Hartschaumplatte

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Hartschaumplatte

Bild 10: Fußpunktausführung bei zweischaligem Verblendmauerwerk (Prinzipski... - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
Bild 9: Drahtanker für zweischaliges Mauerwerk für Außenwände - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 68800-2 [2012-02]Legende ein- oder mehrlagige raumseitige Bekleidung oder Beplankung Dampfbremsschicht ≥ 20 m in Verbindung mit Schicht 1 trockenes Holzprodukt mineralischer Faserdämmstoff nach ...
DIN 4109-33 [2016-07]Schnitt, vertikal Konstruktionsdetails Bauteilbeschreibung Dachdeckung, (−2; −6) Lattung, Konterlattung Hartschaumplatte Nut und Feder-Schalung NFS oderHolzwerkstoffplatten HW...
[2016-09] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Polyurethan-Hartschaum (PU) - Spezifikation
[2016-09] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Phenolharzschaum (PF) - Spezifikation
[2017-02] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus expandiertem Polystyrol (EPS) - Spezifikation

Begriffs-Erläuterungen zu Hartschaumplatte

Wärmedämmschichten werden im Baugewerbe immer dort eingebaut bzw. errichtet, wo es darum geht, Gebäude davor zu schützen, dass Wärme (winterlicher Wärmeschutz) verloren geht und damit zusätzliche Hei ...
Die Kerndämmung zählt zu den Fassadendämmungen und wird in zweischalige Außenwandsysteme eingebracht. Sie kann bei Bestandsbauten nachträglich vorgenommen werden. Durch Löcher in der Vorsatzschale we ...
Phenolharzhartschaum (auch Phenolharz-Hartschaum ) ist ein harter Schaumstoff, der aus Phenol-Formaldehyd-Harz, sogenanntem Kunstharz gewonnen wird. Dieses PF-Harz wird mittels Treibmittel (Pentan) u ...
Die Dämmung unter der Bodenplatte gehört zur Perimeterdämmung , also der Dämmung erdberührter Bauteile. Sie wird bei Neubauten von vorneherein mit eingeplant und umgesetzt. Eine nachträgliche Dämmung ...
EPS-Expandierter Polystyrol-Hartschaum ist der am weitesten verbreitete Schaumstoff und mittlerweile seit über 50 Jahren bekannt. Bei der Wärmedämmung von Gebäuden findet EPS-Hartschaum, in Deutschla ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren