zwei Herstellungsvarianten vor. Zum einen das expandierte Polystyrol ( ) in Deutschland auch als Styropor® (weiße Hartschäume) oder Neopor® (graue Hartschäume) bekannt...
Unter der Bezeichnung Polystyrol-Hartschaumstoff oder auch Polystyrol-Hartschaum , werden zwei verschieden hergestellte Polystyrol-Hartschäume subsummiert, deren Ausgangsrohstoff Erdöl ist. Zum einen ...
Phenolharz-Hartschaumstoff wird durch Aufschäumen von Phenol-Formaldehyd-Harz, sogenanntem Kunstharz hergestellt. Das PF-Harz wird dazu mit einem Treibmittel (meist Pentan) und einem Härter versetzt...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren